Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von ulla, 3. Feb. 2009.

  1. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München

    Ein hallo an die Küchenberater und Spezialisten hier!

    Ich hatte schon erwähnt, daß ich dieses Forum sehr hilfreich und interessant finde. Ich bewundere seit langem, wie Ihr geduldig auf jede Frage eingeht und Eure Sachkenntis preisgebt. Aber ganz ehrlich - woher nehmt Ihr die Motivation und Energie für dieses Forum? Eure Beratung bei den Plänen, Geräten usw. wird Euch nicht in Geld vergütet.

    Was hält Euch bei der Stange? Das fragt heute eine ziemlich neugierige

    Ulla
     
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Ulla,

    darf ich Dich fragen, was Du beruflich machst ???

    mfg

    Racer
     
  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Hallo Ulla,

    ganz vielen Dank für deine Frage.

    Bei mir sieht es so aus, dass ich etwas " küchenverrückt" bin und
    etwas dagegen habe, wenn mit dem Geld der Kunden unseriös, oftmals
    auch laienhaft umgegangen wird. Schön, es kostet schon die eine oder
    andere Stunde. ABER die (leider) wenigen positiven Feedbacks, es sind
    auch manchmal nur die eingestellten Bilder, zeigen, dass es sich lohnt die
    eine oder andere Hilfestellung zu geben. Manche Fragestellungen sind schon
    etwas nervig und fordernd, aber man muß ja nicht auf alles antworten.
    Als Nebeneffekt für das Engagement kann auch ich noch einiges lernen.

    Vergleichen könnte man uns mit ehrenamtlich tätigen Leuten, die auch selbstlos ihre Zeit für für andere einsetzen.

    Wir haben hier nur einen Vorteil, wir sitzen - meistens zu hause - am PC und müssen nicht, wohlmöglich noch bei dem derezeitigen Schietwetter, nach draussen. ;D


    Danke noch mal für deine Frage

    Liebe Grüße Klaus
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Hallo Ulla,

    am meisten Spass macht mir der Umgangston, der hier im Forum vorherrscht. Alle gehen sehr respektvoll miteinander um und angebrachte Kritik wird dazu verwendet, wofür sie gedacht ist: Für Verbesserungen.

    Vorbildlich. *top*

    Die Menge des positiven Feedbacks schätze ich schon höher als Klaus ein. Aber der ist ja auch "küchenverrückt". ;D
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Hallo Racer, oh - eine (nicht minder ;D) neugierige Frage!

    Eins steht fest: Beruflich arbeite ich nicht als Küchenberater, sonst würde ich hier nicht soviele Fragen stellen. Beruflich mache ich eine Mischung aus Marketing/Psychologie/Kauffrau, hobbymäßig beschäftige ich mich u. a. gerne mit gutem Design. Und wenn ich etwas mache, dann mache ich es gerne 100%ig, so wie auch den Kauf unserer neuen Küche.

    Und was machst Du, Racer?

    Übrigens, Küchenberater reagierten häufig leicht irritiert durch meine Fragen bzw. mein teilweise vorhandenes Wissen. Einer gab auch mal zu, daß der unwissende Kunde, der alles vom Küchenberater akzeptiert, ihm am liebsten ist. *crazy* Insofern gelte ich wahrscheinlich als eher nervige Kundin, aber ich bin, glaube ich, trotzdem immer noch ganz nett... wenn man genau hinschaut :-[.

    Ich finde es unglaublich, wieviel Arbeit ihr Euch macht, und z. B. die Planungen der Leser hier überprüft. Das müsst Ihr doch schon den ganzen Tag machen und dann noch am Abend für Hinz und Kunz, und kriegt keine Überstunde bezahlt...

    Ein dickes Lob! *2daumenhoch*
    Ulla
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    die Frage rührte nur daher, um Dir das Gefühl vermitteln zu können, wie das ist, etwas mit Leib und Seele zu tun...

    aus einer anderen Branche sah ich mal den Spruch:

    Fashion is my proffession... wenn wir nun sagen würden, Küchen sind unsere Berufung... dann träfe das so ungefähr... wo von wir getrieben werden...

    mfg

    Racer

    P.S. Kinderbetreuung, Psychologie, Verhandeln, Designen, Hand auflegen, neue Gegenden entdecken, Zukunft voraussagen... so ungefähr sieht mein Job aus, nur dass vor mir immer ein Küchenhändler steht. Eines habe ich noch vergessen: Kaffee trinken;D;D
     
  7. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Hallo Ulla, wenn man das Küchenplanen liebt, wie es hier die meisten tun, dann ist es kein "Beruf" mehr, sondern "Berufung". Ich selber sehe es ähnlich wie Klaus. Und hier privat jemandem zu helfen, ist ein Beweis dafür, WIR LEBEN FÜR KÜCHEN, nicht umsonst mach ich das mittlerweile 13 Jahre, seit meinem ersten Lehrjahr. aber nichtsdestotrotz, auch wir lernen nicht aus. Man lernt mit jedem Post einiges dazu, was man auch beruflich anwenden kann, also seh ich das hier auch als Schulung. das, seltsamer Weise, fehlte mit damals in dem Forum in dem ich vorher war. auch dass man hier akzeptiert ist und nicht niedergemacht wird, sondern alles mit einem kleinen Zwinkern gesehen wird.

    *2daumenhoch* wehe Cheffe, du machst es dicht UNSER ZUHAUSE wegen was auch immer :knuppel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Feb. 2009
  8. Buddy

    Buddy Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    AW: Woher nehmt Ihr die Energie für dieses Forum?

    Hi,

    als Neuling muss ich auch mal ein großes DANKESCHÖN aussprechen!!!

    ich hab schon viele Interessante und auch hilfreiche Sachen hier erfahren *2daumenhoch*
     

Diese Seite empfehlen