Küchen Quelle Konfigurator

Reddy Küchen

Reddy Küchen

Michael   03 Juni 2012  
 
0.0 (0)
2600   0   1  
Zur Merkliste
Reddy Küchen

Auch Reddy Küchen ist ein reines Francise-System der MHK Group (Musterhausküchen). Der Name Reddy soll als Marke fungieren und aus diesem Grund werden die vertriebenen Küchenhersteller nicht bekannt gegeben. Mittlerweile gibt es mehr als 40 Reddy-Filialen über Deutschland verteilt und auch eine Filiale in Spanien (Burgos) wurde bereits eröffnet.

Reddy Küchen Filialen

Jede Reddy Küchen Filiale ist ein inhabergeführtes Unternehmen und gehört dem MHK-Verband an, wodurch nach eigenen Angaben der Einkauf gebündelt und besonders günstige Preise für qualitativ hochwertige Küchen geboten werden können.

Küchenhersteller

Häcker

Medienkontakt

Telefon
06103-391-115
Telefax
6103-391-199

Themen-Informationen

Verband/Vertrieb

Verband
MHK Group

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Weiterführende Informationen

Forenthemen

13 April 2009
wie ihr euch schon vorstellen könnt, bin ich auch am planen meiner Küche. Ich habe mal schnell versucht mit dem Alno-Küchenplaner meine Küche zu erstellen. Ich war schon mal bei Plana Küchen und Reddy Küchen. Welcher von den beiden ist Qualitätiv besser? Welche Elektrofabrikate könnt Ihr mir empfehlen (Geschierrspüler vollintegriert, Kühl-Gefrierkombi, Einbauherd und Ceronkochfeld 60cm)? Planer-Küchen verwenden Siemens und Constructa, Reddy-Küchen AEG und Bauknecht. Für mich würde ein mittlerer Standard völlig ausreichen. Bei Planer-Küchen habe ich mir mal das ganze rechnen lassen und wir sind auf 6200€ gekommen. (Komplettservice) Welche Erfahrung habt ihr schon mal in Bezug auf Elektrogeräte selberkaufen bzw. bereitstellen gemacht? Machen das alle Küchenstudios mit? Ich bin für jede Kritik und Anregung offen. Vielen Dank für eure Hilfe!!
29 Januar 2013
unser Reddy-Küchenstudio, mit denen wir bei bisherigen Küchenkäufen immer gut bedient waren, möchte nun auch gerne die neue Küche planen und aufbauen. man bietet uns hier die "hausmarke" an, möchte sich aber nicht weiter zum küchenhersteller äußern und verweist darauf, dass extra für Reddy Küchen produziert werden. Nun wüssten wir schon gerne ob diese Küche mit den Konkurrenzangeboten von Rempp und Leicht vom Preis-Leistungsverhältnis mithalten kann (v.a. weil immer Frontbeispiele aus dem "Nobilia"Fach herausgenommen werden) Vielleicht könnt ihr uns sagen, welcher Hersteller hinter der "Hausmarke" steckt?!
09 Februar 2014
Hallo zusammen, Meine Frau und ich wollen uns eine neue Küche kaufen. Es soll eine grifflose hochglanz lackierte Front werden, Arbeitsplatte laminiert. Einzelspüle und Armatur, sowie Montage inklusive Wir waren bei Reddy, dort sollte sie 10100 Euro inklusive ; Häckerküche vom Küchenstudio Preis inklusive derselben Geräte 11400 Euro, ohne Geräte 7200 Euro Küchennische verkleidet 415cm x 245cm L-Form Für welche Küche würdet ihr euch entscheiden? Wäre dankbar für ein paar Tipps von euch netten Leuten im Küchenforum
24 November 2014
Reddy finde ich gut. Ich habe dort meine Küche bestellt. Der Raum wurde von uns ausgemessen. Wir hatten nicht bedacht, dass die Maße oben und unten anders sein könnten (waren sie aber). Die Küche kam und wurde eingebaut, dabei festgestellt dass ein Schrankteil nicht passt. Oder wenn und aber wurde ein neues teil gefertigt und 2 Tage später eingebaut. Die Küche steht jetzt 10 Jahre und wird täglich genutzt (ich koche und backe viel). Alle Geräte funktionieren einwandfrei. Ich habe mich aber nicht für Echtholz entschieden, denn das dunkelt nach und das wollte ich nicht. Ich habe Holzoptik, Griffe auf alt gemacht.

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum