Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von hausbau2010, 12. Juni 2011.

  1. hausbau2010

    hausbau2010 Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    6

    Hallo,
    wir haben uns eine Küche von Wellmann ausgeguckt.
    Arbeitshöhe wird 1,03m.
    Laut Küchenberater ist es angeblich so, dass es von Wellmann bei dieser Höhe keine breiten Schränke von 90 cm gibt, so dass wir nur 60er haben können :(

    Ist das wirklich so?? Das kann ich irgendwie nicht glauben...

    Freue mich auf Eure Erfahrungen.

    Gruß
    Kerstin
     
  2. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Hallo,

    welche Korpushöhe haben die Schränke?

    LG,
    maxi
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Maxi, auf der HP wird Korpushöhe 71,1 Raster 12,6 angegeben.
     
  4. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Wow, das wäre ja ein Mordssockel bei 103 cm Arbeitshöhe...

    Dann frage ich mich aber, warum es dann keine 90cm breiten Unterschränke geben sollte, ist doch das normale Schrankprogramm.

    Gibt es da nicht diese XL-Höhen (so um die 84 cm Korpushöhe)?

    LG,
    maxi
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Na klar gibt es die Maxi-Schränke und gegen geringen Aufpreis baut Dir Wellmann auch ein 90er Schubkastenaufsatzband.

    Steht aber nicht im Katalog.
     
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    doch gibt es, |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| gefunden.

    nur wundert mich die Aussage es gäbe keine breiteren Unterschränke als 60ziger. Halte das eigentlich für Quatsch, oder?

    sehe eben Cooki hat die Frage beantwortet.
     
  7. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.405
    Ort:
    Lipperland
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Das Wellmann Küchenprogramm 2010 läuft in nächster Zeit aus. Das ist das Programm, in der noch Korpushöhen von 855 zusätzlich in einer kleinen Auswahl angeboten werden.

    Empfehlenswert ist das Programm 2010 aber nicht, da es sich um ein Auslaufmodell handelt.

    Im Programm Wellman Neu, seit Januar 2011 verfügbar, ist jede Korpushöhe realisierbar.
    Sprich deinen KFB mal auf das Modul-Konzept an;-).

    Wenn du die gleichen Fronten auch bei ALNO findest, kannst du auch kombinieren, vorausgesetzt, der Händler führt auch ALNO. ZB. Unterschränke von ALNO, der Rest von Wellmann.

    Oder gleich ALNO nehmen, wird wohl nicht wesentlich teurer.
     
  8. hausbau2010

    hausbau2010 Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Hallo Wolfgang,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Hast Du einen Tipp für mich, wo ich etwas über das Modulkonzept im Netz finde?

    Gibt es die 90er Schränke immer in allen Höhen? Gibt es irgendwo so etwas wie eine Übersicht, was realisierbar ist bei Wellmann?

    Gruß
    Kerstin
     
  9. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.405
    Ort:
    Lipperland
    AW: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich??

    Hallo Kerstin,
    im Netz findet man nichts über das Modulkonzept. Ist in dieser Form neu bei Wellmann.

    Alle Schränke (30 bis 120 cm) können individuell gefertigt werden. So zB. auch der 90 er Unterschrank so wie du ihn möchtest.
    Die Aufteilung wäre dann zB.

    Unten Auszug 321 mm hoch, darüber ein Auszug 256 mm hoch, dann zwei Schubladen je 126 mm hoch = Gesamt 829 mm hoch plus 4 x 4 mm Fuge = 845 mm Gesamthöhe.

    Dein KFB braucht nur noch die Einzelteile aus dem Verkaufsbuch heraussuchen.

    Und wichtig, auch für diese Zusammenstellung funktioniert die Blocckverrechnung.

    Die Möglichkeiten findet der KFB im Verkaufshandbuch ab Seite 7.01

    Hier sieht man mal einen Konzeptschrank mit 3 Auszügen:

    Thema: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich?? - 141450 -  von Wolfgang 01 - IMG_3510.jpg Thema: Wellmann..bei 1,03 m Arbeitsfläche keine breiten Schränke möglich?? - 141450 -  von Wolfgang 01 - IMG_3511.jpg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sekundär-Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 26. Nov. 2016
Ideen gesucht für mehr Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Nov. 2016
Wanted: Arbeitsfläche! Kreative Ideen gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Küche mit Insel für Neubau - wenig Arbeitsfläche Küchenplanung im Planungs-Board 10. Juli 2016
Abnutzung warmgewalzte Stahl-Arbeitsfläche? Küchenmöbel 10. Nov. 2015
RH-Küche mit viel Stauraum und Arbeitsfläche gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 11. Okt. 2015
Beleuchtung LED Arbeitsfläche ohne Hängeschränke Elektro 13. Sep. 2015
Kleine Küche mit genügend Stauraum & Arbeitsfläche und trotzdem noch halbwegs "luftig" Küchenplanung im Planungs-Board 22. Feb. 2015

Diese Seite empfehlen