Fertig mit Bildern Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Beiträge
201
Moin moin,

ich ziehe mit meiner Freundin zusammen und unsere neue Wohnung hat einen kleinen Küchenraum.

Das Problem: Wir haben nicht viel Geld dafür.

Meine Oma zieht um und gibt ihre 7 Jahre alte Küche auf.
Vorhanden ist damit: 9 x 60cm breite Korpusse für Unterschränke, davon einer für Herd, einer für Spülmaschine (oder steht die ohne Korpus?) und einer für Kühlschrank, dazu 6x 60cm Oberschränke.
Außerdem ist eine Herd-Backofen-Kombination (dazu später mehr), ein Kühlschrank der unter die Arbeitsplatte gehört und eine Spülmaschine vorhanden.
Die Spüle können wir nicht verwenden. Den Herd auch nicht, denn in der Wohnung kann nur mit Gas gekocht werden. Starkstrom nicht vorhanden. Können wir den Backofen ohne Kochplatten verwenden? Die Knebel für die Kochplatten sind am Backofen.

Die Fronten sind alle schlicht weiß.

Wir würden gerne so viel wie möglich verwenden und mit neuer Spüle, neuem Gasherd und neuer Arbeitsplatte veredeln. Außerdem können wir ein oder zwei Hochschränke kaufen, oder was wir eben sonst so benötigen. Es soll low-budget werden, braucht aber nicht ultra-low-budget zu sein :rolleyes: Den Fliesenspiegel dürfen wir neu machen, Vermieter zahlt. Rein muss außerdem noch eine Waschmaschine

Weiteres großes Problem: Die Gastherme hängt in der Küche und ist super hässlich. Ich hänge mal ein Foto an. Irgendwas muss mit der passieren. Sie ist raumluftabhängig.

Zum Grundriss: Breite sind 2,5m, tiefe 2m. Rechts an der Wand ist ein Fenster über die gesamte Wandbreite. Es hat eine Brüstungshöhe von 1,8m und geht bis unter die Decke

Die Küchenteile auf den Fotos sind vom Vormieter und fliegen raus.

Leider sind die Fragen nach weiterem Stellplatz und was auf der Arbeitsplatte stehen muss Pflichtfragen. Es gibt aber keinen weiteren Platz für Küchenutensilien und es soll auch nichts auf der Arbeitsplatte stehen!

Herzlichen Dank, ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!


Checkliste zur Küchenplanung von paralyzed124

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190,170
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 180
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube? : keine
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Gas
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keiner
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keiner
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche und Snacks
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : noch keine eigene Küche
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

Beiträge
653
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Wenn das ein kombiniertes Gerät ist, dann braucht auch der Backofen 3 Phasen, ich denke aber ein Elektriker kann euch den ganzen Ofen anklemmen, hat dann zwar weniger Leistung aber sollte funktionieren ;-)
 
Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hallo Frankenbu,

vielen Dank für die Antwort. Weniger Leistung würden wir nicht wollen. Kann der Elektriker nicht nur den Ofen, aber mit voller Leistung anklemmen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hallo paralyzed,

herzlich willkommen hier!

Ich hänge hier an meinen Beitrag deine Bilder gedreht nochmal an, damit man sich nicht gar so den Hals verdrehen muss. ;-)

Wir halten es hier so, dass wir nicht zitieren, wenn der Zusammenhang klar ist, sondern einfach den Antwortbutton benutzen. Das verbessert einfach den Lesefluss. *rose*

Kannst du bitte noch den Grundriss anständig mit allen Maßen versehen? Mauerlängen, Wasseranschluss von x cm bis y cm aus der linken Ecke, Gastherme Breite/Tiefe/Höhe, Mauerabschnitte re und li der Tür...

