Zu großes Loch für den Wasserhahn

Mescher

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe beim Einzug in eine neue Wohnung die Küche übernommen. Ich musste jetzt nach sehr kurzer Zeit festgestellt, das das Loch für den Wasserhahn mit einer Stichsäge sowohl zu groß Und leicht schief gesägt wurde. Dadurch lockert sich der Wasserhahn alle 2-3 Wochen. Derzeit überlege ich einen Edelstahl Ring oben zwischen Holz und Wasserhahn zu legen. Ich bin mir nur nicht sicher wie dick sowas sein muss oder ob es hier keine bessere Lösung gibt.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
image.jpg
 

Michael

Admin
Beiträge
16.725
Ich würde auch einen zusätzlichen Edelstahlring verwenden. Dann kann man die Bohrung vorher noch gerade schneiden.
Dick Silikon drunter und es sollte eine Weile halten.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.527
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
...und wenn du das in passender Farbe umlackiert, wird's noch edler.....auch preislich. :cool:;D
 

Mescher

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Okay vielen Dank, ich werd’s mal mit der Unterlegscheibe probieren. Nach sowas hatte ich gesucht. In Baumarkt wurde mir nur gesagt sowas gäbe es nicht. Vielen Dank.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.701
Wohnort
Barsinghausen
Das ist halt der Unterschied zwischen Baumarkt und Fachhandel.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben