Status offen Wohnküche 28qm im Neubau

Zeitfrei74

Mitglied
Beiträge
2
Wohnküche 28qm im Neubau

Hallo,
ich habe eine Küche in meiner neuen Wohnung geplannt, bin aber noch unsicher, ob sie vielleicht zuviel Raum im Wohnzimmer ein nimmt.
Ich hätte gerne eine Kochinsel, da ich mit Blick in den Raum kochen möchte. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher wie ich dann Coach und Tisch stellen soll. Bei den Maßen von Coach und Tisch bin ich noch flexibel, da es neu gekauft wird. Möchte hier gerne nochmal Rat holen, ob es vielleicht doch noch eine bessere Option für die Küche. Gerne auchVorschläge wie ich Couch und Tisch stellen könnte.
Danke schön!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 165cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: N. a.

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): Bodentief bis auf das angrenzende Fester zur Spüle 104
Fensterhöhe (in cm): 131
Raumhöhe in cm: ca 245
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 82,6

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 150 x 80 oder rund
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück & Abendessen

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Thermomix, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Getränkekisten, Staubsauger/Wischer etc., Bügelbrett
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam mit Kind

Spülen und Müll
Spülenform: Eckspüle
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: NOBILIA
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Neff
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: nimmt zuviel vom Raum ein
Preisvorstellung (Budget): N. a.

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche Draufsicht.jpg
    Küche Draufsicht.jpg
    81,3 KB · Aufrufe: 122
  • Küche front.jpg
    Küche front.jpg
    38,9 KB · Aufrufe: 118
  • Küche Seite.jpg
    Küche Seite.jpg
    36,3 KB · Aufrufe: 114
  • Wohnung Juli.jpg
    Wohnung Juli.jpg
    107 KB · Aufrufe: 122

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.532
Wohnort
Ruhrgebiet
Plan besser einen 2 Zeiler.
Eckspüle ist altmodisch und sehr unpraktisch.DIe geöffnete Spülmaschine steht am schlechtesten Platz und blockiert geöffnet 3 -4 Schränke.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.352
Wohnort
Schweiz
Wobei ich bei einem 28qm Allraum, der nochdazu Quadratisch ist, eine L-Küche planen würde; alles andere wird ein Möbellager, in dem man sich nurnoch mit dem Schuhlöffel durchbewegen kann.

Denn Wunsch nach Kochinsel (man sieht es ja schliesslich in jeder Werbung so) kann ich verstehen; praktisch und zielführend ist es in Deiner Situation aber nicht. Heb Dir den Wunsch doch für später auf, wenn Du mal mehr Platz zur Verfügung haben wirst.
 

Zeitfrei74

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Wobei ich bei einem 28qm Allraum, der nochdazu Quadratisch ist, eine L-Küche planen würde; alles andere wird ein Möbellager, in dem man sich nurnoch mit dem Schuhlöffel durchbewegen kann.

Denn Wunsch nach Kochinsel (man sieht es ja schliesslich in jeder Werbung so) kann ich verstehen; praktisch und zielführend ist es in Deiner Situation aber nicht. Heb Dir den Wunsch doch für später auf, wenn Du mal mehr Platz zur Verfügung haben wirst.
Danke denke ich werde es nochmal umplanen. Überlege momentan die Spüle unter das Fenster zu machen und da dann abschließen. Dafür aber dann den Herd oder einen niedrigen Schrank auf die andere Seite neben die Tür. Dann könnte ich da meine Einkäufe abstellen oder Kochen. Ein kurze U Form.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben