Wer die Wahl hat, hat die Qual - oder?

KiLiTi

Mitglied

Beiträge
33
Hallo!

Wir waren am Samstag im Küchenstudio . Die arbeiten überwiegend mit AEG und Siemens, man kann aber fast alle anderen Geräte auch haben, nur nicht zu besonders guten Preisen.

Ich hatte mit bei der Kühl- Gefrierkombi einen Liebherr ausgesucht:

ICBP 3166 PremiumPlus BioFresh

der kostet allerdings fast doppelt soviel wie der von AEG:

AEG | Produkte | Kühlen | Einbaugeräte | SCZ71800F0

Was meint Ihr? Kann man den AEG auch gut nehmen?

Dann beim Dampfbackofen, haben wir momentan diesen im Angebot drin:

AEG | Produkte | Kochen/Backen | Einbauherde und -backöfen | BS9304001M

Und das sind die anderen Geräte von Siemens:
GSP:
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche Energiespargeräte - Geschirrspülen - Standard-Geschirrspüler - SN66T054EU

Herd:
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Kochfelder und Kochstellen - EH601EB11

Insel-Esse
Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Dunstabzugshauben - Inselessen - LF91BA550

Was meint Ihr dazu??

LG
Tine
 
Beiträge
1.645
Wohnort
Sachsen
AW: Wer die Wahl hat, hat die Qual - oder?

Hallo Tine,

@Kühlschrank:
Der Liebherr ist wohl von der Qualität her noch ne Ecke besser als der AEG (oder ein vergleichbarer von BSH ), z.B. sind die Ablagen in der Tür aus Glas.
Ist die Frage, ob du das wirklich brauchst. Vielleicht tauscht man den KS ja doch mal eher als die komplette Küche.
Evtl. schaust du mal, ob du ein Gerät mit NoFrost findest, wenn du magst.
Ich bin nämlich immer zu faul zum Abtauen und dann nützt auch ein A++ nix.

@BO:
Ich weiß nicht, ob die Dampfreinigung was taugt.
Pyrolyse gibt es da wohl nicht?

@GSA:
Den find ich gut. Der Bruder mit Besteckschublade ist auch bei uns in der näheren Auswahl.

@Kochfeld:
Ich finde das mit zwei 14cm-Zonen etwas suboptimal. Mit dem hier Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Kochfelder und Kochstellen - Kochfelder - EI675TV11E wärst du flexibler, aber das kostet sicher auch ne Stange mehr.

Zur DAH kann ich nix sagen. Da kenn ich mich nicht aus.

Liebe Grüße,
Tini
 

KiLiTi

Mitglied

Beiträge
33
AW: Wer die Wahl hat, hat die Qual - oder?

Hi Tini,

das mit dem No-Frost ist ein guter Tipp. Mein jetziger hat das auch. Ich hasse auch abtauen.

Backofen mit Dampfgarfunktionen haben keine Pyrolyse. Wurde mir hier im Forum versichert.

Oh ja, der mit 2x freier Stellfläche, den hatten wir auch im Auge. Da gibt es auch nur ein Modell, dass flächenbündig eingebaut werden kann. Das kostet ca. 2,5 mal so viel, wie der jetzt... Das ist es bestimmt nicht wert!

Hab jetzt auch feste Kochfelder und komm damit klar... allerdings hab ich jetzt 90 cm und der neue soll nur 60 werden zugunsten mehr APL.

Danke dir schon mal!
 
Beiträge
1.645
Wohnort
Sachsen
AW: Wer die Wahl hat, hat die Qual - oder?

Ich weiß aber nicht, ob es so eine Kombi mit NoFrost gibt. Auf die Schnelle finde ich dazu nichts bzw. nur so, wie du es jetzt schon hast mit NoFrost im Kühlbereich.
Da müsste man sicher mal ausgiebig recherchieren.
Mir fällt auch grad ein, dass wir ja zwei separate Geräte wollen und irgendwie fängt bei den TK-Geräten NoFrost erst ab 140cm Nischenhöhe an. Ich bin kein Techniker und weiß daher nicht, ob das im Gefrierteil egal ist, wenn man nur ein kleines Fach hat und das kein NoFrost hat. Vielleicht kann da jemand anderes noch was dazu sagen. Das tät mich nämlich jetzt mal interessieren, ob sich NoFrost evtl. erst ab einer bestimmten Größe rechnet.

Okay, wenn der BO keine Pyrolyse hat, dann musst du das so nehmen ;-)
Dann hoffe ich für dich, dass die Dampfreinigung auch gut ist. Hab damit leider so gar keine Erfahrung.

2,5facher Preis fürs Kochfeld ist wirklich happig. Wobei ich den Rückschritt von 90er Feld auf 60er sehr mutig finde. Muss nachher mal in deinen Planungsthread gucken, ob die 30cm mehr APL so viel ausmachen. Man kann sich aber bestimmt mit allem arangieren.
 

Ähnliche Beiträge

Oben