XL-GSP von Siemens mit IKEA Front verbauen

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Snackautomat, 4. Aug. 2014.

  1. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57

    Hallo liebe Foris,

    ich hab hier schon fleißig nachgelesen und auch bereits eine Tabelle gefunden, die - wie ich hoffte die Frage beantworten sollte - hat sie aber nicht :(

    Also kurz zusammengefasst. Ich habe einen 80cm Korpus, darunter bisher 8cm Sockel, kann auch noch 2cm höher gedreht werden.

    Nun hatte ich einen 81,5cm GSP. Unter das Gerät musste ein 5cm dickes Brett, um ihn auf die richtige Höhe zu bringen. Der GSP ließ sich nicht verbauen, da die Front beim Öffnen des Geräts unten im Sockelbereich gegenstieß und somit nicht zu Öffnen war. Man hätte also die Front unten zerschneiden müssen. Klappfront nennt sich das wohl.

    Ich hab nun einen 87,5 XL von Siemens bestellt und frage mich, ob das wohl unproblematisch passt.

    Hat jemand von euch so ein Gerät und kann mir die Länge der Tür nennen? In sämtlichen technischen Dokumenten sind Maße angegeben, nur nie die Türlänge. Davon ist abhängig, ob die 80cm Front problemlos verbaut werden kann. Vielleicht auch einfach nochmal die Info wie hoch der Sockel des XL GSP ist. Das Modell ist: SX66M098EU


    Falls sich noch jemand an meinen neuen Planungthread erinnert und sich wundert, dass es nun eine Ikea Küche wird: unsere Lebenssituation hat sich verändert, evtl. steht ein Umzug in 2 Jahren an, wir verkaufen unser Haus oder vermieten und dann will ich keine 20TEUR Küche einbauen. Ich hab aber trotzdem ein paar tolle Tipps aus dem Forum für die Planung mitnehmen können.

    ----------------
    Mod: Zusätzliche Links:

    Gelöst - Geschirrspüler constructa cg4a52v8 Einbau in Ikea Küche??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2016
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Hilfreich wäre ein Link zur entsprechenden Herstellerseite des GSP ;-)
     
  3. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Ich habe gerade mit dem Freundlichen telefoniert und er sagte, dass mit dem Modell auf jeden Fall ein Klappscharnier notwendig sei. Am Ende gibt es nur einen einzigen GSP von Siemens der passen könnte:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Es gibt noch zwei weitere, allerdings ohne Besteckschublade. Diese will ich aber unbedingt. Ich mag Körbe überhaupt nicht.

    Ganz ehrlich hatte ich nicht das Gefühl, dass er sich 100% sicher ist, dass das mit diesem Modell mit Varioscharnier funktioniert.

    Ich hab mir sämtliche Dokumente zu dem Spüler runtergeladen und durchgelesen. Ich finde keine Antwort.

    Kann mir jemand sagen, ob mit dem GSP aus dem Link eine 80cm Front befestigt werden kann und wie hoch der Sochel sein muss? Ich bin da noch flexibel 8-10cm. Ansonsten wird mir die Küche zu hoch.
     
  4. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Ich kenne selbstverständlich die hier häufig verlinkte Tabelle mit Korpushöhe, Sockelhöche und farbig markierten Feldern, was wie und wo passt.

    Allerdings ist die max. Korpushöhe aus der Tabelle mit 77,5cm angegeben und IKEA hat 80cm Korpusse.
     
  5. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    ich habe gerade ein ähnlichen Problem, aber mit einer 80cm Siematic Front und einem 10cm Sockel. Leider habe ich auch noch kein Gerät eingebaut, aber ich kann ja mal meine Überlegungen schonmal teilen:


    Hier die Gerätemaße des |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wie man sieht, kann man laut Siemens nur eine Front der Länge 775mm einbauen.

    Damit du den bestellten GSP einbauen kannst, bleiben dir neben der Klappfront m.E. 2 Möglichkeiten:

    1. Du einen GSP mit VarioScharnier (z.B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ) dabei schwingt die Front beim öffnen ein paar cm nach oben, dann passt auch eine 80er Front. Leider gibt es keine Kombination von Zeolith-Troknung und Vario Scharnier. Bei AEG Geschirrspülern heißt das PerfectFit.

