Wer findet den Fehler?

Michael

Admin
Beiträge
16.618
Is nich schwer... ;-)
 

Anhänge

  • Bilder 034.jpg
    Bilder 034.jpg
    65,8 KB · Aufrufe: 199

Bine22

Premium
Beiträge
686
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Wer findet den Fehler?

die Säge (wenn es denn eine ist?) liegt auf der falschen Seite des Bocks an, oder?

nach dem schneiden machts peng :stocksauer:.

Bine
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Wer findet den Fehler?

Naja, Säge und Führung stürzen ab - und das wahrscheinlich noch bevor das Blatt ganz durch ist...
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.669
Wohnort
Barsinghausen
AW: Wer findet den Fehler?

Das war bestimmt der Risikollege ;-).
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Wer findet den Fehler?

Jemo: aber nur wenn Du damit rechnest, das das alles abstürzt. Denn selbst wenn Du Säge und Schnittstück festhälst, rechnest Du doch nicht damit das das alles einen SAtz nach unten macht - noch bevor Du eigentlich fertig bist mit dem Schnitt. Und wenn Du Pech hast, kantet Dir auch noch die Führung gegen die Säge.
 

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.788
Wohnort
50126 BERGHEIM
Gatto
es war ein Witz...:-))
Ich arbeite täglich mit dem Ding. Alles schon erlebt...:-)))
 

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
16.618
AW: Wer findet den Fehler?

Stimmt natürlich alles.

Die Preisfrage ist: Wann hätte der Azubi seinen Fehler bemerkt, wenn wir ihm die Säge nicht weggenommen hätten? :cool:
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Wer findet den Fehler?

Ich hatte vor Schreck damals vergessen, zu fotografieren; Marco hat Dielenbretter längs gesägt, ging auch gut, weil die Handkreissäge neu und mit Abstandhalter ist. Plötzlich und unerwartet stand unsere Nachbarin neben ihm und wollte mit festhalten helfen... dummerweise auf der Seite, auf der er noch nicht gesägt hatte :rolleyes:. Ganz leise kam sie an, zum Glück hat Marco mein Brüllen gehört, sonst wären die Fingerchen weg gewesen.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.533
Wohnort
Bodensee
AW: Wer findet den Fehler?

Also ich hätts gesehen... so als Frau. ;D

Für meine Handkreissäge bin ich zu schüchtern, die trau ich mich nicht zu benutzen. Eben weil ich keinen Aufpasser habe, der mich vor SOLCHEN Fehlern bewahrt...

Musste feststellen, dass es auch ganz unangenehm knallen kann, wenn man draußen vor dem Haus 6m lange Rhombusleisten auf dem Boden auf Klötzchen liegend sägt. Ein bischen Spannung drauf - die Dinger hänen immer irgendwo ein bischen - und schon machts beim letzten Schnittchen ordentlich knack... Glück gehabt, nie was passiert.
 

shopfitter

Team
Beiträge
2.130
AW: Wer findet den Fehler?

Hmm,

wenns eng zugeht oder gar nicht anders geht... Stichwort Sägeausriss kann sowas schon mal mit Absicht passieren:nageln:.Allerdings nicht mit ner 140er Schiene, dafür mit Schienenzwingen.

Der Azubi sollte allerdings die Reihenfolge einhalten;-)
 

Andreas86

Spezialist
Beiträge
55
Wohnort
86...
AW: Wer findet den Fehler?

Es hilft das Schneidbrett deluxe anno 2012: (den Karton hinten einfach wegdenken)

schneidbrett deluxe.jpg

Ist auch super um Sockel , Blenden und sonstiges Kleinzeugs anzupassen, ohne immer zu schauen auf welcher Seite man schneidet, ohne Böcke rücken, kein kippeln, ausreißen etc.

Bietet sich auch als Rätsel an: woher stammt die Styoporauflage, welche regelmäßig erneuert werden muss und uns keinen Cent kostet?

Grüße Andreas
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.491
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Bestimmt Verpackungsmaterial von BO, SpüMa und Co.

Übrigens gar keine schlechte Idee
 

Küchenmonte

Spezialist
Beiträge
37
AW: Wer findet den Fehler?

Die Idee ist gut. Wir haben nur leider keinen Platz auf dem Lkw um das ding dann zu verstauen. Darum wird bei uns immer der Plattenauschnitt benützt. Oder zwei Holzleisten mit 15 cm breite und 3 meter länge. Da muss man die Tiefe der Säge immer schön einstellen sonst waren die guten Helfer 3 meter lang.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben