1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Wohnküche mit Kochinsel

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Lerry, 17. Apr. 2012.

  1. Lerry

    Lerry Mitglied

    Seit:
    16. Apr. 2012
    Beiträge:
    3

    Hallo miteinander,

    nachdem ich bisher nur zu Infozwecken und aus reinem Interesse hier am lesen war, nun einige konkrete Fragen, da wir bereits am ausplanen einer Küche sind. Aktuell eine Alno Küche mit matten Glasfronten und einer Granitarbeitsplatte.

    Auf die schnelle hab ich eine grobe aber immerhin vermaßte Skizze gezeichnet, hoffe da sind alle benötigten Angaben enthalten. Baulich ist einiges noch möglich, also sämtliche Leitungen (Wasser + Elektro)sowie ein Durchbruch für eine Ablufthaube.

    Zur Küche selbst:
    nachfolgend zwei Bilder vom Alnoplaner wie Sie aktuell in etwa ausschaut. ich habe beispielsweise keine Dunstabzugshaube reinbekommen, da momentan eine Deckenhaube eingeplant ist, die aber nicht im Planer darstellbar ist. Spüle hab ich vergessen und zu spät gemerkt... :-[ zumindest an dem Loch im Schrank ersichtlich. Zudem kann die "außenseite der Küche nicht so recht geplant werden, da uns hier eine schöne Lösung eingeplant wurde, welche in der Mitte eine beleuchtete Aussparung hat (unten, links, rechts und obem Schubladen, in der Mitte nichts)

    Die von mir im Alnoplaner nachgestellte Küche wurde uns so geplant. Ich finde die auch nicht schlecht aber vielleicht hat ja jemand noch ne schlaue und kreative Idee.

    Zu guter Letzt vielleicht ne grobe Abschätzung was so was Kosten wird oder bin ich damit evtl. in der falschen Rubrik? Beim Küchenkaufen und Planen sind meiner Ansicht nach die Infos recht einseitig verteilt und wir wissen nie, ist die Küche am Ende Preiswert oder überteuert! Wenn uns z. B. Elektrogeräte reingeplant werden, die dem Küchenstudio zufolge 8.000€ Kosten, im Internet finde ich die aber in Summe für 5.000€ werden dann die selben Aufschläge auch auf den Rest der Küche vorgenommen? Das ein Küchenstudio vermutlich nicht die Preise aus dem Internet erreichen wird ist ja nachvollziehbar aber so ein Unterschied finde ich doch enorm.

    Dann vorab schonmal vielen Dank für eure Ideen, Anregungen und Informationen*top*

    schöne Grüße
    Lerry



    Checkliste zur Küchenplanung von Lerry

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 188 und 172
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft (Abluft lt. Text oben)
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100x220
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz in der Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ~96
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Sowohl allein als auch gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : eigentlich nichts
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Alno (wegen matter Glasfronten)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Für Tipps und Anregungen offen
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Apr. 2012
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    Hallo und auf die Schnelle,


    ich würde auf alle Fälle den BO und den KS tauschen, so daß der BO in der Mitte ist.
    Seitlich (wenn keine Wange zusätzlich verbaut ist) sieht man immer einen schmalen Streifen Metall, was mir persönlich nicht so gut gefällt.

    Hier siehst Du was ich meine:
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    :welcome:,
    hier im Forum, aber deine Grundrissskizze entbehrt ja aller Zusammenhänge. Was ist Tür, was ist Fenster (z. B. das schmale Fenster aus dem Alnoplan). Was ist das insgesamt für ein Raum und wie geht es sonst weiter? Gibt es keinen Gesamtgrundriss? (ich habe deine Skizze mal in ein Bild gewandelt und oben angehängt)


    Dann fehlt die zweite Alnodatei, du hast nur die POS-Datei angehängt, dazu braucht es aber noch eine KPL-Datei --> Alnohilfe Kapitel 3

    Backofenschrank fände ich auch in der Mitte der Hochschränke passender. Was soll in den dritten Hochschrank?

    Habt ihr schon mal überlegt, wie ihr
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster und evtl. Küchenmaschine

    verteilt und ob euch dann die restliche APL noch reicht?

    Versuch mal irgendwo ein Beispiel zu finden ... die Außenseite soll vermutlich die Rückseite der Insel sein - oder?

    Gerade wg. solcher Besonderheiten, die schnell richtig gut Geld kosten können, kann sich hier keiner hinsetzen und dir eine sinnvolle Hausnummer für den Preis der Küche geben, noch dazu, wo keine Geräte zum Hersteller verlinkt sind und mal der jeweilige mittlere Internetpreis incl. Versand als Anhaltswert ermittelt ist.

    Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen", d. h. aber, du nennst den Preis, den man dir gesagt hast und stellst alle Infos zur Verfügung. Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie
    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
    1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
     
  4. Lerry

    Lerry Mitglied

    Seit:
    16. Apr. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    vielen Dank schonmal! Das mit dem Backofen ist ein guter Hinweis.

    Aller anfang ist schwer, daher hier weitere Detaillierungen, in der Hoffnung das es dann klarer wird und nicht mehr Verwirrung stiftet.

    Das erste Bild ist eine Skizze der Insel, so wie sie aus dem Essbereich zu sehen ist, hab mal als Anhaltspunkt ein paar Planzen reingezeichnet. Alles außen rum sind Schubladen (vermutlich ein teurer Spaß..?!) Habe zwar auch Bilder gesucht aber nichts vergleichbares gefunden.

    Dann folgt der nachgearbeitete Grundriss. Habe leider keinen Gesamtgrundriss, daher hoffe ich, dass aus dem jetzigen alle Infos hervorgehen.

    Nun zu den Geräten, im Prinzip alles von Neff, mit Ausnahme der Dunstabzugshaube und der Spüle

    Spüle ~ 320 €
    BLANCOZEROX 500-U | BLANCO

    Spülarmatur ~ 250 €
    BLANCOMERKUR-S | BLANCO

    Dunstabzugshaube ~850 €
    Best S.p.A.

    Backofen ~ 630 €
    Neff - Mega SHM 4542 N Elektro-Einbaubackofen Edelstahl

    Kochfeld ~ 1350 €
    Neff - TT 4497 N TwistPad Induktions-Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Spülmaschine ~ 900 €
    Neff - GX 769 Großraum-Geschirrspüler 60 cm Vollintegrierbar

    Kühl- Gefrierkombi ~ 600 €
    Neff - KG 835A Integrierbare Kühl-Gefrierkombination Flachscharnier

    ==> Zusammen also etwa 5.000€. Ich habe die handschriftlichen Preise, die vor Ort im Katalog eingetragen waren überschlägig aufaddiert und kam so eben auf einen Betrag von etwa 8.000 €. Daher dann auch die Frage.

    Weitere Daten zur Beurteilung:
    • Hersteller ist Alno
    • Korpushöhe ist der höchste im Programm ich glaube es waren 86 cm
    • Frontmaterial: Alno Satina (mattes Glas/ ~ sandgestrahltes Glas) hier wissen wir leider die Preisgruppe nicht mehr, war aber recht weit oben angesiedelt.
    • Die Griffe gehen über die gesamte Breite der Front und sind auf die obere Kante aufgebracht (geklebt?) einerseits um der Küche ein minimalistisches Design zu geben, andererseits auch als Kantenschutz der Glasfronten (zumindest von oben lt. Küchenberater)
    • Innenausbau war bisher recht spärlich geplant, da es der erste Termin war, der wird wohl am kommenden Wochenende dran sein. Vielleicht aber als kleiner Überblick: die ganze Kochinsel besteht aus Schubladen, der Hochschrank hat neben Kühlschrank hat Ausziehfächer (nannte sich wohl Vorratsschrank). Und dann bleiben da ja nur noch der Spülunterschrank und ein weiterer daneben (Mal schauen was dann die Ausplanung so hergibt beim nächsten Termin)
    • Granitarbeitsplatte hat eine glatte Oberfläche vermutlich poliert, also nicht matt oder geflammt. Komplett bearbeitet incl. aller Ausschnitte und gebrochener sowie geschliffener Kanten. Was meintest du mit Randgestaltung? Der Granit Preisgruppe 5 ==> Ist das Fachgeschäftübergreifend in etwa gleich?
    • Lieferung und Aufbau sind vollständig enthalten
    • Zum Preis hat er recht wenig gesagt, da ja noch nicht alles berechnet sei, hat uns aber eine grobe Orientierung gegeben die etwa bei 22-23T€ liegt.

    So ich hoffe jetzt sind die Infos vollständig, ansonsten einfach nochmal schreiben. Wäre super ihr könntet uns aus eurem reichlichen Wissensfundus Verbesserungsvorschläge geben bzw. hierbei einige go's und no go's sagen.

    Vielleicht zu guter Letzt unsere Einschätzung zur Küche: Wir finden Sie schön, aber aufgrund von fehlender Erfahrung beim Küchenkauf, wissen wir halt leider nicht, worauf man alles achten muss. Insbesondere die kleinen oder vielleicht auch großen Preistreiber aber natürlich auch Dinge, die beim Planen zwar toll aussehen sich aber im späteren Gebrauch als nicht ganz so optimal herausstellen.

    Sind Glasfronten tatsächlich so robust und Pflegeleicht wie uns in der Beratung zugesichert wurde?

    Ich hoffe es sind alles in Allem nicht zu viele Fragen. Aber auch jetzt schonmal vielen vielen Dnak für eure kritische Mithilfe.

    Lerry
     

    Anhänge:

  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    Hallo Lerry,
    habe jetzt noch nicht alles gelesen, kannst du bitte deine Anhänge überarbeiten. Da fehlen Bilder.

    Außerdem hast du wieder die POS-Datei angehängt und es fehlt immer noch die KPL-Datei. Lies nochmal die Alnohilfe Kapitel 3.

    Pauschal denke ich, dass der Preis sehr hoch erscheint. Mal vorbehaltlich der Sonderlösungen und des genauen Steins für die APL.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    Nach dem Alnoplan sollen doch von der Rückseite nur ca. 35 cm tiefe Unterschränke kommen. Sind die wirklich mit Auszügen geplant? Oder sind von der Rückseite der Insel doch normaltiefe, also 60 cm tiefe Unterschränke geplant?

    Es gibt keine Korpushöhe von 86 cm bei Alno. Korpushöhen sind 65 oder 78 cm.

    Wenn ihr eine Arbeitshöhe von 96 cm anstrebt, dann sollte es tunlichst der 78 cm hohe Korpus sein. Bei 4 cm APL-Höhe kommen dann noch 14 cm Sockelhöhe dazu.

    Sind denn die 96 cm Arbeitshöhe jetzt wirklich erprobt?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    Die Geräte sind Ok. Beim Backofen .. warum Slide und Hide? Mir wäre Pyrolyse wichtiger --> Backöfen mit Pyrolyse

    Bei Best geht es nur auf die Startseite, welche DAH soll es denn sein?

    Nullradiusbecken sehen chic aus, man muss sich allerdings bewußt sein, dass die Ecken aufwändiger zu säubern sind, man braucht quasi etwas Spitzes um die Ecke richtigen klarwischen zu können. Besser vielleicht ein Becken mit 5° Radius.
     
  8. Lerry

    Lerry Mitglied

    Seit:
    16. Apr. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    Hallo Kerstin,

    jetzt aber die richtigen beiden Dateien vom Alnoplaner:

    Die Dunstabzugshaube heißt best cirrus, lässt sich leider nicht direkt verlinken (zumindest nicht auf die Herstellerseite)

    Die Rückseite der Insel ist aktuell tatsächlich mit ~35 cm tiefen Schränkengeplant und allesamt mit Auszug. Schein so, als ob ich mit der Korpus/Arbeitshöhe evtl. was falsches notiert habe, muss ich dann beim nächsten Termin auf alle Fälle nochmals erfragen. Auf alle Fälle aber war es der hohe Korpus von Alno, das hat der Berater extra erwähnt.

    Momentan sind bei uns 3 cm Granit eingeplant, da 4cm nur mit "aufdoppeln" geht, was deutlich teurer sein soll, genaue Angaben folgen wohl beim nächsten Termin auch noch dazu.

    Das mit dem Radius am/im Spülbecken ist ja nen Ding! Wäre auch nett gewesen sowas vom Verkäufer gesagt zu bekommen. Werde aber bei der Überplanung darauf achten, genauso wie nochmal den Backofen anzusprechen. Danke!

    Besteht um den Preis Gegenzuprüfen nur die Möglichkeit mehrmals zu planen? Auch der zweite oder dritte Händler wird doch einen großen Puffer einplanen. Naja, werden wir aber auf alle Fälle machen. Ersten können wir dann deine/eure Vorschläge gleich mit einbringen und vielleicht kommt ja vom Berater selbst ja auch noch interessantes.

    Danke und bis hoffentlich in kürze
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Wohnküche mit Kochinsel

    So, also eine Deckenhaube und auf jeden Fall Abluft, denn soweit ich weiß, geht die Cirrus nur mit Abluft. Habe ich mal in der Checkliste ergänzt.

    Da Abluft auch immer Zuluft erfordert, z. B. offenes Fenster etc., muß man bei Deckenhauben besonders auf diese Luftströme achten, damit die Wrasen dann auch im DAH-Bereich bleiben.

    Außerdem finde ich gerade bei gemeinsamen Kochen eine größere Arbeits/Spüleninsel wesentlich angenehmer. Da hat dann auch der KVA noch Platz. Wasseranschluß könnte hinter dem Regal von Esszimmerseite platziert werden. Da kann einfach ein Luftraum gelassen werden und von dort ist der Spülenschrank erreichbar.

    Und, die notwendige Abhängung für die DAH kann gleich als Staub/Fettschutz über den Hochschränken weitergeführt werden. Putzvermeidung ;-)

    Spülenseite:
    - GSP
    - Spülenschrank, im oberen Auszug noch Platz für eine kleine Putzmittelreling, unterer Auszug hätte Platz für höhere Teile oder Altpapier/Altglassammlung etc.
    - 45er Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:

    [​IMG]


    - 90er Auszugsunterschrank insbesondere Küchenhelfer, Schüsseln, Tupper, Elektrokleingeräte etc.

    Auf der Kochfeldseite 2x90er Unterschrank und das mittige Kochfeld. Die beiden oberen Auszüge brauchen da dann reduzierte Zargen.

    Hochschrank wird nicht 3x60 gehen, denn der Raum ist nur 358 cm breit und nach rechts und links braucht man auch noch Blenden. Deshalb der Vorratsschrank (vorzugsweise im unteren Bereich mit Innenauszügen) jetzt nur 50 cm:

    Die Insel wirklich in 120 cm Tiefe, von der Rückseite 2x100er Auszugsunterschränke, der obere Auszug mit Innenschubladen. Hier hat das gesamte Geschirr, Besteck, Serviergeschirr, ganz viel Deko, Tischdecken usw. Platz. Auch seltener benutzte Teile wie Thermoskannen etc.

    Je nach Stauraumbedarf dann noch Vitrinen für gute Gläser, kleine Hausbar, Jahreszeit-Deko usw.
    EDIT:
    In deinem Grundriss ist der Zugang zum Koch/Wohn/Essraum in diesem Flurstummelchen an einer schrägen Wand und nach außen aufgehend ... stimmt das wirklich? Ich kann mir dieses Flurstummelchen eh nicht gut vorstellen.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Große Wohnküche im Altbau OHNE Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 22. Feb. 2014
Unbeendet offene Wohnküche mit Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 17. Jan. 2014
Küchenplanung - Wohnbereich EFH im OG mit Kochinsel in Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 31. Juli 2013
Küche mit Kochinsel in Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 20. Juli 2013
Wohnküche mit Kochinsel - Nobilia Prisma Küchenplanung im Planungs-Board 12. Jan. 2012
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Planung einer Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2016
Wohnküche für Familie mit Tieren Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen