Kimocon Küchen

Kimocon Küchen - Logo

Kimocon Küchen sind ebenfalls kein Küchenhersteller. Kimocon geht aus der früheren Alno Tochter Tielsa hervor und in früheren Zeiten wurde der Hersteller Störmer Küchen unter dem Label Kimocon vertrieben.

Mittlerweile sind es Alno und Express Küchen die über eine überschaubare Zahl von Vertriebspartnern gekauft werden können.

Im Gegensatz zu vielen anderen Handelsmarken ist Kimocon nicht an einen Einkaufsverband gebunden sondern ist ausschließlich in ausgewählten Partnerstudios erhältlich.

★ Küchenhersteller
☎ Medienkontakt
Internet
Facebook
Twitter

Videos

KIMOCON ...next level living
KIMOCON ...next level living

Weiterführende Informationen

News

18 November 2018
Kimocon sieht sich auf einem guten Weg: 20 Händler haben sich der Smart-Living-Plattform bereits angeschlossen, aktuell kommen laut Unternehmen monatlich drei neue Händler dazu. Auch personell wird das Team um Geschäftsführer Christian Hartmannsgruber immer stärker.
10 Januar 2019
Offen für innovative Features zeigt sich in jüngster Zeit besonders Nolte Küchen, jetzt auch in der Zusammenarbeit mit der Smart-Living-Plattform Kimocon (ehemals Tielsa Küche).