1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Wunschküche planen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von topküche, 22. Okt. 2012.

  1. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17

    Hallo Forum,
    mit großem Interesse habe ich immer die Informationen gelesen, die Ihr anderen Ratsuchenden gegeben habt.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir bei der Suche nache meiner Traumküche auch helfen könntet.
    Die Beratung in verschiedenen Küchenstudios hat mich eigentlich eher verwirrt als Klarheit gebracht.

    Meine Wunschküche sieht weiß und schlicht aus. z.B. SieMatic Beaux Arts
    Die Küche soll nur an einer Stelle einen beleuchteten Hängeschrank haben. Ansonsten keine Oberschränke.
    Mein Sohn hat mal auf die Schnelle den derzeitigen Plan im Alnoplaner und in einem Grundriss festgehalten.
    Die verwendeten Schränke im Alnoplaner haben keine Relevanz, es ging erst mal nur darum die Front grob festzuhalten. Sollte der Plan noch mal genauer nötig sein, werde ich meinen Sohn noch mal fragen.

    Angefangen am Schornstein stehen 1 ein ca. 150 hoher Schrank für die Kühl-Gefrier-Kombi, es folgt ein 150cm hoher 30cm breiter Apothekerschrank für die Vorräte und eine gleich hoher Schranke wo oben der Herd drin sitzt.
    Dann folgen Unterschränke und das Induktionskochfeld, in der Ecke steht ein Eckschrank mit Rondell nach einem weiteren Unterschrank folgt die Spülmaschine. Unter der Eckspüle soll ein Müll-Trenn-System daneben ein kleiner Schrank und als Abschluss ein abgesenkter Tisch aus Glas. Die Form soll eher der aus dem Grundriss entsprechen um Platz vor der Spüle zu schaffen. Im Alnoplaner gab es keinen passenden Tisch. Der Stuhl kann zum Sitzen vor der Tür stehen. Dort geht es nur zum Hauswirtschaftsraum. Im neuen Küchenbuffet steht unten mein gutes Geschirr, oben sollen gerne auch noch tägliche Küchensachen untergebracht werden, um das Buffet mehr zu integrieren.

    Der Grundriss ist Masstabsgetreu.
    Derzeit ist ein 1,20 m breites Fenster vorhanden. Dies wird noch erneuert, so ist die Höhe frei planbar und sofern bautechnisch möglich soll es auf 1,8 verbreitert werden. Auch die Anschlüsse in der Küche sind frei planbar.
    Die neuen lackierten Türen werden noch abgebeizt und sollen dann naturbelassen bleiben.
    Es soll kein Fliesenspiegel werden. Anregungen erwünscht, was man da sonst machen kann.
    Die Arbeitsplatte soll möglichst Granit oder Composite werden sofern finanziell machbar.

    Ich hoffe Ihr könnt durch meine konfusen Pläne durchsehen und sagt mir bitte ehrlich, wenn etwas so nicht machbar ist oder Ihr andere Vorschläge habt. Es gibt momentan fast nichts was schon festgelegt ist.
    Bitte habt auch ein wenig Nachsehen Ihr seid das erste Forum für mich und es ist für mich nicht immer alles sofort verständlich. ICh hoffe aber sehr auf Eure tatkräftige Unterstützung zu meiner Traumküche.

    Liebe Grüße
    Christiane



    Checkliste zur Küchenplanung von topküche

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 176
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : frei wählbar
    Fensterhöhe (in cm) : frei wählbar
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 102 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Eckspüle
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : siehe Grundriss
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Soll kein richtiger Sitzplatz sein. Eher eine Möglichkeit mal eben zu frühstücken oder Zeitung zu lesen bei nem Kaffee. Notfalls auch mal zu zweit.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 85-95
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : normale Alltagsküche selten aufwändigere Menüs
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine ab und zu für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : keine typische Einbauküche, möglichst keine Hängeschränke.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : evtl. Häker da vor Ort im kleinen Küchenstudio erhältlich
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     
  2. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Wunschküche planen

    Wo ist denn der Grundriss ;- )
     
  3. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Tabetha,

    da hab ich wohl irgendwas falsch gemacht, hatte die eigentlich im Anhang. Ich hoffe es klappt jetzt.
    Liebe Grüße
    Christiane
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Okt. 2012
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Christiane, und erst ein Mal herzlich :welcome: hier.
    Schön formulierte Vorstellung deiner Wunschküche.

    Aaaber... Du hast schon gelesen was wir benötigen ?
    -Grundriss von Küche und Wohnumfeld
    -Küchengrundris möglichst genau vermaßt mit Angebaen Wasser/Abwasser. evtuelle Abluftöffnung, Fenster im Raum vermaßt...

    Nützlich wäre noch, wenn Du dich über tote Ecken und Apothekerauszüge kundig machst.Apotheker und Rondelle werden hier aus wohl erwägten Gründen kritsch betrachtet.

    Allerdings benötigen wir auf alle Fälle mal die Grundrisse, bzw die Alnodateien *.kpl und *.pos, am besten noch den grundriss als Bild (siehe Alnohilfe kapitel 3)

    Bis dahin mal viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
    Samy
     
  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Wunschküche planen

    DAS ging schnell*clap*
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Topküche,
    auch von mir ein herzliches Willkommen:-)

    Hast du einen Wohnungsgrundriss und einen vermaßten Küchengrundriss?

    Zu häufig passiert es, dass im Alno Grundriss wichtige Details nicht eingezeichnet wurden und ein Blick über den Wohnungsgrundriss verhindert manchmal Fehlplanungen.

    Klasse, dass du die beiden Dateien schon hochgeladen hast.
    Nun ist es so, dass grad die Profis den Alno Planer nicht haben und für die ist es besser, den Grundriss (STrg+Alt+S) deiner Planung zu sehen und ein paar Planungsansichten....

    außerdem ist es mühsam, sich erst mal die Planungsdateien herunterzuladen, um überhaupt erst mal was zu sehen....


    Deine Arbeitshöhenunterschied ist schon beträchtlich....hast du deine Arbeitshöhe schon mal ausprobiert?

    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
     
  7. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Samy,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort.
    Ich werde mich bei Deinen beiden Themen mal einlesen.
    Zu toten Ecken habe ich schon ein wenig gelesen, aber kann mir noch nicht wirklich vorstellen, dass bei toter Ecke der Platz wirklich besser genutzt wird...

    Was wäre denn die Alternative zu einem Apothekerschrank? Der Gedanke war dabei auch, dass man einen Isolierung zwischen Kühlschrank und Herd hat.
    Eine Große Tür wo sich Korbschubladen hinter verbergen wäre besser?

    Ich habe jetzt noch mal oben die Anhänge geändert.
    Im Grundriss sind jetzt Masse.
    Im Alnoplaner sind jetzt die halbwegs richtigen Schränke.
    Braucht Ihr noch weitere Informationen.

    Entschuldigt die Verwirrung, aber der Computer ist für mich noch ganz neu und ich brauche ganz häufig dann noch Hilfe über Teamviewer von meinem Sohn.
    Daher dauert auch manchmal in zukunft die Antwort etwas länger. Ich bin aber schon ganz gespannt auf Eure Vorschläge und werde weiterhin viel lesen.

    Liebe Grüße Christiane
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Wunschküche planen

    Eine Isolierung zwischen Backofen und Kühlschrank brauchst du heute nicht mehr.
    Die Geräte sind heute so gut isoliert....da passiert nix mehr....

    Einfach statt dem Apothekerschrank eine Schrank, ab 40cm nehmen, den man mit Innenauszügen bestücken kann.

    Der Vorteil ist, dass du alles von vorne bzw. drei Seiten sehen und entnehmen kannst.

    falls mal eine Mehltüte kaputtgeht, meist hat der Apotheker Gitterstäbe, musst du das nicht unten aus den Scharnieren rauspulen. Und du hast mindestens eine Stellebene mehr für deine Vorräte.
     
  9. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Christiane, ich habe dir jetzt die Planungen mal hochgeladen. ;-)

    Du hast in deiner Planung sehr viele kleine Unterschränke verplant. Die machen deine Küche teuer und sie lassen sich auch nicht so gut nutzen wie breite. Je breiter die Auszüge sind umso besser kannst du sie beladen.

    Zwischen Backofen und Kühlschrank brauchts du keinen Puffer, beide Geräte sind gut isoliert.

    Du hast geschrieben du wünscht dir eine Küche in der Art der Beaux Art. Rahmenfronten sind leider recht teuer. Dein Budget ist etwas knapp bemessen. Mit Häcker bist du aber gut beraten, ich habe meine Küche auch von Häcker. ;-)
     

    Anhänge:

  10. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Tara,

    danke für den Tipp mit der Höhe der Arbeitsplatte. Werde ich morgen gleich das Massband bemühen.
    Im Anhang nochmal der Alno Grundriss und eine 3D-Ansicht. Wie gesagt, die Form des Tisches stimmt so nicht, soll natürlich nicht in die Tür ragen.

    Liebe Grüße
    Christiane
     

    Anhänge:

  11. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Wunschküche planen

    Christiane, du machts das recht gut.....das wird noch*top*

    Kurze Frage noch an dich, warum Eckspüle, hat das einen Grund?
     
  12. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Moin Conny,
    wie ich lese kommen wir beide aus Schleswig Holstein ;-) !
    Danke,dass du mir die Bilder schon hochgeladen hast -Du warst schneller.

    Du hast wahrscheinlich recht mit den kleinen Schränken aber irgendwie wollte ich die untere Front erstmal vollstellen um einen Eindruck zu kriegen. Wo meintest Du denn würden größere Schränke hinpassen? Könnte der Herd auch in einen 90er Schrank?

    Vielen Dank für den Hinweis mit der Rahmenbauweise.
    Ich merke schon die Küchenplanung wird mich noch längere Zeit begleiten:cool: Aber es ist sehr interessant und macht Spaß.

    Liebe Grüße Christiane
     
  13. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Wunschküche planen

    Ja, das habe ich auch schon festgestellt, wir haben Übereinstimmungen in der Mitgliederkarte. ;D *2daumenhoch* Ich komme aus dem Raum OD.

    Natürlich kannst du das Kochfeld auch auf einem 90er Unterschrank planen. Warum hast du dir die Eckschränke eingeplant? Die sind meist recht unkomfortabel zu bedienen. ;-)
     
  14. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Tara,

    Das ist eine gute Idee mit dem Ersatz für den Apothekerschrank, wahrscheinlich auch noch preisgünstiger.
    Die Eckspüle war gedacht um Platz auf der Arbeitsplatte zu sparen. Spricht etwas dagegen?

    Leider muss ich morgen früh raus und muss jetzt schlafen. Ich schaue morgen gleich wieder rein.

    Gute Nacht
    Christiane
     
  15. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Wunschküche planen

    ja, wenn kein unabdinglicher Wunsch, gibts Gegenargumente....[​IMG]

    und wart mal die ersten Planungen ab, das wird schon....;-)

    Guts Nächtle:-)
     
  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Wunschküche planen

    Die Heizung nutzt du die, oder könnte man die entfernen oder verlegen?
    Die Tür zum HWR, öffnet sie in Wirklichkeit so, wie sie im Alnoplaner geplant ist, oder öffnet sie in den HWR? Wenn man einen Stuhl dvor stellt, musst du den ja jedesmal wegräumen...
    Das neue Buffet, welche Maße hat es? Dann könnte man es mal darstellen. :cool:

    ...ich hab noch keine konkrete Idee, das ist jetzt nur Informationen sammeln. ;-)
     
  17. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Christiane,
    (so heißt meine Tochter mit zweitem Namen)

    Ich habe einmal einen ersten Versuch gewagt.

    Das Küchenbuffet habe ich jetzt nich dargestellt, da die Maße fehlten und befindet sich planunten neben dem Buffet noch ein Durchgang?

    Ich habe dir die HS mit 175,5 cm geplant. Durch die Anpassung des Sockel auf 94 cm Arbeitshöhe - bitte noch unbedingt ausprobieren - ergibt dies eine Höhe von 170,5 cm.

    Keinen Apotheker, aber viele Auszugsunterschränke.

    Die Heizung habe ich nicht eingebaut, da auch hier die Maße fehlen. Ich hoffe allerdings, dass sie unter die AP passt.

    Also hier einmal die Dateien, der Grundriss und die Bilder.

    Ist nur eine erste Stellprobe zum Gucken. Wichtig, der Schrank in der Ecke unter der Arbeitsplatte ist als Drehtürenschrank für ganz selten Benutztes geplant.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Okt. 2012
  18. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Wunschküche planen

    Mela, falsche POS und KPl Dateien;-)
     
  19. topküche

    topküche Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2012
    Beiträge:
    17
    AW: Wunschküche planen

    Hallo Forum,
    ich freue mich , dass so viele sich bemühen meine Traumküche zu finden.

    Ein paar Sachen muss ich wohl noch zur näheren Erklärung erläutern.

    Meine Arbeitshöhe habe ich mit 95cm gemessen, werde das aber noch mal überprüfen. Derzeit habe ich 87cm.

    Es leuchtet mir mittlerweile ein, dass ein Apotherkerschrank nur im Traum praktikabel ist.
    Inzwischen finde ich tote Ecken toll. ;-) Aber schick war es schon mit den Eckschränken.

    Kleine Unterschränke waren nur zum füllen gedacht, ich finde den Vorschlag von mela mit den 90 cm breiten Schubladen klasse.

    Das Budget ist notfalls auch bis auf 15.000€ zu erweitern.

    Die Heizung ist momentan noch unter dem Fenster, unter dem Tisch war nur der einzige freie Platz. Die größe ist daher frei planbar. Wenn Ihr bessere Vorschläge habt, immer her damit. Neben dem Küchenbuffet sieht es aber nicht gut aus.

    Zum HWR ist die Tür ausgebaut.
    Zwischen Küchenbuffet und Schornstein ist auch eine Tür, die nach aussen öffnet und in den kleinen Hausflur führt. Von dort geht es direkt ins Wohnzimmer und ins Obergeschoss.

    Das neue Küchenbuffet ist ca. B:1,50m* H:1,75 * T:0,55m.

    Die Eckspüle war nur eine Idee der ersten Stunde. Mein Herz hängt nicht an einer Eckspüle. Was spricht denn dagegen?

    @mela

    Danke für Deinen Entwurf. Besonders gut gefällt der breite Auszugschrank und das es nur zwei Hochschränke sind. Als Sitzplatz schwebt mir aber kein Tresen sondern ein kleines Tischchen vor. Kannst Du die Dateien vielleicht noch einmal hochladen?

    Liebe Grüße an alle und Danke für Euer Engagement!

    Christiane
     
  20. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Wunschküche planen

    Welche Wichtigkeit hat der 2. Sitzplatz in der Küche?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unsere geplante Wunschküche. Euer Wissen wird gebraucht !! Küchenplanung im Planungs-Board 22. Apr. 2012
Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 6. Feb. 2012
Neue Wunschküche - praktisch und schön Küchenplanung im Planungs-Board 19. Aug. 2009
Küchenbudget EUR 20.000 - Wunschküche realisierbar? Küchenplanung im Planungs-Board 21. Juni 2009
Wie planen wir unsere Traumküche am besten? Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
dunkler Küche und klein, aber große Wohnzimmer, wie kann ich planen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2016
Status offen Küche planen mit vorhandenen SieMatic Schränken Küchenplanung im Planungs-Board 7. Juni 2016
Küche Planen Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juni 2016

Diese Seite empfehlen