Zucchini-Patties

N 05 Juni 2016
 
0.0 (0)
1004   0   2  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Zucchini-Patties
Zucchini-Patties

Diese Zucchini Patties sind ein toller Fleischersatz! Ich mache sie meistens nur als Beilage zu Salat oder Brot, da sind wir meistens um die 2-3 Personen.

1. Zucchini waschen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Am besten übereinander stapeln.

2. Nun zu breite Scheiben einmal waagerecht in der Mitte durchschneiden. Diese Stücke nun fein hacken.

3. Zucchini in eine Schale mit dem Ei geben und verrühren. Danach noch etwas geraspelten Mozzarella oder andere geraspelte Käsesorten hinzufügen. Wieder verrühren bis die Masse sich verbunden hat. Je nach Bedarf würzen.

4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Dann die Zucchini Patties braten. Ich nehme am liebsten 1-2 EL für einen Pattie. Diesen dann auf mittlerer-höher Stufe von jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

 

Rezept-Kategorien
Kategorie
Menus und Gerichte
Rezept-Details
Schwierigkeitsgrad
einfach
Zutaten und Mengenangaben
Zutaten
1 Zucchini
2 Eier
Mozzarella
Salz
Pfeffer
Gewürze ihrer Wahl
Zeitaufwand
Zeitaufwand gesamt
10 Minuten
Vorbereitungszeit
5 Minuten
Garzeit
5 Minuten
Sonstige Kriterien
Warmhalten möglich?
Ja

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.