Küchenplanung Wohnküche im Neubau

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Hallo zusammen,

da hab ich ja noch einiges an Input von euch zum Thema Griffe bekommen. Danke, danke! @Nörgli Ich werde das mit den waagerechten Griffen mal testen, danke auch für den Tür-Test-Tipp ;-) Danke @Evelin für die Bilder und Erläuterungen zur Küche deiner Tochter. Das ist ja auch echt sehr gut gelöst. Wie gut funktioniert denn die Tip-on-Schublade bei ihr? Läuft das ohne Probleme?

Bei mir war noch das Thema GSP im Kopf. Dazu hat sich ja jetzt keiner geäußert ;-) Aber ich habe gemerkt, dass ich Version1 spontan am besten finde und das mal gezeichnet. Außerdem habe ich mir noch einige Gedanken zu den Türöffnungen gemacht. Danke @Evelin auch für deine "Kritik" vor ein paar Tagen. Unsere Idee ist es momentan, die Schiebetür zum Wohnzimmer wegzulassen. Da sie immer rechts und links 1Meter Wand beansprucht. Wir wollten den Durchgang vom Flur (planrechts) ins Wohnzimmer (unten) etwas praktischer machen. Außerdem haben wir die Inseltiefe reuziert (35-Hängeschränke statt 50-Auszugsschränke).
Das ist dabei heraus gekommen (Bilder).

Irgendwie scheint es noch so "Gespensterelemente" zu geben, die ich nicht gelöscht bekomme - ignoriert diese.
 

Anhänge

  • nunuka_Halbinsel 20211106-1.JPG
    nunuka_Halbinsel 20211106-1.JPG
    116,2 KB · Aufrufe: 85
  • Küchenplanung Spülhalbinsel 20211106.POS
    13,6 KB · Aufrufe: 21
  • Küchenplanung Spülhalbinsel 20211106.KPL
    3,6 KB · Aufrufe: 18
  • nunuka_Halbinsel 20211106-4.JPG
    nunuka_Halbinsel 20211106-4.JPG
    100 KB · Aufrufe: 77
  • nunuka_Halbinsel 20211106-3.JPG
    nunuka_Halbinsel 20211106-3.JPG
    114,6 KB · Aufrufe: 74
  • nunuka_Halbinsel 20211106-2.JPG
    nunuka_Halbinsel 20211106-2.JPG
    131,8 KB · Aufrufe: 69

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Nur zum Verständnis: Statt der Schiebetür würden wir eine Doppelflügeltür einbauen.
 

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Was sagt ihr denn zum Thema Thekenplatz? Darunter versteh ich allerdings einfach nur einen Barhocker an der Insel, aber keine erhöhte Arbeitsplatte (keine Bar). Eigentlich fände ich einen Platz ganz schön. Einfach auch um mal im Sitzen Gemüse zu schnippeln. Der Küchentisch ist ja zu hoch dafür. Manchmal steh ich echt lang in der Küche und aufgrund einer Vorerkankung hab ich nicht so die extreme Ausdauer. Man könnte sich die Küchenarbeit natürlich aber auch anders aufteilen ... Nett wäre ein Thekenplatz auch, wenn man sich mit jemandem unterhalten will. Oder denkt ihr, dass der Esstisch dafür nah genug dran ist? Ich hatte zuerst einen Thekenplatz eingeplant, aber @Evelin hat darauf hingewiesen, dass der Stuhl im Weg stehen könnte (so hatte ich das verstanden). Und dann hab ich schon von zwei Familien gehört, die ihren Thekenplatz gar nicht so nutzen. Was habt ihr da für Erfahrungswerte?
:think:
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.883
Eine Sitzmöglichkeit an der Insel, einfach einen APL-Überstand, wünsche ich mir bei längeren Vorbereitungen auch, weil ich schon immer bei längerem Stehen irgendwann Rückenschmerzen bekomme. Es spricht m.E. nichts dagegen, den Hocker parkt man dann unter dem Überstand.
 

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
@Nörgli: Ich mag deine Küche sehr. Du hast das richtig hübsch eingerichtet. Auch deine Fliesen sind richtig toll :-) Aber was ich fragen wollte: Wie tief ist euer APL-Überstand?
 

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Danke für den Tipp @Nörgli !

Hier kommt jetzt auch noch mal die Auflistung der Geräte nach der @Evelin in Post #13 gefragt hat.

  • Kühlschrank - Zur Zeit tendieren wir zu einem mit 138cm Höhe. Ich würde ihn in der Hochschrankwand ggü der Stirnseite der Insel einplanen.
  • Gefrierschrank auch ca 140cm Höhe - auch in der Hochschrankwand
  • Backofen - auch in der Hochschrankwand
  • erhöhte Spülmaschine - in der Küchenzeile
  • Mikrowelle mit Heißluftfunktion (haben wir, es muss noch geklärt werden, ob sie eingebaut werden kann) - wollen wir gerne in der Nähe vom Esstisch haben. Entweder auch in der Hochschrankwand oder auf der Insel an der Wand
  • Küchenmaschine (Thermomix) - auf der Küchenzeile neben dem Herd
 

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Ich habe noch Bilder von meiner Küche angehängt. Das sind so die Sachen, die irgendwo unterkommen müssen. Habe schon von dem Tipp gelesen, Pfannenwender und Co in eine Schublade zu tun. Die Obstschale könnten wir evtl auf die Spülmaschine stellen. Den Sodastream evtl rechts von der Spüle auf der Halbinsel, an der Wand. Wasserkocher auch auf der Halbinsel. Mörser beim Herd. Bei der Messerleiste bin ich mir noch unschlüssig. Evtl kann man die am Fliesenspiegel neben dem Herd anbringen oder eben auch in einer Schublade unterbringen.


20211103_173039.jpg


20211103_121131.jpg


20211103_173136.jpg
 

nunuka

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
17
Eine Sache wollte ich noch zum Platz der Spülmaschine schreiben.
Natürlich sieht die erhöhte Spülmaschine optisch nicht soo toll aus, aber ich stell mir eine erhöhte Spülmaschine einfach so praktisch vor, deswegen kann ich bei der Optik ein paar Punkte abziehen. Und dieses Regal, was auf der Zeichnung in Post #21 über der Spülmaschine ist, soll eigentlich anders aussehen, das konnte ich nur nicht so zeichnen. Ich dachte einfach, dass die Obstschale auf der Spülmaschine stehen kann und darüber 1-2 Regalbretter an der Wand hängen.

nunuka_Halbinsel 20211106-1.JPG


Alternativ könnte man dort auch eine schwarze Magnettafel o.ä. anbringen. Ich geh (aus Zeitgründen) nur einmal in der Woche einkaufen und mach mir immer einen Essensplan für die ganze Woche, den ich momentan am Kühlschrank aufhänge. Auch hab ich eine Einkaufsliste, die im Laufe der Woche immer ergänzt wird, sobald etwas leer wird. Und die Bilder von den Kids auch noch am Kühlschrank ;-)

Vielleicht habt ihr aber noch noch eine Idee, wie man den Platz darüber nutzen bzw optisch schön machen kann?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben