wellmann küche - preis

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Piewi, 28. Feb. 2008.

  1. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11

    Hallo an alle!

    Ich plane (zum ersten mal) eine neue küche und habe folgende vorstellungen:
    weiße hochglanzfronten, holzap, keramikspüle, evtl induktion, ansonsten an elektro: geschirrspüler, kühl/gefrierkombi, herd
    küche in U-form, größe ca. 2,4 x 2,5 x 2,7m

    habe ein angebot einer Wellmann küche mit geräten von siemens/bosch für ca 11t....
    was meint ihr dazu? habt ihr tips, empfehlungen - wie groß ist der handlungsspielraum? Mein budget war ansich bei 8t - ist das realistisch für das was ich möchte?

    danke!

    piewi
     
  2. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    hallo!

    ja - ich habe natürlich keinen plan mitbekommen. geräte waren von siemens und bosch....ein karussel, eine tote ecke, geschirrspüler integriert, preis incl beleuchtung unter hängeschränken (die sind nur auf einer seite) und müllsystem unter der spüle - spüle von v&b...

    hilft das?
    und noch eine frage: ist granit günstiger als vollholz?

    danke!
    Piewi
     
  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hallo Piewi.

    NEIN

    Es kommt wie immer auf die Qualität an. Manchmal ja, manchmal nein. Das mußt du dir im Laden
    rechnen lassen. Aber immer dann die komplette Anlage, mit Ausschnitten, Kanten etc.
     
  4. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    hilft das
    NEIN

    :-) habe ich mir gedacht - bin da morgen nochmal und versuche details mitzubekommen oder mir zu merken....

    wegen der holzap - ich wollte ansich sehr gerne eine, jetzt war ich heute in einem anderen laden und der verkäufer hat mir sehr von vollholz abgeraten wegen der pflege - und er meinte dass granit günstiger sei..... ???habe da nächste woche einen termin, mal sehen was da rauskommt....
    aber danke für die hilfe!

    piewi
     
  5. Küchenfan

    Küchenfan Spezialist

    Seit:
    28. Nov. 2007
    Beiträge:
    21
    Hallo Piewi,

    eine Holz-APL ist optisch sehr schön.
    Doch wenn in der Küche auch gekocht [​IMG] werden soll, ist die Pflege schon aufwendiger als beim Granit.

    Und zum Preis hat Klaus ja schon was geschrieben.
    Kommt eben auf die Granitsorte an.
    Es gibt auch Granit für 4000 Euronen per lfd. Meter. [​IMG]
     
  6. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    Also, ich versuche mal aufzulisten was in der Küche drin ist...

    In U-Form, von re nach li:

    Hochschrank Kühl/Gefrier von siemens, 2m hoch, 60er schrank mit 3 auszügen, 80er schrank mit 3 auszügen - tote ecke - 30 er schrank mit schublade und 1 auszug, herd(mit 3 teleskop auszügen)/induktionsfeld von bosch(? oder siemens), 30er schrank mit schublade und 1 auszug, tote ecke, spülschrank mit müllauszug, keramikspüle von V&B,armatur von franke, integr, geschirrspüler von neff, 60er schrank mit schublade und tür,
    oberschränke: 60er, 80er, eckschrank - dunstabzug von siemens - 2 regalböden weiß kunststoff
    und granitplatte nero impala incl zuschnitt und ausschnitten

    angebot jetzt 11.200 EUR

    könnt ihr da was zu sagen?

    würde mich freuen...

    piewi
     
  7. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    nee nee, ist ein U :-) nur die oberschränke als L...
    hmmm, muß mir irgendwas überlegen wegen bildern....

    piewi
     
  8. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    ja ja ....bin etwas vorsintflutlich und habe keine digi..... ;D
    mache ich nachher mit handy....
     
  9. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    so, ich bin ein held....irgendwo in meiner galerie müsste der plan sein, ich hoffe verständlich!

    danke fürs gucken...
    piewi


    Habe das Bild mal hierher kopiert. Ist so einfacher.
    Küchen Klaus
     

    Anhänge:

  10. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hi Piewi,

    auch mir erscheint der Preis zu hoch.

    Es gibt einiges zu verbessern. Leider fehlt mir im Moment die Zeit eine Planung zu machen. Vielleicht haben ja Atmos oder Kerstin mal Zeit für dich. Nur soviel : der Eckoberschrank MUSS M.E. WEG.
     
  11. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    hmmm, ja, der eckoberschrank war erst auch nicht da - und dann fand ich die hintere wand zu leer nur mit abzugshaube und habe den eckschrank und die regalböden eingeplant - was würdet ihr vorschlagen?
    was ich vergessen hatte zu schreiben: granit ist geplant als nischenlösung über dem herd an der wand hochgezogen....
    und die ecken sind 65cm....

    piewi
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Hallo Piewi,
    wie muß ich mir denn die Spülenseite vorstellen? Quasi als Halbinsel zum Wohnzimmer hin? Es steht an der ganzen Wand "Durchbruch"?

    Viele Grüße
    Kerstin
     
  13. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    Nein, da wo Durchbruch steht gibt es eine Brüstung in ca. 1m Höhe, d.h. da sind normale Unterschränke vor aber es gibt keinen Platz für Oberschränke. Rechts wo "offen" steht ist es ganz offen, wie eine breite Tür, etwa 120cm...

    Das ist super nett dass Ihr Euch damit beschäftigt - ist gar nicht so einfach alles zu überblicken wenn man das noch nie gemacht hat und totaler Laie ist...
    Piewi
     
  14. Keiner

    Keiner Gast

    Hallo Piewi,

    also von der Aufteilung her finde ich sie gelungen - würde da nicht viel dran ändern. Nur der Eckschrank stört mich auch.

    Die UDF30 rechts und links vom Herd sind klasse. Behalten.
    Wäre nur zu überlegen, ob Dir die Schubkästen reichen. Ich würde möglicherweise dazu raten den USA60 links neben dem Spüler gegen einen USKA60 zu tauschen - 3 Schubkästen plus 1 Auszug.

    Ich habe einfach mal Deine Planung aufgenommen und den Eckschrank rausgenommen.

    Vom Preis her würde ich sagen: 6500 - 7000 solltest Du verhandeln.
     

    Anhänge:

    • Thema: wellmann küche - preis - 15293 -  von Keiner - 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      106
    • Thema: wellmann küche - preis - 15293 -  von Keiner - 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      117
    • Thema: wellmann küche - preis - 15293 -  von Keiner - 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      108
  15. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    Du bist ja klasse - danke!!!
    und der Preis - geht das wirklich mit Granit in dem Bereich? Das wäre ja unglaublich....

    Ohne Eckschrank....ja, auch gut...das mit dem Auszugschrank ist sicher zu überlegen....die sind eigentlich immer praktischer...
    War heute in einem kleinen Küchenstudio, die wollen auch mal was überlegen, aber vom Preis meinte der gleich dass es mit Granit für 8000 schwierig wird...aber er willl mal probieren...

    Tasuend dank schonmal!
    Piewi
     
  16. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    Hallo Ins1der,

    formal sehr schöne Planung, solltest aber berücksichtigen, dass der letzte Hängeschrank nicht ganz aufgeht, da er gegen die Haube schlägt.

    Wenn man es so möchte, kann man damit leben, aber dem Kunden sollte es zumindest gesagt werden. ;-)

    Racer
     
  17. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    :oops:

    Wenn die Ecke 65 auf 65 geplant ist ::-) rechne 95-35 (eins im Sinn) minus 15 = 45.

    Naja 5 cm Schattenleiste und einen 40cm breiten Hängeschrank dann gehts ja doch...

    sorry, wollte Deine Authorität hier nicht untergraben :-[

    Racer
     
  18. Piewi

    Piewi Mitglied

    Seit:
    28. Feb. 2008
    Beiträge:
    11
    Ich habe noch eine Frage:
    Gibt es irgendwelche Tips an denen ich mich orientieren kann bezüglich des Preises? Wie kann ich beurteilen ob der ok ist? Vergleiche? Oder aufschlüsseln lassen?

