Zwei Fragen zu Flachschirmhaube

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Bremer, 18. Feb. 2014.

  1. Bremer

    Bremer Mitglied

    Seit:
    12. Feb. 2014
    Beiträge:
    8

    Hallo!
    Aus ästhetischen Gründen planen wir eine Flachschirmhaube (90cm über 60cm Herd) in unsere neue Küche zu installieren.
    Die Küche hat 15,5m[SUP]2[/SUP] und ich habe mir ausgerechnet, dass ich bei 2,5m Höhe und 12 Luftwechsel pro Stunde bei 465m[SUP]3 [/SUP]liege. Bis zur Wand muss ein 90°-Winkel und etwa 1,6m zurückgelegt werden. Ich habe mal sehr großzügig mit 30% Leistungsverlust geplant. Das führt zu 604m[SUP]3[/SUP] benötigter Leistung.
    Würdet ihr mir zu einer 125mm oder einer 150mm großen Abluftkanal raten? Wird die Haube leiser, wenn ich den größeren Durchmesser nehme? Oder verliere ich durch einen größeren Durchmesser unnötig Wärme?

    Zweite Frage wäre: Sollte ich bei der Flachschirmhaube auf eine Randabsaugung achten?
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    3.285
    AW: Zwei Fragen zu Flachschirmhaube

    Unbedingt 150er Querschnitt,der Aufwand ist doch bei einem Neubau derselbe.
    Randabsaugung kenne ich nur bei Wand, Inselessen oder Lüfterbausteinen.

    LG Bibbi
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    47.185
    AW: Zwei Fragen zu Flachschirmhaube

    Großer Durchmesser. Du kannst eine dem Raum angepaßte DAH dann viel öfter einfach nur auf Stufe 1 oder max. 2 laufen lassen. Und das ist ein Faktor, der zu geringer Lautstärke beiträgt.
     
  4. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.001
    AW: Zwei Fragen zu Flachschirmhaube

    Ob Du einen 125er oder einen 150er Durchbruch brauchst hängt von der gewählten Haube ab.
    Einer Haube mit ca.650cbm max-Leistung ist es in den unteren Stufen völlig egal, ob Du einen 125er oder einen 150er Durchbruch hast, da die Förderleistung garnicht so hoch ist. Erst in der Spitze, bzw. bei Haube oberhalb von 650cbm/h macht ein 150er Durchbruch generell Sinn.
    Andererseits ist es mit Sicht auf die Zukunft empfehlenswert, gleich den größeren Durchbruch zu nehmen, da die nächste Haube vielleicht mehr Bumms hat und eine Vergrößerung eines 125er Durchbruchs auf 150 eher komplizert ist.
     
  5. Bremer

    Bremer Mitglied

    Seit:
    12. Feb. 2014
    Beiträge:
    8
    AW: Zwei Fragen zu Flachschirmhaube

    Vielen Dank :-) Dann werde ich 150mm nehmen und mind. 600m[SUP]3[/SUP]Leistung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zwei Fragen Flachschirmhaube Forum Datum
Zwei kleine Fragen zur IKEA-Küche (Scharnier und Maße) Elektro 2. Mai 2015
Nobilia Küche Pia - Zwei Fragen:-) Küchenmöbel 16. Dez. 2012
Alle guten Dinge sind zwei? Neue Planung nach Wasserschaden Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 20:17 Uhr
(Fast) quadratische Küche mit zwei Durchgängen Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2017
"Dritte" Meinung für zweizeilige Küche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2017
Neue Küche in Zweifamilienhaus Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2017
Schüller Spülmaschinenblende zwei Griffe Küchenmöbel 22. Aug. 2017
Alno 17b - zwei verschiedene Arbeitsplatten Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Juni 2017