Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Beiträge
473
In meine neue Küche möchte ich von Anfang an eine bessere Ordnung haben.
Heute habe ich wieder ein ganzes Einkaufszentrum nach geeigneten Behältern für meine "Tütchen" (Backpulver, Tortenguss...) und Tüten durchsucht und bin nicht fündig geworden. Beim Schweden scheint es auch nichts zu geben.
Ich möchte auch nicht wieder Körbe benutzen, wo 2,5 Teile nebeneinander passen, weil dann das Chaos bald wieder da ist. Bislang mussten neue Keksdosen, zweckentfremdete Tupperbehälter und kleine Plastikkörbe dafür herhalten, aber gut war das nicht.
Wie bringt ihr eure großen und kleinen Tüten sinnvoll unter?
Gibt es irgendetwas, das ich nicht kenne oder ist das eine Marklücke?

LG, Blumenlady
 

Mela

Premium
Beiträge
7.743
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Ich denke es ist eine Marktlücke.
Mir hat mein GöGa ein Behältnis aus Sperrholz gebaut. Allerdings ist es mittlerweile zu klein, bzw. haben die großen Tüten mittlerweile ein anderes Format.
Bei der neuen Küche kann er dann wieder aktiv werden.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.071
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Meine Tütchen ;-)
attachment.php?attachmentid=66674

vorne links in der Schublade ... eine ältere Plastikdose ... ein bißchen Wühlarbeit ist dabei *kiss*:cool: enthalten, Backpulver, Gelatine, Trockenhefe für den Notfall.
 
Beiträge
473
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

@ Kerstin: du hast ja richtig wenig! Wo ist dein Puddingpulver?
Bei mir hat der Kram bisher ein ganzes Regal eines 60er Oberschrankes eingenommen!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.071
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Wenn ich mal ein Puddingpulver habe, dann ist es ein einsames Tütchen, was recht schnell verbraucht wird. Paßt aber von der Breite auch in diese neue Plastikschale. Sonst habe ich keine Fertigpülverchen mehr, weder Salatfix noch knaggifix oder ähnliches. Dafür habe ich z.B. Stärkemehl und Vanilleschoten (ich sage nur
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
*top* .. Die Vanilleschoten kaufe ich in großen Mengen und die sind im selben Auszug in dem Schraubglas mit dem weißen Deckel. Reste von ausgekratzten Vanilleschoten kommen in ein anderes Gefäß mit Zucker ... so habe ich immer Vanillezucker.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.743
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Vanillezucker mache ich auch so.

Jedoch habe ich noch Backpulver, Tortenguss klar und rot, Puddingpulver Vanille und Schokolade, Sahnesteif, diverse Backöle etc.

Ich lade einmal Bilder hoch, damit du es dir vorstellen kannst:

Wie verwahrt ihr eure Tütchen? - 249934 - 27. Mai 2013 - 21:02 Wie verwahrt ihr eure Tütchen? - 249934 - 27. Mai 2013 - 21:02

Die Flecken bitte übersehen, es ist mittlerweile über 25 Jahre alt.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Wenn jemand fragt, sag ich auch immer es wäre Backpulver.....:cool:

aber mal ehrlich, ihr solltet eure "Tüten" nicht so offen rumliegen lassen.... *rofl*

mfg

Racer
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Vanessa meint die "Krus" Dosen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Die hab ich auch, weil die flacheren sogar in meine Schubkästen oben reinpassen. Naja, recht knapp... ;-)
 
Beiträge
473
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Danke Andrea und Vanessa,
zu Ikea werde ich in der nächsten Zeit sowieso fahren. Etwas Gardinenzubehör und eine Samla Box mit Einsatz (für Putzmittel) steht schon auf meiner Liste.
 
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Ich habe mehrere ehemalige Eisdosen in gleicher Groesse.
Sieht auch ordentlich aus.

Und für die kleinen Backpulver- und Tortengusstueten etc. ein handgemachtes Kistchen aus Sperrholz.

Hanna
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

smoke.gif
:cool:

Ich habe neue Keksdosen für mein bisschen Backzeugs, darin bleibt es relativ ordentlich.

Wer basteln mag, kann auch richtig dicke Pappe nehmen, so ab 3 mm Graupappe wird es stabil und die kann man dann auch mit Lackfarbe einigermaßen wischfreundlich kriegen.

@Kerstin, ich warte auch sehnsüchtig auf meine Vanille-Bestellung inkl. Tonkabohnen (die will ich auch endlich mal probieren)
Vanillepudding mit echter Vanille (also zumindest mit schwarzen Pünktchen) ist oft viel teurer, als das einfach und von daher peppe ich das dann lieber mit Vanillestange auf.
Meistens gibt es den Pudding bei uns, wenn es schnell gehen soll, von daher auch aus der Tüte, aber ist ja eigentlich auch nur Stärkemehl + (als Einzelportion aber auch wieder VIEL teurer...)
 
Beiträge
2.731
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Ein Großteil ist schon in Utensilos aus Wachtsuch (die können auch mal in die Waschmaschine wenn etwas ausgelaufen ist ;-) ) der Rest muss noch genäht werden ;-) Ich habe aber auch relativ viel Backkram (Puddingpulver, Backpulver, Hefe, Streusel und Zuckerperlen jeder Art, Lebensmittelfarben als Pulver und Flüssig, Kuvertüre, Zitronat, Aroma, Werkzeuge, Ausstecher etc.) insgesamt 1 90er Schublade und einen 90er Auszug nur mit Backkram, da musste eine Lösung her ;-)
 

mianfs

Mitglied
Beiträge
6
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

Die packe ich immer in eine große Box in der zuvor Kekse drin waren.
So habe ich immer alles auf einem Platz.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
AW: Wie verwahrt ihr eure Tütchen?

ich verstaue alle Lebensmittel in Sistema Klip It Behältern wie diese
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Sie eignen sich für Tütchen gut.

Ausser Keksdosen für Plätzchen benutzte ich nur noch diese Behälter, einmal weil ich sehe, was drin ist, sie sind zu öffnen und schliessen und man kann sie stapeln. Bei uns gibt es sie in vielen Grössen, auch innen geteilt.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

LG
Evelin
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben