Welches handliches Kochfeld?

...und wenn Du eine richtig geile Bedienung suchst, dann schaum mal nach der Dialcontrol bei Küppersbusch . Die habe ich vor zwei Monaten das erste Mal eingebaut - sieht richtig gut aus und funktioniert erstklassig. Quasi die logische Weiterentwicklung von Neff 's Twistpad (ohne den Knopf).
Das entsprechende Kochfeld gibt es zwar nicht ausdrücklich für den flächenbündigen Einbau, aber in der Facettschliff-Ausführung kann man es auch versenken (abhängig von der APL). EKI6340.2F
 
gesehen schon, aber ausprobiert wie denn? Es ist schwierig eins ausgestellt zu finden, angeschlossen wird kaum gehen ... oder?
 
Die meisten Kochfelder verfügen über eine Messe/KD-Schaltung. In welchem Küchenstudio das in Deiner Region jedoch so ausgestellt ist, kann ich Dir natürlich auch nicht sagen. Notfalls mußt Du Dir halt bei Küppersbusch einen Händlernachweis geben lassen und dann die enstprechenden Studios abklappern oder anrufen.
Ich kenne die Steuerung auch nur aus dem RL
 
über 2.000 Teuro für ein Kochfeld ... kann man den EKI6340.2F in die Edelstahlplatte von Blanco (12 mm) versenken? Dieses DialControl ist eine Art kreisförmiges Slider, oder? Meine Anmerkung über eine Probe gneu fürs Neff , aber auch generell ...
 
Deine Frage hat Gatto doch schon in Post 22 beantwortet :rolleyes:

Und detaillierte Infos zur Bedienung erhältst du am besten vor Ort, also beim Händler, bei dem du das Gerät kaufst.
Ausprobieren ist einfach und schneller als schriftliche Erklärungen ;-)
 
Hallo,
Also ich habe mittlerweile das Kochfeld von AEG bestellt und es wird flächenbündig in eine Granitarbeitsplatte eingebaut.
LG Gila
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben