Garnelen-Törtchen auf Grapefruit-Ingwer-Salat

M 27 Januar 2013
 
0.0 (0)
2115   0   1  
Bewertung schreiben
Zur Liste hinzufügen
Garnelen-Törtchen

Die Glasnudeln in warmem Wasser einweichen, mit einer Schere klein schneiden und abtropfen lassen. Auf einem Garblech bei Dampfgarstufe 100° ca. 3 Min. garen. Die Garnelen klein schneiden und zusammen mit den gegarten Nudeln, Kokosmilch, Eiern, Currypaste, Fischsosse, Koriander und Ingwer mischen. Abschmecken.

Kleine Mulden von Silikonförmchen mit je einem Blatt Basilikum auslegen. Die Nudelmasse einfüllen. Bei 200° CircoTherm – Heissluft, mit Dampfintensität hoch, ca. 13 – 15 Min. garen.

Neff Dampfgarer Rezepte

Dieses Rezept ist eingestellt worden mit freundlicher Genehmigung von Neff.
Rezept von Christina Richon

Rezept-Kategorien
Kategorie
Menus und Gerichte
Unterkategorie
Vorspeisen
Speziell
warm
Rezept-Details
Rezept für
Backofen
Zutaten und Mengenangaben
Zutaten
100 g Glasnudeln aus Sojabohnen
200 g TK-Garnelen
6 EL Kokosmilch
3 Eier
½ TL gelbe, thailändische Currypaste
ca. 1 EL Fischsosse
2 EL gehackter Koriander
frisch geriebener Ingwer
Thai-Basilikum-Blätter

1 gelbe Grapefruit
1 rosa Grapefruit
1 EL gehackter Koriander
½ - 1 TL frisch geriebener Ingwer
½ TL Zucker
1 TL Fischsosse
1 EL neutrales Öl
1 TL geröstetes Sesamöl
einige gehackte Erdnüsse
gemahlener Koriander und schwarzer Pfeffer
Zeitaufwand
Garzeit
14 Minuten

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.