Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
Hallo,

unsere ehemaligen Nachbarn sind vor 2 Tagen in ihr neues Haus umgezogen. Ich war nun auch schon dort und durfte mir alles anschauen.
Von der Küche war ich ehrlich gesagt fast "erschrocken". Dazu muß ich vorab sagen, dass die Eigentümer sich genau EINE Woche mit der Küchenplanung beschäftigt haben ...
Es ist eine Wellmann -Küche in Magnolie glänzend - natürlich Folie.
Die Küche ist von der Planung her absolut NICHT gelungen, bietet wenig Stauraum und kaum Arbeitsfläche.
Geplant war/ist eine schwarze Stein-APL (genaues Material wußten sie nicht), die aber nicht gepasst hat und die neue APL dauert nun ca. 3-4 Wochen !?

Aber zu meiner eigentlichen Frage. Die Bauherren sind besonders stolz auf ihren Backofen und ihre Inselesse von Bauknecht mit Touchscreen.
Ich hab gefragt wie stark die Esse ist und wie laut, aber - ich habs mir fast gedacht - sie wußten es nicht ;-) Nun hab ich selbst mal recherchiert im I-Net und finde zur Lautstärke keine Angaben !? Allerdings gibt es zur Esse ein Schalldämpfer-Kit ... d.h. doch, dass sie eher laut ist, oder?
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Hallo Gabi, mir geht es ähnlich, wenn ich Bekannte besuche... ich bin immer ein bisschen neugierig auf deren Küche ;D

Ich darf mal Deinen Thread für eine Zwischenfrage missbrauchen: Was mich interessieren würde: Fronten in Magnolie - wie wirkte das? Bin selber gerade am überlegen für die Küche meiner Eltern: Fronten in Weiß oder Magnolie, ist noch nichts entschieden. Arbeitsplatte definitiv sandsteinfarben.
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Ich hätte weiß schöner gefunden, aber das liegt wohl eher an deren Raum. Sie haben alles weiß gestrichen, es befinden sich aber keine Fenster bzw. nur so ca. 50cm hohe Lichtstreifen ganz oben im Raum. Dadurch fand ich dieses magnolie schon sehr "beige".

Eine andere Bekannte hat auch magnolie ... da gefiel es mir sehr gut.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

.. naja, "Magnolie" ist ja kein definierter Farbton (wie RAL) sondern eine Modeerscheinung *tounge* - das sieht von jedem Hersteller und unterschiedlichen Materialien ganz anders aus :cool:
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Gabi, das Schlimme an solchen Situationen ist ja, man kann sein Entsetzen kaum Verbergen und muss doch ein paar höfliche Worte über die "schöne neue" Küche verlieren. Denn immerhin ist hier das Kind ja schon in den Brunnen gefallen und es ist ja nicht sehr nett, den stolzen Küchenbesitzern ihre Küche gleich zu verleiden.

Man kann nur hoffen, dass diese dann wach werden, wenn sie sich mal eine gelungene Küche (Aufteilung etc.) ansehen und sich dann wenigstens im Hinterkopf speichern "nächstes Mal müssen wir uns besser beraten lassen".
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

ach was Kerstin...
die grinsen dann und sagen hinterher...
"Billigküche... nichmal nen Lemans und auch keinen Apotheker leiste die sich."

Was Bauknecht an geht, ich bin schon immer Fan und habe seit ner Weile das Gefühl,
dass die Sachen echt toll sind.
Meine Berliner Kunden bspw. sind begeistert, obwohl die auch ein bisschen zu den nicht so ganz aktiven Küchenplanern gehörten.
- Küchen-Forum

*winke* und a guads Nei´s allen

Samy
 

Gabi2211

Mitglied
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Gabi, das Schlimme an solchen Situationen ist ja, man kann sein Entsetzen kaum Verbergen und muss doch ein paar höfliche Worte über die "schöne neue" Küche verlieren. Denn immerhin ist hier das Kind ja schon in den Brunnen gefallen und es ist ja nicht sehr nett, den stolzen Küchenbesitzern ihre Küche gleich zu verleiden.
Ich glaube sie hat schon gemerkt, dass mir die Küche nicht gefällt ... zumal gerade ein Elektriker da war, der ihnen die Küchengeräte/Indukochfeld anschloss, der auf Anhieb sagte, die Küchenplanung ist ja unter aller Sau (Originneuon).

Da hätte man echt so viel machen können... ich hatte ihnen vom Forum hier erzählt, hatte ihnen mein Küchenstudio empfohlen, aber nein ... das hätte ihnen alles zu lange gedauert. Sie sind in ein Möbelhaus, liesen sich eine Planung/Angebot machen und haben unterschrieben ... So isses halt nun auch.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Oweia, das ist ja der Super-Gau. Kann einem ja fast schon wieder Leid tun, allerdings nur fast :cool::cool: ... sie hätten ja die Wahl gehabt.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

...Allerdings gibt es zur Esse ein Schalldämpfer-Kit ... d.h. doch, dass sie eher laut ist, oder?
Das Schalldämpferkit hat meist nix mit der Haube selbst zu tun, sondern dämmt nur das "Rohr" bis zum Wandanschluss.
Der Hauptkrach bei Dunsthauben kommt nicht von der Haube, sondern von der Luft, die oft nicht gut geführt wird.

*winke*

Samy
 
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.714
AW: Wellmann-Küche mit Bauknecht-Geräten

Na ja , man bekommt immer das was man verdient oder ?*foehn*
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Ritterburg2.0
  • Snow
  • coja
  • Helmut Jäger
  • mozart
  • Michael
  • Elba
  • Gastkonto
  • tremola2
  • Magnolia
  • doppelkeks

Neff Spezial

Blum Zonenplaner