    Danke
    Piewi
     
  19. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    Suche Dir zwei max drei Händler die die Produkte (Küchenhersteller und Geräte) führen, die Du möchtest. Sei fair, sage Ihnen dass Du Dir ein bis max 2 Gegenangebote einholen wirst. Lasse Dir die Angebote herausgeben und die Typen einzeln aufführen (Dabei sind Einzelpreisangaben völlig egal, da Du ja die Küche komplett kaufen willst)

    Einige Händler gehen hin und geben grundsätzlich keine Angebote heraus. Argumentation ist dann immer das Copyright auf die Planung. Aber da Du die Planung ja nun mit bringst entfällt ja auch das Copyright 8)

    Ebenfalls sehr fair ist es, wenn Du nicht gleich zu acht oder neun Händlern läufst. Zumindest für den ersten ist solch eine Angebotserstellung schon noch eine Menge Arbeit (die er ja, falls er Dir zu teuer ist , auch nicht bezahlt bekommt).

    Achte bei den alternativen Angeboten darauf, dass die Geräte und Typen (Griffe, Zubehör etc. identisch sind, sonst vergleichst Du schnell Äpfel mit Birnen)

    Wenn Du die zwei oder drei Angebote vorliegen hast, entscheide Dich in Ruhe. Thema Anzahlungen nicht vergessen. Grundsätzlich kann ich jeden Händler verstehen, der eine Anzahlung haben möchte, aber abgesichert sollte das schon sein. (Bankbürgschaft vom Händler - Achtung kostet den Händler zusätzliches Geld, welches er wohlmöglich an Dich weiterberechnet) Oder Anzahlungstermin 3 Wochen vor Lieferung aushandeln und dann das Geld per Lastschrift vom Händler einziehen lassen. Die Lastschrift kannst Du bei nicht pünktlicher Lieferung dann bis 6 Wochen später wieder zurückbuchen lassen, ohne Gefahr.

    Jeder Händler wird wohlmöglich versuchen Dir irgend ein Bonbon anzubieten (augenscheinlich hohen Rabatt, oder Geräte aus Ausstellung oder dergleichen) Davon lasse Dich bitte nicht verrückt machen, bleib bei Deinen Elementen und schreibe Dir die angebotenen Extras nochmals separat auf. Never ever irgendwo reingehen und sofort unterschreiben, auch wenn der Verkäufer sagt, dass der Preis nur heute gilt (so etwas gibt es nicht) Am Anfang des Jahres kommen die Händler immer mit dem Argument der Preiserhöhung. Ob die Preiserhöhung tatsächlich stattfindet steht jedoch immer auf einem anderen Blatt.

    Hoffe geholfen zu haben
    Racer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Habe ich ein faires Angebot bekommen? (Mietwohung, L-Küche, Wellmann, Pino) Küchenplanung im Planungs-Board 29. Dez. 2015
Ersatz für Blendenhalter bei Wellmann-Küche? Montage-Details 13. Sep. 2015
Fertiggestellte Küche Grifflose Wellmann Küche - fast fertig geplant Küchenplanung im Planungs-Board 13. März 2015
Wieviel Alno steckt in einer Wellmann-Küche? Küchenmöbel 23. Nov. 2014
Ergänzung unserer Novus by Alno (Wellmann neu) 314 Delia Küche Küchenmöbel 24. Aug. 2014
Suche Ersatzteile für Wellmannküche (Schubladenfrontbefestigung) Küchenmöbel 12. März 2014
Wellmann Küchen Fronten Küchenmöbel 25. Okt. 2013
Folie löst sich bei Wellmann-Küche Mängel und Lösungen 24. Okt. 2013

Diese Seite empfehlen