    2. Wenn du den GSP schon bestellt hat, dann kannst du ihn einbauen musst aber oberhalb ein 2,5cm Distanzstück einsetzten. Dann wird der GSP mit der AP und dazwischenliegendem Stück verspannt. Damit die Front dann bündig ist, wird sie einfach diese 2,5cm höher, also mit Überstand über die Türe des GSP eingebaut.
    Diese Distanzstücke werden eigentlich vom Küchenhersteller geliefert, ob es diese auch bei IKEA gibt weiß ich nicht. Von Siemens gibt es auch welche aus Edelstahl |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| wobei dort keine Maße angegeben sind.

    Von Ikea müßte es auch eine Art VarioScharnier geben für GSP, die nicht von IKEA kommen. Aber wie das heißt und ob das noch angeboten wird, weiß ich nicht.

    Der Sockel von 8cm passt auch nicht 100% zum Siemens GSP, aber den kann man leicht ausklinken, dann dürfte das auch passen.

    Von Miele gibt es Geschirrspüler, die mit Sockeln ab 7cm und mit Fronten bis 81cm eingebaut werden können, sind aber nochmal um ein paar hundert Euro teurer.
    Hier kannst du mal nach dem G4285i XXL schauen.

    MfG,
    Ma-Thi
     
  6. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Hallo Ma-Ti, vielen Dank für Deine Antwort. ich hab den GSP jetzt erstmal zurückgestellt. Ist also noch nicht geliefert.

    Genau das finde ich auch bedauerlich. Zudem ist die Energieeffizienz nur A++.

    Ich bin durch viel googelei auch bei Miele gelandet und mittlerweile auch bereit für das Gerät etwas mehr auszugeben. Mein Eindruck ist nur bei Miele, dass man für sehr viel mehr Geld nur Standard erhält. Ich hätte auch gerne Timelight gehabt.

    Bist Du schon durch alle Miele Typen durch? Hast Du Dich bei Deiner Typenangabe evtl. vertippt?
     
  7. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Ich bin jetzt bei diesem Modell gelandet:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ist gleich ne ganze Ecke teurer und die Trocknungsklasse kann ich nicht gut einschätzen.

    Ein Distanzstück bei dem GSP einzusetzen kommt eher nicht in Frage, da ich eine geteilte Front habe und die Linienführung nicht mehr passen würde.

    Was für ein unglaublicher Mist. ich beschäftige mich nun schon ne Woche nur mit dem GSP und komme nicht so recht voran.
     
  8. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Schau mal hier, das müsste aber doch passen:
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Warum sollte beim Distanzstück die Linienführung nicht mehr passen? Das Distanzstück wird zwischen GSP und Unterkante APL eingebaut und quasi durch die überstehende Front verdeckt.

    Sockel wäre dann z. B. das Mindestmaß von 9 cm. Damit wäre Unterkante APL bei 89 cm.
    Die GSP würde dann auf eine Höhe von 86,5 cm gebracht werden, also kleinste Höhe. Darüber kommt dann das Distanzstück.
    Die Front wird so angebracht, dass sie oben bei der GSP 2,5 cm übersteht und die Linienführung mit den Fronten der Nebenschränke damit übereinstimmt. Dadurch ist von der 80 cm Front quasi nur 77,5 cm vor der GSP direkt.
     
  10. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Hallo Snackautomat,

    80er Fronten passen an alle Miele XXL Geräte, der günstigste mit Besteckschublade ist der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    Ich konnte mich auch noch nicht zu einem Miele GSP durchringen, genau aus deinen genannten Gründen.

    Vorher war auch ein Siemens XXL Gerät vollintegriert mit überstehender Front eingebaut. Optisch fällt das gar nicht auf. Die Monteure haben einfach in die Nische ein Stück Holz, lackiert, wie die Küchenfronten lackiert von unten gegen die APL geschraubt. Leider ist sie oben undicht geworden und so ist sowohl das Diestanzstück als auch der obere Teil der verstifteten Front aufgequollen.

    Dafür muss ich mir auch noch was einfallen lassen.

    Also vom Preis-/Leistungsverhältnis ist der Einbau mit Distanzstücken und überstehender Front das beste, auch wenn man insgesamt ein paar kleine Abstriche machen muss.

    Gruß, Ma-Thi
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Welche GSP ist das denn, deren Montagebild du in Beitrag 8 verlinkt hast? Ah, von der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ... ja, mit Vario-Scharnier paßt es.
     
