XXL Geschirrspüler AEG, gibt es die überhaupt bei AEG?

Michael

Admin
Beiträge
17.233
Hier mal ein Bild wie es richtig eingeräumt wird. Zumindest Gabel und Messer. Die Löffel liegen hier auch falsch.
 

Anhänge

  • Miele Besteckschublade.JPG
    Miele Besteckschublade.JPG
    68,8 KB · Aufrufe: 51

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.873
Ich liebe meine Miele XXL mit Besteckkotb
Im Geschäft und hasse meine Bosch mit Besteckkorb , wie ich sie zu Hause habe .
Ich hasse nämlich Stacheleinteilungen ( bei Bosch ja Standard ) und liebe Welleneinteilung ( be Miele Satndard)
Ich würde außerdem nie wieder eine Schublade haben wollen .( hatte ich mal 6 Wochen und die Maschine gleich wieder veräußert ) Ich hasse dreckiges Besteck anzufassen und liebe es die Besteckkörbe entnehmen zu können um sie dahin zu tragen wo ich mein Besteck einräume .
Die Laufrollen einer Miele sind um ein Vielfaches besser im direkten Vergleich .
Des Weiteren ist bei den Geschirrkörben von Miele auch wesentlich mehr Material verarbeitet , Diese sind viel dichter .( engmaschiger)
Bei Bosch und auch bei AEG ( hatte ich zu Hause vor dem Bosch) sind die Geschirrkörbe viel zu grobmaschig, . Da hat man ordentlich am Material gespart Dadurch verhakt sich gern mal was und kleinere Teile stehen nicht gut darin oder rutschen gar durch .
Auch bei den Besteckkörben wurde da im Gegensatz zu Miele sehr am Material gespart .Zu grobmaschig und zu knapp in der Höhe .
Lange Teile stehen nicht gut und kleine Löffel und Kuchengabeln fallen seitlich raus bzw. können durchrutschen .
Das nächste Mal auf jeden Fall für zu Hause wieder eine Miele aber mit Korb , so wie ich sie im Laden habe.

Und in die Miele passt viel mehr rein als in die Maschine von Bosch.
Die Stachelteihrn von der Bisch sind entweder zu eng gestellt oder zu weit auseinander .
Habe mir da schon Stachel abgebrochen , weil die Topfdeckel sich so dämlich platzieren lassen . Ebenso Auflaufschalen.
 

Evelin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
18.955
Wohnort
Perth, Australien
das Besteck in Besteckkörben sieht def besser aus, als das aus der Schublade, es sei denn die 3D Schubladen sind besser. Ich war anfangs geschockt, weil man am Besteckgriff Markierungen sieht, da, wo das Besteck "eingeklemmt" ist. Mein Besteck sieht nie mehr so schön aus wie aus dem Besteckkorb (WMF, 51 Jahre alt, moderner Stil). Aber mir war das Mehr an Stauraum im unteren Korb wichtiger, bzw, ich hatte aber auch keine Ahnung, dass mein Besteck anders aussehen würde.

IMG_20220613_094830.jpg

Anyway, das Thema AEG hat sich somit erledigt, weil es die Höhe nicht gibt. Ich denke, ich werde einen billigeren Miele vorschlagen, mit weniger Bling, weniger Optionen usw., einer, der mit Wasser spült und nicht nur Luft (Wasserverbrauch soll nicht das Hauptkriterium sein).

Dieser Spüler scheint ok zu sein, die Aufteilung ist gut (denke ich mal) Miele G 7478 SCVi XXL AutoDos E Vollintegrierter Geschirrspüler XXL

Bei Miele habe ich nur 2 Modelle mit Besteckkorb gefunden, einer davon ist XXL aber lauter (45dB), wobei das weniger wichtig ist, das Gerät wäre nicht im "Wozi". Anscheinend sind solche Geräte nicht mehr gefragt.

Und wie an anderer Stelle schon geschrieben, war der Miele Service bisher top notch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben