Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Skaya, 28. Apr. 2013.

  1. Skaya

    Skaya Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2011
    Beiträge:
    65

    Hallo,

    nach einer heftigere Diskussion mit meinem Freund habe ich eine Frage an Euch :

    Wie pingelig seid ihr mit euren Ceranfeldern?

    Stellt ihr da auch mal nen Teller ab?

    Oder kommen da nur Töpfe drauf, und sonst nichts, um Kratzern vorzubeugen?

    Wie schlimm ist es für Euch wenn dort kleine Kratzer sind, die man nur sieht wenn die Platte poliert ist?

    Lg Sophie
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Ich benutze es .... warum darf es dann nicht wie benutzt aussehen? Kratzer auf dem Feld sind mir egal, ich schubbel auch Töpfe und Pfannen hin und her und natürlich stelle ich auch Teller oder sonstwas drauf ab.
     
  3. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Jepp, das ist bei uns auch so.
    Ein Gebrauchsgegenstand eben;-)
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.372
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Wir haben eine Wohnung, keine Schonung. Das Inventar wird benutzt und es darf auch Gebrauchsspuren zeigen.

    Unser letztes Kochfeld war nach knapp 30 Jahren größtenteils matt. Na und?
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.295
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Der erste Kratzer tut noch weh, ob auf APL oder Kochfeld. Aber in unserem Haus sieht man das gelebt wird, wir wohnen ja schließlich nicht in einem Museum oder in einer Küchenausstellung.;-)

    LG
    Sabine
     
  6. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Ich habe mir mein Kochfeld - 8 Jahr neu - gerade einmal genau angeschaut. Außer leichten Ablagerungen - ich habe noch keine Induktion - ist es trotz täglicher Benutzung, ich schiebe die Töpfe und stelle auch mal Teller darauf - immer noch sehr ansehlich. Will sagen, nach der Reinigung glänzt es und hat keine Streifen durch Töpfe oder Teller.
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Hallo,

    also ich schiebe meine Töpfe auch rum :cool:
    Bei normalen Licht bzw. Tageslicht sieht man keinerlei Kratzer.....
    allerdings bei dem extremen "Scheinwerfer"-Licht meiner Dunstabzugshaube sieht man schon feine Kratzer bei genauem Besehen,...... aber wirklich nicht schlimm und ich gehöre wohl eher zu den pingeligen Leuten. :-[
     
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Mein Feld hat auch schon Kratzer, es ist ein Gebrauchsgegenstand...;-) ...allerdings würde es mich stören, wenn es nach der Benutzung nicht ordentlich sauber gemacht wird und schmierig aussieht. :cool:
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Genau, Conny .. .das stört mich auch. Die kleinen Gebrauchskratzer nach 7 Jahren Nutzung stören mich dagegen gar nicht. Und ja, ist stelle dort auch Sachen ab. In der neuen Küche noch mehr, da dort die APL kleiner war, aber auch jetzt mache ich das immer mal wieder.
     
  10. Sagott

    Sagott Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2013
    Beiträge:
    1
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Also mein Ceranfeld sieht auch schon etwas gebraucht aus. ein paar Kratzer und flecken die nicht mhr weggehen, aber funktioniert alles noch EIndwandfrei. Und wie sagt man wo gehobelt wird fallen auch Späne :-)
     
  11. gourmetfee

    gourmetfee Mitglied

    Seit:
    11. Apr. 2013
    Beiträge:
    10
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Auch ein Ceranfeld ist dazu da um benützt und nicht nur um angesehen zu werden. Kratzer gibt es nicht nur bei den Leuten die nicht kochen *tounge*
     
  12. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Ich pflege auch mien herkömmliches Ceranfeld. Trotzdem sind Kratzen vom Kochen drauf leider nicht zu vermeiden. Sauber sind sie aber gehalten u wird nach jeder Nutzung geputzt.

    Hoffe aber, dass es mit Induktionsfeld besser geht mit dem Kratzen. Es soll ja nichts auf dem kalten Feld um Töpfe herum anbrennen. Also, das Feld nur normal sauber wischen ohne viel Kratzen soll möglich sein, denke ich. Und daher freue ich mich auf das neue Indukfeld.

    LG, H-C
     
  13. Monimar

    Monimar Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Wie geht ihr mit Eurem Ceranfeld um?

    Kleine Kratzer lassen sich wohl kaum vermeiden. Und wenn man Teller drauf abstellt, heißt das ja noch lange nicht, dass deswegen Kratzer draufkommen.

    Viel schlimmer ist es, wenn z.b. etwas übergelaufenes nicht sofort weggeputzt wird und es brennt ein. Das ist nämlich auch bei einem Ceranfeld nicht gerade ansehnlich u.U. kriegt man dies nämlich nicht weg.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bosch backofen wechsel bevor Montage, geht oder nicht? Einbaugeräte 27. Jan. 2016
Was geht auf 5qm? Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2015
Geschirrspüler hochgebaut und Dampfgarer obendrauf geht das? Einbaugeräte 5. Okt. 2015
Lüfterbaustein - geht Abluft überhaupt, wenn das Loch nicht mittig hinter dem Umbau sitzt? Lüftung 3. Juli 2015
Plöde Armatur, wie geht der Perlator raus? Sanitär 1. Apr. 2015
Erste Küchenplanung vielleicht geht es besser? Küchenplanung im Planungs-Board 26. März 2015
Arbeitsplatte und Korpusse gut; aber wie geht's weiter Küchenplanung im Planungs-Board 30. Dez. 2014
Einbauherd vor Gasanschluss - geht das? Einbaugeräte 28. Nov. 2014

Diese Seite empfehlen