Küchen Quelle Konfigurator

Neff Freeinduction

Neff Freeinduction

Michael   18 Januar 2014  
3968   0   2  
Zur Merkliste
Neff Freeinduktion Bedienung
Neff Freeinduktion

AUSSEN DESIGN, INNEN HIGHTECH

Das Design der dunklen, einheitlich dezent gerasterten FreeInduction-Glaskeramik bietet schlichte Eleganz. In ihrem Inneren dagegen ist höchst komplexe Technik am Werk: 48 einzelne Induktoren wurden unter der Glasplatte eingebaut und ermöglichen eine durchgängig nutzbare Oberfläche.

Das Besondere daran: Werden Topf oder Pfanne aufgestellt, erkennt das Gerät automatisch den durch das Kochgeschirr belegten Verbund an Induktoren – und stellt diese Einheit auf dem hochauflösenden Touch-TFT-Display grafisch dar. Per Fingerdruck wählt man den Bereich an und die gewünschte Temperatur dafür aus. Der jeweils aktivierte Verbund hängt von der Größe der verwendeten Töpfe ab – auch zwei Maxi-Geschirre nebeneinander können mit derselben Leistung versorgt werden. Erkannt werden bis zu vier Kochgeschirre.

PURE FREUDE DANK SMARTER TECHNIK

Die intelligente Steuerung des Kochfelds per Touch-Display ist einfach, selbsterklärend und intuitiv. Nicht aktivierte Einheiten, die anzeigen, wo Topf, Bräter & Co. sich befinden, werden in Weiß, aktivierte in Rot dargestellt. Für jeden Induktoren-Verbund kann die Hitze individuell über ein Touch-Rad wie bei der Smartphone-Technologie eingestellt werden, weitere Parameter wie Leistungsstufe, Booster und Timer lassen sich für jedes Kochgeschirr separat zuschalten. Intelligente Steuerung, das bedeutet auch, dass ein Wechsel der Kochgeschirr-Position – sogar eine 90 Grad Drehung – erkannt und berücksichtigt wird. So ist dafür gesorgt, dass die aufgewendete Energie immer an der richtigen Stelle ankommt, und zwar im Topf, direkt am Gargut. Das führt zu reiner Freude am Kochen, auch was den Energieverbrauch betrifft.
Mit anderen Worten: Ein paar frische Zutaten, etwas Zeit, ein gutes Rezept und viel Freiraum – so sieht Kochen mit der FreeInduction von Neff aus. Der Genuss stellt sich dabei ganz von selbst ein …
Die FreeInduction von Neff ist im ausgewiesenen Mega Collection Fachhandel erhältlich.

Geräte-Hersteller

Gerätehersteller
Neff

Weitere Artikel im Küchen-Forum

Copyright  2016 Küchen-Forum... alles rund um das Thema Einbauküche. Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz :: Mediadaten :: Spenden :: Forenregeln :: Bildnachweise :: Impressum