Gelöst Wie kann man einen Sockel entfernen?

Dieses Thema im Forum "Do it yourself" wurde erstellt von kaisinho, 25. Apr. 2011.

  1. kaisinho

    kaisinho Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    78

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Küche meiner Schwiegermutter.

    Bei ihr schleift beim Öffnen der GSP der untere Teile der Abdeckplatte immer mit dem Küchensockel. Früher war das nie der Fall. Ich habe mir die Geschirrspülmaschine einmal genauer angesehen und dabei festgestellt, dass die beiden Halterungen rechts und links vorne komplett verbogen sind und dies scheinbar dazu geführt hat, dass die Maschine 2-3 "abgesackt" ist. Diese Halterungen waren auch nie oben unter der APL befestigt, weil sie einen Granitplatte hat und man scheinbar diese nicht verschrauben konnte.

    Ich wollte nun nachsehen, ob ich die GSP nicht irgendwie höher stellen kann, bekomme aber den Sockel nicht weg. Ich habe allerdings Angst, wenn ich noch mehr Gewalt anwende, dass ich irgend etwas beschädige. Ich dachte eigentlich, dass der Sockel nur "draufgesteckt" sei, aber dann hätte er sich doch einfacher entfernen lassen können.

    Weiß jemand einen Rat, wie ich den Sockel entfernen kann?

    Viele Grüße

    Werner
     
  2. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Wenn es ein durchgehender Sockel ist,wird der an den Füßen der Küchenschränke befestigt.

    Entweder mit Schiebeklammern- diese zur mitte des Schrankes schieben,
    oder auf die Füße aufgeklippt- diese einfach abziehen,
    oder von oben mit Spannklammern nach unten gedrückt- dann unten zuerst ausschwenken.
    Dies sind 3 Möglichkeiten,was für ein Küchenhersteller ist es denn???


    Bei GSP drehen sich die Füße gerne selbstständig rein,dann sitzt die Frontblende auf dem Sockel auf.
    Bei BSH Geräten gibt es seit längerem ein Bohrloch in das am ende der Montage eine Schraube gedreht wird damit der Stellfuß fixiert ist.
    Sollte es ein anderes Gerät sein,einfach etwas Silikon um die Füße am Boden geben.
     
  3. kaisinho

    kaisinho Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    78
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Hallo,

    ich habe einmal ein Bild vom Sockel eingestellt (Schmutz bitte nicht beachten;D, meine Schwiegermutter war total schockiert und hat sofort angefangen auf Ostern den Sockel zu reinigen;D).

    Dieser Clip sitzt auf dem Sockel drauf. Ich kann aber weder durch Anziehen noch durch Drücken irgend etwas bewegen. Das 2. Bild zeigt die Halterung oben an der GSP, welche total nach unten gebogen ist. Allerdings dürfte diese auch vorher nicht die Maschine oben gehalten haben. Dafür ist das Blech einfach zu dünn. Ich vermute auch, dass sich die Füße gelockert haben.

    Es handelt sich um eine Küche von Plana!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25. Apr. 2011
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Das sieht nach Schiebeklammer aus, ist aber schon mittig des Schrankes.
    Also wird der Sockel nach unten gespannt sein, einfach unten ausschwenken ,sprich im Bereich des GSP hinter den Sockel greifen und unten (am Boden)vordrücken.

    Die zwei oberen Befestigungsteile halten den GSP oben fest,aber wenn die Füße nachgeben helfen die Teile nicht. Also Füße festmachen.

    Wie man am linken Bild sieht,hat sich der GSP gesenkt
     
  5. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Uui...

    Tippe auch auf eine "Schiebeklammer"

    Die GSM würde ich etwas nach vorne rausziehen und die Halterungen wieder richtig befestigen bzw. hinbiegen.
    Füsse wieder hochdrehn und wichtig: "Arretierungsschrauben" in die dafür vorgesehenen Löcher an den Stellfüssen reindrehen,dann verstellt sich auch nix mehr;-)

    Gruß Homer
     
  6. kaisinho

    kaisinho Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    78
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Hallo,

    vielen lieben Dank für die tollen Tipps. Ich habe sie gerade soeben umgesetzt. Soweit hat auch alles prima funktioniert nur leider habe ich die Schiebeklammern nicht mehr drauf bekommen. Naja. Da es eine Winkelküche ist hält es im Moment auch so. Werde in den nächsten Tagen einmal genauer hinsehen. Auf jeden Fall ist die Maschine jetzt wieder in der richtigen Höhe und kann ohne Schleifen geöffnet und auch geschlossen werden.

    Nochmals vielen Dank. Ohne euch hätte ich es nicht hinbekommen*2daumenhoch*


    Viele Grüße

    Werner
     
  7. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Wie kann man einen Sockel entfernen?

    Da es Schiebeklammern sind ,muss man diese von der Mitte des Schrankes nach aussen bis zum einrasten an den Sockelfüßen schieben.;-)

    Das bekommst Du sicher auch noch hin.*top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wohin muss die Steckdose für einen hohen Backofen Tipps und Tricks Dienstag um 08:27 Uhr
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
Schichtstoff von Haecker macht einen "billigen" Eindruck? Küchenmöbel 24. Sep. 2016
Antwort von ALNO zu meinen Fragen bez V16d Feedback zum Forum 17. Sep. 2016
wanted: kleiner Weinkühlschrank unter der APL, wer hat einen Tipp für mich Einbaugeräte 14. Sep. 2016
Benoetige Hilfe bei der Planung einer sehr kleinen Kueche (193cm) Küchenplanung im Planungs-Board 11. Aug. 2016
Beste Anordnung in einer kleinen L-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juni 2016
Braucht man überhaupt einen Backofen? Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Mai 2016

Diese Seite empfehlen