Du schreibst, dass die Sachen vom Vormieter "rausfliegen". Das klingt nach entsorgen. Da würde ich mir an eurer Stelle überlegen, ob ihr nicht das Gaskochfeld weiterverwenden möchtet, denn das sieht doch ordentlich aus und ist autark (hat eigene Knöpfe). Ein neues kostet ja nun auch nicht ganz wenig Geld.
 

Anhänge

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hallo, nur mal als Anregung, falls Ihr mit den vorhandenen Schränken nicht hinkommt. In ebay findet man immer wieder fast neue Küchen für nen Appel und nen Ei.. z. T. für ein paar Hundert Euro inkl. aller Geräte. Gegen Selbstabholung. So würde ich es machen, wenn ich wenig Geld hätte und etwas Bastelbegabung hätte.
 
Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hallo Leute,

vielen Dank! Wo die Anschlüsse genau liegen kann ich momentan nicht sagen, da müsste ich noch mal Nachmessen gehen. Den Schlüssel bekomme ich erst zum 1.4., ich versuche aber vorher einen Termin zu machen.
Maurlängen sind wie gesagt einfach: 2,5m x 2m.
Die "Türe" ist eine normale 76cm breite Türe, die genau mittig eingebaut ist. Rechts und Links der Türe bleiben also etwa 87cm.
Nach dem Kochfeld wollte ich auch noch mal fragen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch jemand verwenden will. Andererseits wollte der Vormieter wohl 200€ für alles haben :rolleyes:


PS: warum die Bilder auf dem Kopf waren weiss ich nicht. Ist hier nicht?? Habe die vom iPhone genommen.


Grüße
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Die Brüstungshöhe scheint mir nach den Bildern eher so circa bei 140cm Höhe zu sein. Kannst du das auch noch einmal kontrollieren, bitte?

Wie breit ist die vorhandene Spülmaschine?

Und du hast da ja etwas sehr sportliches vor: WaMa, Spüma, Spüle, KS, BO-Hochschrank , Therme verkleiden, große AP, und das in dem Winzraum...
Kann nicht die WaMa wenigstens ins Bad? Oder gibt es eine WaMa im Keller?

Ansonsten hier schon mal die Planungsdateien:
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hier also das Ergebnis meines Schnellversuchs:

Waschmaschine als "Raumsparmodell", das weniger tief ist. Hoffentlich reichen die Schläuche so weit (werden im Sockelbereich geführt).

Neu ist der BO-Hochschrank und die Verkleidung der Therme (der Aufsatzschrank ist teuer! und dient nur als Platzhalter. Das Ding braucht Luft und benötigt daher etweder keinen Deckel auf der Verkleidung oder einen Bastelschrank mit Lamellentür.)

Es bleiben gerade mal knappe 80cm zwischen den Zeilen.
 

Anhänge

Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Herzlichen Dank!
So hatte ich noch gar nicht gedacht, ich war bisher irgendwie immer auf so eine Art L- oder U-Form versteift. *dance*
Irgendwie gefallen mir die zwei Einzelteile rechts und Links der Tür nicht so.

Ich glaube aber, dass die Aufteilung so trotz Raumsparwaschmaschine nicht funktioniert, und zwar wegen der Rohrleitungen unter der Therme (siehe Foto). Die schlucken noch mal etwa 5cm Platz von der Wand aus gemessen.

Ich hätte noch zwei Fragen:

-Kann man die Anschlussleitung einer Waschmaschine beliebig verlängern? Oder stößt die Maschine beim Abpumpen schnell an ihre Grenzen?

-Für den Fall, dass ich den Backofen und den Herd vom Vormieter übernehme: Kann jeder autarke Backofen hochgebaut werden? Der jetzige Backofen steht unter dem Kochfeld, könnte man den nehmen?


Brüstungshöhe messe ich noch mal nach! Die Spülmaschine ist 60cm breit. Waschmaschine kann nicht ins Bad, das ist so klein und verwinkelt, dass dort überhaupt kein Platz dafür ist. Einen Waschkeller gibt es auch nicht :(

Beste Grüße!
 
Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Moin moin nochmal!

Ich habe ein wenig mit dem IKEA Küchenplaner rumgespielt.
Rausgekommen ist das hier.

Korpusse von Links nach Rechts: Unterschrank /Spüle - Spülmaschine - Kühlschrank - Tote Ecke - Herd mit Backofen - Waschmaschine

Doof: Es gibt nicht eine Schublade für Besteck.

Ich habe jetzt mal einen Jalosienschrank um die Therme gemacht. Vermutlich wird es aber so werden, dass ich nur die Rohre verkleide und die Therme frei lasse. Das ist sicherer.

Was sagt ihr?
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Warum nicht:
Unterschrank /Spüle - Spülmaschine - Waschmaschine - Tote Ecke - Herd mit Backofen -Kühlschrank? Dann sparst du dir teure Verlängerungsschläuche für die Wama.

Hinter der Tür, wo du den hohen tiefenreduzierten Schrank stehen hast, würde ich dann eher einen 80er Auszugsunterschrank von Ikea mit Hängeschrank ergänzen. Dem Auszugsunterschrank kannst du 3 Schubladen und einen Auszug spendieren und hättest dann Platz für Besteck, Küchenhelfer etc. Und vielleicht Teller, Töpfe im Auszug.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

War wohl zu spät gestern Abend, an eine L-Form habe ich gar nicht gedacht :rolleyes:;-).

Aber egal, Kerstins Aufteilung ist ja eh besser, vorausgesetzt, man kann das Kochfeld auch da drüben ans Gas anschließen. Bild siehe unten (ohne den Unterschrank vor der WaMa).

Raumsparwaschmaschinen lassen vor allem hinten Platz, zB
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(69,5 hoch/51 breit/44 tief). Die könnte sogar in einen der Unterschränke gestellt werden und wäre damit "unsichtbar". Für zwei Leute sollte sie auch reichen vom Volumen her.

Die Therme kann hinter einem Aufsatzschrank verschwinden, wenn ihr den Deckel oben weglasst. Die Rückwand muss ja eh fehlen, das heißt der Schrank muss irgendwie anders stabilisiert werden bzw die Seitenteile direkt an der Wand befestigt. Und zusätzlich das Rollo unten 5cm aufstehen lassen, schadet auch nicht.

Ihr seid so jung, da darf der Backofen auch ruhig unten stehen.;-)

Ein Geschirrspüler steht übrigens nicht in einem Schrank, sondern hat nur eine Front.

80cm Unterschrank mit Schubladen und Auszug würde ich auch von Ikea holen und neben die Türe stellen!

Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma - 182317 - 5. Mrz 2012 - 10:03
 
Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Danke, danke! Bin grad auf dem Sprung, deshalb nur kurz:
Das mit der Waschmaschine hatte ich mir so gedacht, weil dann einfach eine normale Waschmaschine in der Ecke auf dem Boden stehen würde, und die Arbeitsplatte einfach darüber bis zur Wand ginge.
Sie würde dann wohl unter der Arbeitsplatte etwas rausgucken, aber das macht ja in der Ecke nichts.

Bringen die Einbauwaschmaschinen beim Schleudern nicht die ganze Küche zum rumpeln?

lg
 
Beiträge
201
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Hallo Leute,

ich war gerade im Mediamarkt und habe mich über Waschmaschinen informiert. Alles kein Problem, man kann jede beliebige Waschmaschine unter die Arbeitsplatte setzen, solange es von der Höhe her passt. :cool:
Also: Die Waschmaschine kommt neben die Spülmaschine!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Mit welchem Budget denn in etwa? Denkt ihr an Ikea?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Welche Geräte müssen denn konkret neu?
- Gaskochfeld
- Backofen
- GSP
- Kühlschrank
- Wama
?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Winzige Küche, wenig Geld, Teile von Oma

Standard, also mit Bullauge oder Toplader oder was für eine Wama?
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben