Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von hausbau2010, 13. Juni 2011.

  1. hausbau2010

    hausbau2010 Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    6

    Hallo,
    für unseren Induktionsherd müssen wir uns neue Töpfe kaufen.
    Es soll qualitativ schon was hochwertigeres sein...also kein Noname.
    Welche könnt Ihr empfehlen? Wo gibt es die günstiger?

    Würdet Ihr beschichtete oder Edelstahl nehmen??

    LG
    Kerstin;-)
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Zu dem Thema findet ihr im Chefkochforum |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    viele Diskussionsthread und Meinungen.

    Die "billigsten" brauchbaren sind wohl die 365+ von Ikea; viele sind mit Schulte Ufer "Romana" sehr zufrieden (auch günstig).

    Abgesehen natürlich alles von Silit, WMF, Fissler, LeCreuset, Berndes und wie sie alle heissen.

    Ich habe mir nach diversem Rumprobieren ein Silargan-Topfset von Silit gekauft (Stahltöpfe emalliert) diese überzeugen mich am meisten. Gekauft habe ich sie im Werksverkauf zum halben Preis.

    meine Auswahlkriterien:

    • Schüttrand
    • Glasdeckel
    • Innenskalierung
    • Kneugriffe
    • Backofengeeignet
    • kein Sirren, Singen, Brummen
    • grosse gut zu greifende Griffe
    • Reinigungsfreundlich - innen schön gerundet und aussen kein "Absatz"
    • gleichmässige Wärmeleitung bis in den Topfrand
    Ausser der Innenskalierung erfüllen die Silargan-Töpfe alle Kriterien perfekt.

    Von "beschichteten" Töpfen im Sinne von Teflon etc. würde ich dringend abraten - das ist weder nötig noch nützlich - es begrenzt nur die Lebenserwartung der Töpfe auf einen frühen Tod
     
  3. auklar

    auklar Mitglied

    Seit:
    19. Nov. 2010
    Beiträge:
    220
    Ort:
    München
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Die von Nice-Nofret genannten Kriterien hatte ich mir damals auch zugrunde gelegt. Allerdings hatte ich keinen Schwerpunkt auf Glasdeckel, denn durch den Dunst oder Fettspritzer sieht man eh in den meisten Fällen nach kurzer Kochzeit nichts mehr. Ansonsten bin ich mit meinem - vor 1,5 Jahren in einer Weihnachtsakation erstandenen 10 teiligen Topfset "Gourmet Plus" von WMF sehr glücklich - auch in Verbindung mit meinem Induktionsherd...

    Ich habe meine Töpfe damals direkt im WMF Onlineshop bestellt. Leider gibts das 10 teilige Set momentan nicht. Hier der Link zum 5-teiligen Set: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  4. voyager

    voyager Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2009
    Beiträge:
    253
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Ich bin jetzt mit der 3-ply Serie von Le Creuset unterwegs, und bin mit denen sehr zufrieden. Wasserarmes garen, der einhängbare Deckel, Griff wird nicht heiss, nur der Preis, sind nicht gerade günstig die Teile.
     
  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Ich suche nach preiswerten Töpfen als Ergänzung zu den Rösle Töpfen..

    Kriterium: der Topf sollte soviel Eigengewicht haben dass man den Deckel an den Griff stecken kann. Ich mache mal ein Foto.

    Zudem sollten trotz des Edelstahls die Griffe kalt beiben... wie sind eure Erfahrungen?

    mfg

    Racer
     

    Anhänge:

  6. voyager

    voyager Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2009
    Beiträge:
    253
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Hi Racer,

    genau das kannst du mit den Le Creuset Töpfen machen, die haben auch wohl für 2 Töpfe bis zum 30.6. ne Aktion, schau mal im Flyer auf der Homepage.
     
  7. keks

    keks Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2010
    Beiträge:
    189
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Huhu!

    Ich liebe unsere Fissler Solea Töpfe. Die haben einen Glasdeckel, man kann den Deckel in den Rand einhängen, die Griffe werden nicht heiß, die Töpfe haben einen Schüttrand.

    Wir haben sie bei 3-2-1 gekauft. Da gab es das Set 200 € billiger als beim Werkverkauf hier bei uns in der Nähe...

    Lg
     
  8. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.056
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Könnte mir vorstellen, daß die hier|Link ist nur für Mitglieder sichtbar| auch ganz gut sind.

    :-)
     
  9. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.056
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Nee irgendwie gings in die Hose ! Ich probier es gleich nochmal !
     
  10. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.056
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  11. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.056
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Wie geht das nochmal mit dem Link ?*sleep*
    Ich meine die von Tchibo (auf der Prozente-Seite) Sehen ganz stylisch aus.
     
  12. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Du meinst |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ? ;D (Du hattest ein http zu viel in der url. ;-) )

    Wollte spontan nörgeln, dass die Kunststoffgriffe wohl nicht backofenfest sind - sind sie aber doch laut Beschreibung. :cool:
     
  13. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.056
    AW: Welches Topfset für Induktion könnt Ihr empfehlen?

    Ja die meinte ich !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Weiße Küchenfronten - Worauf achten? Welches Material? Küchenmöbel 4. Sep. 2016
Welches Material für die Arbeitsplatte Küchen-Ambiente 7. Juni 2016
Dunstabzugshaube Flachpaneel - welches Fabrikat? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 31. Mai 2016
Induktionskochfeld aber welches? Einbaugeräte 5. Dez. 2015
Welches Abluftsystem - Sedia, Naber oder ein anderes? Lüftung 15. Juni 2015
DAN-Küche (BLUM-Zargen) - Welches Besteckeinsatzsystem? Spülen und Zubehör 27. Apr. 2015
spüle: welches Material? Spülen und Zubehör 5. Apr. 2015
Muldenabsaugung Umluft - welches System? Einbaugeräte 7. Dez. 2014

Diese Seite empfehlen