Arbeitsplatten aus Keramik

M
 
3.0 (1)
16937   0   3  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Arbeitsplatte aus Keramik

Die Qualität und Beschaffenheit von Keramik, Porzellan oder Feinsteinzeug sind bekannt. Keramik ist natürlich, hygienisch, pflegeleicht und vielseitig. Küchenarbeitsplatten aus Keramik lassen sich in Stärken ab 10mm fertigen und bieten die folgenden Vorteile:

  • Leichte Reinigung mit Wasser und handelsüblichen Reinigungsmitteln
  • Die Oberfläche ist porenlos und benötigt im Gegensatz zu Natursteinarbeitsplatten keine Versiegelung.
  • Keramik ist kratz- und abriebfest. Die Mohs-Härte liegt bei 6-8 und die Hitzebeständigkeit ist vergleichbar mit Glas.
  • Sie ist zudem UV-beständig und sowohl starke Reiniger als auch Desinfektionsmittel schaden der Oberfläche nicht.
  • Keramik besteht aus natürlichen Rohstoffen und ist problemlos recyclebar.

Das Material hat eine natürliche Ausstrahlung. Die warmen harmonischen Farbtöne und die glatte Oberfläche passen zu jedem Einrichtungsstil.Keramik ist kratz- und abriebfest. Die Mohs-Härte liegt bei 6-8 und die Hitzebeständigkeit ist vergleichbar mit Glas.

Fotos: Lechner AG

 

Themen-Informationen
Kategorie
Arbeitsplatten
Veröffentlicht von

Bilder

Keramik-Arbeitsplatte von Lechner
Arbeitsplatte aus Keramik mit umlaufenden Wangen

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Artikelbewertung 
 
3.0
Interessant
Artikelbewertung 
 
3.0

Sieht sehr hochwertig aus und bietet laut dem Artikel auch viele Vorteile im Gegensatz zu zum Beispiel Holzoberflächen. Die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten was die Farbe angeht finde ich ebenfalls sehr ansprechend!

C