  12. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Das ist die Einbauskizze von einem Geschirrspüler mit VarioScharnier also auch mit oben genannten Einschränkungen
     
  13. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Hallo nochmal,

    es scheint auch von IKEA ein Gleitscharnier zu geben, das für nicht Ikea-GSP verwendet werden kann:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    In der Montageanleitung ist das Prozedere beschrieben. Ob das wirklich was taugt, sei aber dahingestellt...
    Funktioniert aber nur, wenn der GSP zwischen zwei Schränken steht, da die Scharniere an den seitlichen Schränken abgebracht werden. Dadurch steht der GSP dann weiter hinten und dann dürften die 80cm Front passen.
     
  14. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Ach jetzt kapier ich das mit dem Distanzstück. Ich hab gedacht die Front wird auch nach unten geschoben.

    Ein Distanzstück an die APL zu schrauben wird schwierig, da es eine Steinplatte wird.

    Ich hab nun drüber nachgedacht: A++ kann ich mit leben, Timelight - schade, aber auch verkraftbar, da ich die Spüle eigentlich immer abends anwerfe und dann ins Bett gehe.

    Zeolith? Ich weiß es nicht. Ist das wirklich sooo toll? Ich hatte nun gelesen, dass das bei Plastik toll sei. Aber ich benutze fast nie Plastik. Und edle Gläser sind auch nicht im Alltagsgebrauch. Das teure Kristall wird per Hand gespült und weggestellt.

    Je mehr Fragen beantwortet werden, umso mehr tauchen auf :(

    Um Deine Siematic beneide ich Dich. War auch mein Favorit.
     
  15. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Hatte ich auch schon gesehen. Ich weiß nur nicht, wie man den GSP weiter nach hinten versetzen soll, sind ja nur 5cm Luft. Bei mir ist da das Abflussrohr. Ich müsste das dann auch noch versetzen, was wiederum mit dem Wasseranschluss kollidiert... der müsste dann auch versetzt werden - eine never ending Story.

    Zudem ist mein GSP leider links direkt an der Wand. Was heißt leider - das war auch ein Tipp, denn ich hier aus dem Forum angenommen habe :-) Dadurch muss ich beim Werkeln in der Küche nicht dauernd um den offenen GSP rumlaufen.

    Für wann ist denn eigentlich Dein Einbau geplant?
     
  16. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Bei mir steht der Einbau in den nächsten 14 Tagen an, ist aber nicht meine Siematic, sondern die der Schwiegereltern. Und er stellt sich als noch schwieriger dar, als es bei dir ist. Es ist beim neuen einer im Dunkeln auf die Türe des GSP getreten, wurde danach aber fleißig weiterbenutzt.
    Resultat war das der obere Teil (Schubladengröße) der verstifteten Front des GSP aufgequollen war. Zum Glück nicht die Arbeitsplatte! Aber am Wochenende die ersten Angebote reingeholt und zum Einbau recheriert, Altegrät habe ich gestern ausgebaut.
    Jetzt muss ich zusätzlich noch schauen, ob nicht ein Teilintegrierter Miele XXL den Teil der kaputten Front ersetzt, oder ob ich direkt bei Siematic einen Ersatz besorge oder ob ich es vom Schreiner nachbauen lasse oder ähnliches.

    Wie immer soll alles Möglichst schnell und günstig sein... Schiegereltern :rolleyes:

    Aber um Dir noch eine weitere Möglichkeit zu präsentieren und damit die Entscheidung noch schwiriger wird, hat Siemens noch folgende Distanzstücke parat:|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  17. Snackautomat

    Snackautomat Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2013
    Beiträge:
    57
    Da hast Du noch Glück. Bei meinem Schwiegervater muss immer alles umsonst sein. Wozu hat man denn Kinder?

    Danke für den Link. Ich druck´s mir mal aus und weine ne Runde.
     
  18. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Falls sie wirklich undicht geworden ist, dann ist das blöd.
    Falls aber ein Bedienfehler vorliegt, so kann man ihn in Zukunft vermeiden: GSP nie gleich nach Programmende öffnen, und schon gar nicht nur einen kleinen Spalt. Die heißen, noch feuchten Dämpfe schädigen jegliches Holz auf Dauer auf jeden Fall.
    GSP solange geschlossen lassen und warten, bis die Restfeuchte in der Luft an den Innenwänden, die schneller kühlen als das Geschirr, kondensiert ist.

    Zeolith bewirkt auch keine Wunder. ;-)

    Miele hat seinen Sockel anders als die anderen Hersteller konstruiert, daher passt Miele immer ohne Klappblende.

    Falls die Front an den Sockel stößt, gibt es noch die Möglichkeit, den Sockel auf GSP-Breite ein wenig auszuklinken, also an der Oberkante ein Stück auszusägen. Bei den meisten Küchen kann man gar nicht so weit weg stehen, dass man das sehen würde.
    Und nein, ein Sockel muss nicht luftdicht zu den Schränken abschließen, im Gegenteil. Für die Hinterlüftung der Schrankrückseiten ist ein Spalt sogar gut.
     
  19. degull

    degull Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2015
    Beiträge:
    8
    Ich hoffe, das ist hier gerne gesehen, ich würde mich mit meiner gsp-Suche mal mit ranhängen... Ich such schon ne ganze Zeit eine Spülmaschine für unsere metod Küche. Langsam wird es konkret, die Küche soll in den nächsten zwei Wochen eingebaut werden. Langsam Blick ich auch immer mehr durch und habe leider bislang nicht den gsp gefunden, der alle Funktionen hat, wie ich mir das vorstellend gleichzeitig in die Ikea Küche passt. Vielleicht hat hier ja jemand eine Idee, welches Gerät passen könnte:
    Ich hätte gerne zeolith, besteckschublade, und Time light. Das einzige Gerät, das ich gefunden habe, ist der Neff gx670. Hab ich das richtig verstanden, dass ich das Varioscharnier Z7880X0 hieran nachrüsten kann? Dann wäre der gsp für uns perfekt, alles drin, guter Preis und passt in die Ikea Küche rein.
    Lt. Zeichnung passen hier zwar nur Fronten bis 775 mm, das wäre für mich aber kein Problem. Dann Säge ich halt in den Sockel eine Aussparung, das wird man bei uns definitiv nicht sehen können. An dieser Stelle Danke an menorca für diesen Hinweis, die Spülmaschine steht bei uns nämlich tatsächlich so, dass man diese Aussparung nicht sehen kann.
    Ich bin jedoch auch für andere Maschinen offen, preislich sollte sie aber bei gewünschter Ausstattung möglichst nicht über 800 Euro liegen.
    Danke schonmal!
     
  20. Ma-Thi

    Ma-Thi Mitglied

    Seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    du kannst jeden XL-Geschirrspüler, der Fronten bis 775mm haben kann, einbauen. Dazu kommt auf den GSP ein Brett, das mind. 25mm dick ist, um die fehlenden 25mm zur 80cm Front auszugleichen. Dann wird er normal eingebaut, außer die Front: Da wird die Bohrschablone um 25mm nach unten verschoben, damit sie bündig mit den umgeben Fronten neben dem GSP ist.
    Das Zubehör Z7880X0 ist kein Varioscharnier, sondern ein Klappscharnier. Da klappt ein Teil der Front des GSP um, damit er nicht gegen den Sockel der Maschine stößt. Damit wäre der Einbau aber auch möglich, muss nur zur Optik der anderen Fronten passen.
    Gerne kannst du auch dir Geschirrspüler von Bosch und Simens anschauen, die sind baugleich oder sehr ähnlich. Vielleicht findet man da noch ein günstigeres Angebot. Beide bieten auch das gleiche Klappscharnier unter anderen Bezeichungen an.
    Bei Miele kannst du auch mal schauen, die XL-GSP können durch eine etwas andere Bauart ohne Umrüstung oder Ähnliches mit 800mm Fronten verbaut werden. Und ich finde die Besteckschublade bei Miele besser als die von Siemens, Bosch oder Neff, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

    Gruß,
    Ma-Thi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geräteliste Bosch - BO/MW + DG + Wärmeschublade + XL-GSP + KS178 + GF88 + Ceran-Kochfeld + Wand-DAH Einbaugeräte 6. Sep. 2016
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Siemens LC97BC532. Wie hoch soll die DAH hängen? Einbaugeräte 3. Nov. 2016
Siemens iQ500 LF91BC542 oder iQ700 Edelstahl LF91BA582 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016
Siemens Dual LightSlider oder der alte TouchSlider (Multi) Einbaugeräte 27. Sep. 2016
DAH NOVY, GUTMANN, Siemens? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 26. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen