Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

doppelkeks

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.417
Wohnort
Sachsen
Guten Abend allerseits,

ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Wenn nicht, bitte verschieben.

Wir müssen uns in den nächsten Tagen Gedanken um die Wasseranschlüsse machen.
Für unsere Küche wollen wir 3 Anschlüsse, 2 vollwertige (Warm + Kneu + Abwasser) für die beiden Spülstellen und einen Kneu- und Abwasseranschluss für den GSA (und ggf. später mal einen DGC mit Festwasseranschluss).

Der GSA soll hochgebaut werden und jetzt stellt sich die Frage, wohin mit dem Wasseranschluss.
Würde der unter den GSA passen? D.h. wie viel Platz braucht ein Wasseranschluss in der Höhe mindestens?

Ich hatte auch überlegt, die Zeile mit dem GSA (vor dem großen Fenster) in 70cm Tiefe zu machen. Würde das die Wassersituation hinter dem GSA entschärfen, wenn man 10cm mehr Platz hätte? Wie weit steht so ein Anschluss normalerweile nach vorn?
Oder sollte man den Wasseranschluss in den Schrank daneben legen (da ist der BO geplant, oben drüber MW hinter einer Klappe)?
Wie tief könnten dann die Auszüge noch genutzt werden?

Viele Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
LG und einen schönen Abend,
Tini
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Bei mir ist der Wasseranschluss unter dem DGC; das wäre bei Dir unter dem BO, dort dann tiefengekürzte Innenauszüge. 65cm tiefe sollten reichen - bei mir ist es mit 63cm gebaut worden .. ging so grade auf ;-)

Unter dem GSP ist halt arg wenig Platz, wenn da mal was am Wasser ist, wird es schwierig hinzukommen - so wie bei mir ist es bequemer für den Monteur
attachment.php?attachmentid=47528
 
doppelkeks

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.417
Wohnort
Sachsen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Genau dein Foto hab ich heute schon gesucht.

Ich wollte unter dem BO die Auszüge gerne mit denen vom Nachbarschrank verbinden, quasi Samy-Spezial wie bei neko ;D
Es wäre halt blöd, wenn die dann nur mindertief sein könnten. Aber wenn die Schränke 10cm von der Wand entfernt stehen, müsste normale Tiefe doch noch drin sein (Übertiefe müsste nicht zwingend sein)? So weit steht der Wasseranschluss ja nicht vor, oder?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Hallo Keks,

bei der Distanz von den Hochschränken zur Spüle würde ich alle Geräte im Spülschrank anschliessen. Da ist genug Platz und für den GSA und DGC gibt es die passenden Verlängerungen.
 
planki

planki

Spezialist
Beiträge
165
Wohnort
Papenburg
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Hallo Keks,

bei der Distanz von den Hochschränken zur Spüle würde ich alle Geräte im Spülschrank anschliessen. Da ist genug Platz und für den GSA und DGC gibt es die passenden Verlängerungen.
Dem ist nichts hinzuzufügen, außer, dass mit der herstellerspezifischen Verlängerung auch die Garantie erhalten bleibt.
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Würdet ihr denn im Spülenschrank auch die Elektroinstallation für den DGC , getrennt von einander abgesichert, legen?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Getrennt voneinander abgesichert sowieso.
Die Elektroanschlüsse sollten zugänglich in Gerätenähe erfolgen. Also über dem DGC ( über dem Schrank) und unterhalb des GSA.

Cooki, wie würdest du es machen?
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Ich frage desshalb, zwischen GSA und DGC befindet sich ja nur ein Boden (ggf. Wärmeschublade)

Überhalb des DGC noch Stauraumteil (blöde Formulierung)

Rückwände sind bei beiden Geräten ja nicht vorhanden, da meine ich, wäre es doch einfacher, Steckdosen im Spülenschrank anzubringen, oder?
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Ich würde die Wassernstallation in den Auszug unter dem Backofen legen und diesen 10 cm in der Tiefe kürzen. Somit umgehe ich die Schlauchverlängerung. ( bei Neubau natürlich )

Steckdose Dampfgarer auf OK Dampfgarer, Steckdose Geschirrspüler unter den GS. Schon richtig so Michael. *top*

Manchmal kann ein Stecker fallen lassen aber einfacher sein, als ihn hochzuziehen.
 
planki

planki

Spezialist
Beiträge
165
Wohnort
Papenburg
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Ob es die sicherste Lösung ist, mal Miele ausgenommen, sei dahingestellt. ;-)
Ja ist sicher, sofern der Geschirrspüler mit einem Aquastop ausgestattet ist, was bei den Markengeräten i.d.R. auch der Fall ist.

Die einzeln abgesicherte Steckdose für den GSP unter den GSP hinter den Auszug (der dafür nicht gekürzt werden muss) und die Steckdose für den DG natürlich entsprechend der Herstellerangabe (siehe techn. Details im Verkaufshandbuch) platzieren.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.624
Wohnort
Lindhorst
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Manchmal kann ein Stecker fallen lassen aber einfacher sein, als ihn hochzuziehen.
Nur wenn kein Geschirrspüler darunter ist. ;-)

@Siggi

Die Elektroanschlüsse für Geräte mit hoher Leistung sollte man möglichst nicht verlängern und schon gar nicht kaskadieren.
Korrekt durchgeführt müsstest du die Anschlußleitungen der Geräte entfernen und durch längere ersetzen. Dann handelst du nach VDE verlierst aber zeitgleich die Gerätegarantie des Herstellers, weil du sie aufgeschraubt hast.
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Ich selbst habe nicht die Zusatzqualifikation für Geräteinstallationen erworben, selbige habe ich immer von einem Elektriker durchführen lassen, daher hatte ich mir auch nie so richtig Gedanken darüber gemacht.

Danke für die Info Michael, die auch unter anderem manchem Elektriker auf die Sprünge helfen (ich erinnere an befreundeten Elektriker der vergessen hat, Anschlüsse zu legen)*2daumenhoch*
 
doppelkeks

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.417
Wohnort
Sachsen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Es ist ein Neubau.Daher wollte ich die Verlängerungsproblematik (Aquastop) umgehen, indem ich da einen separaten Wasseranschluss hinlege.Waren die Verlängerungen nicht auch ziemlich teuer? Ich glaube, da war kein großer Unterschied zwischen den Kosten der Verlängerung und den Kosten eines weiteren Wasseranschlusses.GSA wird wahrscheinlich von Siemens, falls das noch interessant sein sollte.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.452
Wohnort
Schorndorf
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

ich bin kein Freund von Zuwasser-verlängerungen bei den Geräten.
Auch bin ich persönlich noch nicht ganz von der SpüMa-Position bei Dir überzeugt Keksi, aber da schaumer mal...
schön langsam von links im Uhrzeigersinn ;-)... Schrank für Schrank
*winke*
Samy
 
doppelkeks

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.417
Wohnort
Sachsen
AW: Wo Wasseranschluss für hochgebauten GSA hinlegen?

Mach mich nicht schwach, Samy. :knuppel:
Ich gehe seit Monaten mit dieser GSA-Position schwanger.

Aber gut, da der Bauträger es momentan nicht für nötig hält, mit uns zu kommunizieren, mach ich mir jetzt auch keinen Stress, dass ich das heute noch festlegen müsste.
 

Mitglieder online

  • Anke Stüber
  • capso99
  • stinknormal
  • Puro
  • schokonuß
  • moebelprofis

Neff Spezial

Blum Zonenplaner