Woran erkenne ich NOBILIA?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Krss09, 10. Jan. 2010.

  1. Krss09

    Krss09 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    8

    Hallo,
    wir haben uns eine gebrauchte Küche gekauft. Der Verkäufer sagte, es sei eine Nobilia Küche. Jedoch können wir nirgends einen Hinweis dafür finden. Gibt es ein Merkmal das Nobilia eindeutig identifiziert?
    Danke & Gruß
    Chris
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Kaufvertrag zeigen lassen?
     
  3. Krss09

    Krss09 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    8
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Gibts nicht mehr, er hat die Küche verkauft, diese gehörte einer Bekannten die verstorben ist.
    Daher wissen wir leider nicht obs Nobilia ist.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Guckt mal die Beschläge an; stellt Fotos von der Küche, den Beschlägen und den Zargen ein; dann können evt. die Küchenprofis hier euch sagen, was es ist.

    Aber warum ist das überhaupt wichtig ? (Nobilia ist ja nix, wo man für den Namen extra zahlen würde...?) Wollt ihr Teile nachkaufen? Von wann ist den die Küche?
     
  5. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Hallo Cris,

    versuch es über die Maße.
    Die sind zwar bei allen Herstller ähnliche, aber nie ganz gleich.

    Stimmen die gemessen (am Korups messen, also ohne Türen o.ä.) mit nachstehenden immer überein, dann ist die Wahrscheinlichekeit sehr hoch, dass es Nobilia ist.
    Außerdem sind die Auszüge (müßte draufstehen) von Hettich.

    Und der Sockelfuß sieht so aus: (siehe Bild)


    Unterschrank: H: 720mm, Tiefe: 560 mm

    Hochschrank: H: 1485, 1930, 2183 mm T: 320, 560 mm

    Oberschrank: H: 325,5, 573, 651, 904, 1004 mm
    T: 320 mm

    Ich denke mal, das düfte zu einer exakten Fabrikatsbeschreibung reichen.

    Viel Spass.
     

    Anhänge:

  6. Krss09

    Krss09 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    8
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Jawohl die Füße sehen genauso aus. Dann scheint es Nobilia zu sein.

    Genau, wir benötigen nämlich ein Eckpaßstück, Küche soll nun als L-Form aufgebaut werden. Denke mal sowas gibts dann bei den händlern die Nobilia vertreiben...
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Spätestens bei der Demontage kannst du am Zettel auf der Rückwand der Schränke ablesen um was es sich handelt.
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Kuhea, Ihr Spezialos hier seid mal wieder klasse *2daumenhoch* - ich hatte auch eine Nobilia und war nun am Grübeln, wie ich Chris hätte helfen können...

    VG Ulla
     
  9. Krss09

    Krss09 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    8
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    ...Küche ist schon demontiert, aber keien Zettel mehr vorhanden. Küche müsste laut Geräteherstelldatum so 2002 gewesen sein.
     
  10. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?


    .. wenn die ein eifriger Monteur nicht seinerzeit gewissenhaft entfernt und entsorgt hat. ;D

    Gruß Kuhea
     
  11. Krss09

    Krss09 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    8
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    ja leider...>:D
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    So eifrig war ich noch nie aber hier scheint es wohl jemand getan zu haben. ;-)
     
  13. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    alles andere hätte mich ja auch sehr gewundert. ;D;D;D

    Nix für ungut
    Kuhea
     
  14. Hans Amstein

    Hans Amstein Mitglied

    Seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    157
    Ort:
    in Vorbereitung: Wiesbaden
    AW: Woran erkenne ich NOBILIA?

    Klar, verausgabt er sich doch schon im / für das Forum.
    *dance*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Woran erkennt man ein gutes Küchenstudio? Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Jan. 2009
Kann jemand den Hersteller dieses Patents erkennen? Mängel und Lösungen 2. Aug. 2015
Die erste Küche und ich erkenne meine Unwissenheit Küchenplanung im Planungs-Board 5. Jan. 2011

Diese Seite empfehlen