Wert einer Küche bestimmen...

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
Hi Leute,

vielleicht könnt Ihr mir ja behilflich sein. Ich habe die Möglichkeit nachfolgende Küche zu kaufen. Was darf sowas noch kosten?

Die Küche an sich ist ca. 8-10 Jahre alt. Der Geschirrspüler 3 Jahre, Herd + Backofen ca. 5 Jahre.

Danke schon mal
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Soll die Küche vom Vormieter übernommen werden?
Oder steht die Küche zum Verkauf?

Wie ist der allgemeine Zustand?

Ich würde den Wert erstmal gegen null ansetzen.
Denn, was soll derjenige damit, dem sie jetzt gehört, wenn diese zum Verkauf steht?
Er kauft sich wohl eine neue, für sein neues zuhause.

Wenn die Küche allgemein zum Verkauf steht, tja, da ist verhandeln angesagt. Bei uns in den Zeitungen stehen genug gebrauchte Küchen zum Verkauf. Geht so ab 100.-€ los.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Machen wir es doch anders herum: was sollst du denn bezahlen?

Küchen sind nach dieser Zeit eigentlich fast nix mehr wert.

Gibt es Originalrechnungen, was sie neu gekostet hat?
Welcher Hersteller?
Welches Material?

(oder @Profis: erkennt einer von Euch Hersteller und Qualität?)
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wert einer Küche bestimmen...

...und ich würde sie sehr gründlich in Augenschein nehmen. z. B. Geräte auf Funktion prüfen, Schränke innen inspizieren deren Beschlage anschauen, Auszüge mal herausnehmen, Spüle mal von unten betrachten u.s.w.
 

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Hallo,

danke für die Antworten.

Die Küche soll zwischen 1000-1200 € kosten.

Der Geschirrspüler ist von Bosch, der Herd ist von NEFF, der Backofen von Küppersbusch. Kühlschrank weiß ich derzeit nicht. Die Geräte funktionieren aber alle und die Küche ist in top Zustand. Hersteller der Küche kann ich leider nicht sagen, aber so wie sie aussieht war/ist es keine 0815 Küche
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.383
Wohnort
Wiesbaden
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Hi,
ich finde die Preisvorgabe durchaus realistisch. Die Küche ist gepflegt, die Geräte sind keine nonames und nicht steinneu, die Küche selbst ist offenkundig an schwierige Verhältnisse angepasst und ganz nett gemacht. Adäquaten Ersatz bekommst Du neu für 4-5000€.
Natürlich kann der Verkäufer ansonsten nichts mehr damit anfangen. Das heißt aber nicht zwangsläufig, daß er sich die Hosen ausziehen läßt.;D
Wenn Dein Interesse an einer neuen Küche nicht allzu groß ist und sie ok findest, würde ich sie nehmen.
Grüße,
Jens
 
Gatto1

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Den Preis finde ich durchaus angemessen.
Für eine neue Küche -selbst auf allerunterstem Niveau- legst Du bei der Zusammenstellung deutlich mehr als das Doppelte hin. Und ob Du dann damit besser bedient wärest wage ich zu bezweifeln.
 
Holzwürmchen

Holzwürmchen

Spezialist
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Ich finde das Angebot auch in Ordnung.
Guck dir die Küche nochmal genau an. Besonders die Fronten, ob sich da irgendwo was löst --> Folienfront und schau ob die Auszüge alle gut laufen.

Normale Gebrauchs- und Abnutzungsspuren sind natürlich erlaubt. Ist ja schon ein bisschen älter.;-)
 

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Hallo,

Ok dann werde ich die paar Punkte nochmals genauer anschauen. Aber so im ganzen ist sie schon gepflegt und weist äußerlich keine Mängel auf.

Vorteil ist eben dass ich sie so übernehmen könnte. Wie schon bemerkt ist der Raum an sich nicht sonderlich groß.

Kann man dann wirklich schlussendlich sagen, 1100 Euro wäre ein guter Preis?
Wie werden eigentlich die Elektrogeräte eingestuft?
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Es scheint sich um eine Folienfront zu handeln, schaue Dir daher bitte auch die Kanten der Türen genau an, ob sich dort wohlmöglich schon etwas löst...

lasse Dir in jedem Fall bestätigen, von welchem Hersteller die Küche ist und bei welchem Händler die Küche gekauft wurde, damit Du bei späteren Problemen mit der Front auf den Händler / Hersteller zurückgreifen kannst !! Im Normalfall tauschen die beschädigte Folienfronten auch über die Garantiezeit hinaus aus, wenn sich die Folie lösen sollte...

mfg

Racer
 

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Oki werde ich nochmals nachschauen. Händler gibt es leider nicht mehr, hat vor Jahren zugemacht. Steht der Hersteller evtl. noch irgendwo an den Schränken?

Mir war eben wichtig ob der Preis für das alles angemessen ist. Ich hab bei Google viel von 100 € für so ne neue Küche usw. gelesen
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Wäre eine Möglichkeit um den Hersteller in Erfahrung zu bringen, einen der kleinen Hänger mal von der Wand abzunehmen? Ein Typenschild an der Rückwand könnte Aufschluß geben (ist bei unserer Küche jedenfalls so)

ggf. könnte auch an den Schubladen seitlich ein Logo des Herstellers angebracht sein (Abdeckkappe der Auszüge)???
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Ich finde den Preis ebenfalls angemessen. Auch wenn Du nur ein paar Jahre Freude daran haben solltest, so hat diese Küche doch viele Vorteile:
1.) Sie ist sofort funktionsfähig
2.) Du hast keinerlei Arbeit mit Einbau, etc.
3.) Wenn es zur Miete ist, vielleicht bleibst Du ja nicht ewig in der Wohnung.
und kannst sie für 1000-1200 Euro und einige Jahre Nutzung auch ggf. drin lassen, ohne viel Geld kaputt zu machen.
4.) Sie sieht so in dem Raum gut aus.
LG Magnolia
 

sonjaachan

Mitglied
Beiträge
10
AW: Wert einer Küche bestimmen...

ja die Küche sieht schon sehr schick aus. Die creme Korpusse erinnern mich ein bisschen an IKEA Korpusse. 1000€ ist natürlich je nachdem wie man finanziell aufgestellt ist schon ein Batzen Geld. Denke aber der Preis ist schon OK. Vllt. sind auch 800€ aushandelbar.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Also handelt es sich hier um eine evtl. Übernahme der Küche vom letzen Mieter? Der ist doch dann auch froh, wenn es sie nicht ausbauen muss. Und sollte er sowieso eine neue Küche kaufen wollen, so müsste er die neue Küche auch noch entsorgen.
Probieren würde ich einen niedrigeren Kaufpreis, wäre mir aber sicher, dass ich sie an Deiner Stelle nehmen würde aus o.g. Gründen.
LG Magnolia
 

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Hi Leute,

war heute mal im Obi und wollte mir einfach zum Verlgeich `Gebraucht->Neu` eine neue Küche anbieten lassen. Als wir aber im Gesrpäch auf unser Angebot kamen war ich sehr überrascht wie offen der Mitarbeiter mit uns sprach. Er meinte dass allein die Geräte den Preis rechtfertigen und somit nix falsch gemacht wird wenn man sie nimmt. Richtpreis für eine neue mit Mittelklassegeräten wäre pro Meter Küche ca. 800 Euro .

Somit steht mit Euren Meinungen meine Entscheidung fest. Danke Euch *2daumenhoch*
 

interessiert

Mitglied
Beiträge
0
AW: Wert einer Küche bestimmen...

Zumindest wusste er dass es die Geräte gibt und in der oberen Preisklasse zu finden sind. *dance*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mitglieder online

  • ubond
  • Puro
  • LosGatos11
  • mozart
  • Conny
  • Gernelila
  • Mini-C
  • schokonuß
  • fralud
  • 46&2

Neff Spezial

Blum Zonenplaner