Wischleiste aus Material der Kunststein APL

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von BundR, 31. Aug. 2015.

  1. BundR

    BundR Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    184

    Hallo zusammen,

    wollte mal euch, die ihr eine Wischleiste aus dem Material eurer APL habt, fragen, wie stark vom Material die Wischleiste ist.

    Aktuell geplant ist eine 2 cm dicke Kunststein APL und eine Wischleiste rundherum mit 7 - 8 cm Höhe aus dem gleichen Material also auch 2 cm dick.

    Jetzt frage ich mich, ob die Wischleiste selbst vielleicht nur 1 cm dick sein sollte und würde gerne wissen, wie es bei euch ist.
     
  2. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.224
    Was hast Du denn für eine Nischengestaltung ??

    Ganz oft, wird bei uns ohne Wischleiste verkauft.
    Dann gibt es hinten eine saubere Silikonfuge.

    Ansonsten wird auch mal 2 cm genommen.
     
  3. BundR

    BundR Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    184
    Die Nischengestaltung war erst eine Glasverkleidung rundherum 20 bis 25 cm hoch und hinter dem Kochfeld hoch bis zur Dunstabzugshaube.

    Da uns das zu viel Glas ist, haben wir gesagt, wir nehmen eine Wischleiste rundherum und hinter dem Kochfeld Glas hoch bis zur Dunstabzugshaube.

    Die 2 cm wären halt die Dicke der APL und ich habe die Befürchtung, dass es zu wuchtig wird, zumal es das APL Material auch in 1 cm Dicke geben würde.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.016
    Bist du denn sicher, dass die Wischleiste vom Studio auch in APL-Dicke geplant ist? Normalerweise hat man ja für Wischleisten bzw. Nischenverkleidungen dünneres Material als die APL-Stärke.

    2 cm ist jedoch definitiv zu dick.
     
  5. BundR

    BundR Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    184
    War so vom KFB geplant, aber ich werde ihm sagen, dass 1 cm auf jeden Fall reichen.
     
Die Seite wird geladen...