1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

wie löse ich mein Eckherd Problem

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von michael090_1, 27. Mai 2010.

  1. michael090_1

    michael090_1 Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    2

    da ich bereits eine küche habe und nun umziehe habe ich mir mit hilfe einer Küchenplanungsfirma einen Eckherd stellen lassen, die Firma gab mir den Rat hinter dem Herd eine art Korpuswand in Farbe der Arbeitsplatte zu stellen. nun ist meine Frage wie befestige ich am besten diese Korpuswand über Eck so das ich aucjhnoch eine Abzugshaube anbringen kann? Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Hallo Michael,

    ich gehe mal davon aus, Du willst die Rückwand nach Montage anbringen, oder? Ich würde wie folgt vorgehen:

    1. Rückwand muss an den Kanten auf 45 Grad geschnitten sein
    2. Dreiecksleisten senkrecht rechts und links als Anschlag auf die Wand schrauben
    3. Rückwandplatte dann mit Sille gegenkleben
    4. wenn oben offen kann auch noch mit Winkeln fixiert werden
    Ist das verständlich, ansonsten kriegst Du auch eine Skizze. :cool:
     
  3. michael090_1

    michael090_1 Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Vielen dank für die schnelle antwort, die platte geht bis an die Decke , leider habe ich die Befürchtung das der kleber bzw. das Silikon nicht hält und mir die Platte mit abzugshaube irgendwann nach vorn kippt, aber trotzdem wäre ich für eine Skitzze dankbar.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Willst du die DAH an der Rückwandplatte befestigen? :-\
    Ich denke, das wird nicht klappen. Da wird man dann wohl hinter der Rückwandplatte noch passende Holzlatten oder ähnliches anbringen müssen, an denen die DAH letztendlich durch die Rückwandplatte befestigt wird.
     
  5. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.153
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Hi Michael,

    abhängig von der Materialstärke, sollte der Abstand zum Kochfeld 5 cm betragen. Montiere horizontale Holzleisten, eine auf die APL, eine an die Decke; Plattenseite auf 45 Grad schneiden das Ganze ankleben oder schrauben.

    Die Montage einer DA ist ab 16 mm Plattenstärke kein Problem; allerdings solltest Du die RW mit Dämmung füllen um der DA keinen Resonanzkörper zu bieten.
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Shoppi, da brauchst Du aber ganz schön viel Füllmaterial. :cool:

    ....da brauchste nur ne gescheite Haube.

    Gruß cooki

    ...... und Kerstin traut meiner Worte nicht *stocksauer*
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Die Rückwand sollte aus roher Spanplatte erstellt werden und erst anschliessend mit dem gewünschten Dekor (Fliesen, Tapeten, oder beides oder NRW ) versehen werden.

    Das Breitenmass beträgt 111cm bei einer Planungslösung von 105x105cm. Seitlich, wie bereits geschrieben, auf 45° gehren.
    Aus der Ecke nach beiden Seiten bei 79cm (Pytagoras) einen senkrechten Hilfsstrich ziehen um zwei exakte 135° Winkel zu erhalten.
    Anschliessend die Wand mit Dübeln im Mauerwerk fixieren (Mit 90° ins Mauerwerk bohren, also 45° in die Rückwand) Löcher ansenken und Schrauben komplett einziehen.

    Alles andere kann dann darauf von mir aus geklebt werden. (Bis auf die Esse ;-) )

    Hab ich lange nicht mehr gemacht und es war schön, es mal aufschreiben zu dürfen. ;D
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Michael! Wie klebt man denn nachträglich ein Arbeitsplattendekor auf?

    So wohl nicht, oder? :nageln:
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    :rolleyes: Tackern, Cooki *dance* das geht schneller :cool:
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Vanessa, nicht Augen rollen sondern Lösungen anbieten. *tounge*
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Nachträglich wird kein APL-Dekor draufgeklebt, sondern eine NRW. Diese natürlich etwas breiter und ebenfalls auf Gehrung geschnitten.

    Betont habe ich das deswegen, weil oftmals in Ausstellungen nur die NRW von der APL bis zur Decke verwendet wird und das im richtigen Leben nix taugt. Kleben reicht nicht und dübeln sieht halt blöd aus.
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Warum sollte eine Dunstabzugshaube nicht an einer 16mm Spannplatte halten?

    Zur Fixierung kann auch eine Schraube auf Wandabschlussprofilhöhe dienen, die deckt das WAP dann ja wieder ab. Ein Holzklotz hinter der Rückwand unter die Decke geschraubt, mittig Haube, und dann dort noch mal festspaxen.
    Diese Schraube verdeckt dann der Haubenschacht.

    Die Doppelbeplankung finde ich zu aufwändig und dann würden Deine angegebenen Maße auch nicht mehr stimmen.
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    An eine NRW kommt halt kein WAP. Man kann das ja so planen, aber sinniger ist meine Methode. Zumal du dann auch ne 40 KG Esse aufhängen kannst.
     
  14. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    Zum besseren Verständnis eine Skizze von Alno gefällig?

    Bitte schön. (Und vielen Dank an das ALNO-Team. Sehr hilfreich das HIS. Wollte ich nur mal loswerden)


    LG Wolfgang
     

    Anhänge:

  15. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: wie löse ich mein Eckherd Problem

    *clap**clap**clap*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geschlossene, grifflose Küche -> Wer gibt meiner Küche das gewisse Extra? Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2016
Warten Unsere erste gemeinsame grifflose Küche auf 13 m2 Küchenplanung im Planungs-Board 28. Mai 2013
Problem mit der Abluftplanung in meiner "fensterlosen" Küche Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Jan. 2011
Status offen Küchenplanung für Neubau EFH mit moderner, griffloser Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016
Küchenhersteller grifflose Küche gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Apr. 2016
Grifflose Küche, 10 cm Sockel, XXL Geschirrspüler, 78 cm Korpus Montage-Details 1. Apr. 2016
Rahmenloses Kochfeld Neff Einbaugeräte 6. Jan. 2016
(Häcker) Pocket-Türe: Platzbedarf + bei griffloser Küche? Küchenmöbel 29. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen