Zwei Spülen in der Küche

knoblauchzeh

Mitglied
Beiträge
50
Hallo zusammen,
ich würde mich sehr über konstruktive Vorschläge freuen.

Das ist unsere geplante Küche:
Familienküche mit Dachschrägen

Wir haben uns für zwei Edelstahlspülen entschieden. Was sollten wir beachten? Rechts in der Küche wird das Kochgeschirr gespült/vorgespült, links wird das benutzte Geschirr vom Tisch für den Geschirrspüler vorbereitet (und die Kinder waschen ihre Hände dort :-) ).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Bei den Laufwegen würde ich über einen 2.Geschirrspüler nachdenken.ImEssbereich eine Kompaktspüler für das Tischgeschirr.Der hätte fast Schrankfunktion,weil direkt daraus der Tisch gedeckt wird und umgekehrt vom Tisch eingeräumt werden kann.Im Kochbereich dann ein normaler für alles Grosse.
LG Bibbi
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Tja,ich würde statt SBS eher integrierte Kühlgeräte nehmen,da hast du das schnell wieder eingespart,sowohl von der Anschaffung ,als auch vom Energieverbrauch.
Lg Bibbi
 

knoblauchzeh

Mitglied
Beiträge
50
Ja, da hast du sicherlich recht, Bibbi.
Aber jetzt hat sich die ganze Familie in einen SBS mit Wasserspender verliebt und freut sich riesig drauf, besonders der 5jährige :-).
Und dafür spült Papa dann auch gern die Töpfe im Becken beim Herd (sagt er).
Über die Nachteile eines SBS habe ich mich schon ausgiebig informiert, aber wir wollen es trotzdem wagen.
LG Katja
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Dann solltet ihr bei der Auswahl des SBS viel Wert auf geringenEnergieverbrauch und Geräuschpegel achten.Diese Geräte machen nämlich permanent Geräusche,das kann schon nervig sein.
LG Bibbi
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
Also, der zweite Geschirrspüler kostet auch nicht mehr wie der Aufwand, die zweite Spüle zu installieren... Spüle 200,00 € Spülenunterschrank 300,00 €, Wasserhahn mindestens 200,00 € sind schon in der Summe 700,00 €. Da gibt es es schon sehr gute Geschirrspüler für...

mfg

Racer
 

knoblauchzeh

Mitglied
Beiträge
50
Hallo Bibbi, danke für die Tipps. Ich hatte schon mal einen Samsung RS6178UGDSR/EF ins Auge gefasst. Jemand hier im Forum ist auch sehr zufrieden mit dem SBS. Die Amazonbewertungen sind durchweg sehr gut. Aber ich weiß, das muss nichts heißen.

Hallo Racer,
Danke für das Rechenbeispiel, aber die 700€ kämen dann ja noch dazu, weil eine Spüle zum Hände, Gemüse usw. waschen bräuchte ich ja trotzdem oder würdest Du es tatsächlich ohne Spüle auf der "Kochseite" wagen?

Danke für Eure Tipps.

Viele Grüße

Katja
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
nein, auf die Spüle auf der Kochseite würde ich nicht verzichten, aber die andere ist meiner Meinung über...

mfg

Racer
 

knoblauchzeh

Mitglied
Beiträge
50
Mein Mann findet die Idee mit dem 2. Geschirrspüler super und meint da würde noch ein 45er hinpassen.
:rolleyes:
Aber so ein kleiner kostet doch fast soviel wie ein großer, oder?
Aber die Investition würde man sicher nicht bereuen.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Ich hatte da einen Kompaktgeschirrspüler im Sinn,der wie ein Backofen eingebaut wird.
LG Bibbi
 

Mitglieder online

  • Eva91
  • Rune
  • BloodRayne
  • J. Blum GmbH
  • Flo0815
  • Tweety1966
  • Wolfgang 01
  • LisaRu
  • tamali
  • 123
  • Puro
  • Muschel79
  • jemo_kuechen
  • Magnolia
  • PhilippWDR
  • messerjocce
  • Captain Obvious
  • Lisa90
  • marcohh

Neff Spezial

Blum Zonenplaner