1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mcjansen, 17. Dez. 2008.

  1. mcjansen

    mcjansen Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    4

    Hallo, hier mal unsere Vorstellung:


    Front: Sockel, Korpus, Einlegeböden: Hochglanz Vanillefarbend

    Griffe: Langgriff Edelstahl oder Ohne Griffe elektrisch

    Arbeitsplatte: Schwarzer Granit

    Spritzschutz: Schwarzes Glas (Kochstellenseite hoch bis zu den Hängeschränken, direkt an der Kochstelle hoch bis zur Abzughaube)
    (Spülenseite komplett ca. 20cm hoch)

    Hängeschränke: Unterteilt in Holz (Vanille) und Glas (Schwarztransparent) Unterboden Glas beleuchtet

    Technik: (Siemens Top Produkte) Induktionsfeld 90cm, Abzughaube, Backofen Hoch, Microwelle Hoch, vollin.. Geschirrspüler, Blanko Eckige Spüle mit Abtropffläche und Gemüsewaschfach SidebySide Kühlschrank

    Apotekerschrank

    Was haltet Ihr von der Planung, auf dem Bild sind leider die falschen Oberschränke und Eckoberschrank...

    Kochseite 3,98m
    Spülseite 2,65m
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo mcjansen,
    was gar nicht zusammenpaßt ... schwarzes Glas und der Eckschrank ;-)

    Könntest du bitte die Alnodateien - KPL und POS anhängen?

    Ist das ein geschlossener Küchenraum oder ein offener?

    Habt ihr euch schwarzes Glas als Spritzschutz gut überlegt? Das staubt auch schnell mal ein. Wenn ich an mein Ceranfeld (ist ja quasi schwarzes Glas) im Frühjahr oder Sommer denke, wenn Pollen durch die Luft fliegen ... dann prost Mahlzeit.

    Ihr solltet auf jeden Fall ein Küchenprogramm wählen, dass hohe Korpusse hat. Bei 187 cm sollte man schon auf eine Arbeitshöhe von rund 100 cm kommen.

    @PROFIS.... meine Lieben, früher hätte ich ja immer Schüller Creativ mit den 84 cm Korpussen empfohlen. Welcher Hersteller hat denn aktuell noch Korpusse von ca. 80 bis 85 cm?

    VG
    Kerstin
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Ist das Fenster in der Alnodatei eingezeichnet? Wenn nein, dann bitte mal positionieren. Auch die Türen oder Heizung usw.

    VG
    Kerstin
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    .... und, schon wieder ich.

    Kühlschrank ... 60 cm oder SbS? Wo soll der denn stehen? Mit Festwasseranschluß?

    Wie sieht es mit Sitzgelegenheit aus? Irgendwie sehe ich die Antwort auf diese Frage nicht in der Checkliste ... oder ich habe Tomaten auf den Augen.

    VG
    Kerstin
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo Kerstin,

    die neue Checkliste zeigt nur Felder an, die auch ausgefüllt wurden. Das hielt ich für übersichtlicher. Standardmässig sind alle Felder leer, so dass auch mal ein Beitrag ohne Checkliste erstellt werden kann.
     
  6. mcjansen

    mcjansen Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?


    Also zu den Hängeschränken muss ich sagen das diese zweigeteilt sein sollen, oben holz unten schwarzglas gesamten teil zum hochklappen nach oben, die zeigt mir das progamm leider nicht an....

    Der Küchenraum ist größer und etwas verwinkelt, es geht mir hier rein um die Küchenzeile, der rest des Raumes ist schon fertig verplant

    Grosser Tisch 1m x 2,2m direkt vorm Fenster, gegenüber der Küche grosser SidebySide von Liebherr oder Siemens mit Festwasseranschluss
     
  7. mcjansen

    mcjansen Mitglied

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Das Fenster ist 99cm von der Wand entfernt, 255cm breit 130cm hoch davor soll der Tisch mit 1m breite
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Sorry, Mcjansen,
    wenn du hilfreiche Tipps möchtest, dann solltest du auch alle Informationen zur Verfügung stellen.

    Meine Bitte daher ... einen kompletten Grundriss der Gegebenheiten ... ... Dann hätte man vielleicht auch Ideen wg. dem Eckschrank.

    VG
    Kerstin
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    An welche Arbeitshöhe hast du denn bisher gedacht? Bei Alno hast du ja die 86er Elemente gewählt.

    Die von die gedachten Hängeschränke gibt es bei Alno in der Hängeschrankhöhe 78 oder 52 cm.

    VG
    Kerstin
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Meinst du vielleicht die 65er Elemente? Für 86er APL-Höhe ? :-\
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo cooki,
    beim Alnoplaner kannst du Unterschränke in Standardgesamthöhe von 86 cm (=17 cm Sockelhöhe + 65 cm Unterschrankhöhe + 4 cm Arbeitsplattenhöhe) wählen oder eben 99cm hohe Unterschränke. Die reinen Korpusse haben bei der 99er Variante eben eine Höhe von 78 cm.

    VG
    Kerstin
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    und darum bleiben es auch 65 oder 78 cm hohe Unterschränke !! ;D *kiss*
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Cooki, ich will ja nicht korinthenkackerisch sein ;D;D ... aber im Zusammenhang mit nachgefragter Arbeitshöhe, dem Bild von mcjansen mit der schwebenden Spüle und dem Begriff 86er Elemente sollte eigentlich klar sein, dass die Gesamtarbeitshöhe gemeint war *2daumenhoch* ;-);-);-);-)

    VG
    Kerstin
     
  14. Raya

    Raya Mitglied

    Seit:
    17. Dez. 2008
    Beiträge:
    26
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo

    Zum Thema Unterschrankhöhe kann ich Folgendes sagen:

    Extrahohe Unterschränke mit aussergewöhnlich viel Stauraumhöhe (knapp 87 cm --> Rasterhöhe 140 mm) gibts bei Schmidt-Küchen.
    Ich bin selber 1,87 m gross und habe momentan eine Schmidt mit 98 cm Arbeitshöhe. Ich plane gerade meine nächste Küche (favorisiere wieder Schmidt), die ich gerne mit Höhe 1,02 bis 1,03 m Höhe hätte mit Spülenbereich in 1,10 m.

    Bis auf 1,10 cm Arbeitshöhe schaffen es ausserdem auch Rempp-Küchen.

    Bei den meisten anderen Herstellern ist meines Wissens bei maximal 1,04 cm Schluss; und das nicht mal bei annähernd soviel Stauraum in den Unterkorpen wie bei Schmidt & Rempp.

    Grüsse von Raya
     
  15. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    *w00t**w00t**w00t**w00t**w00t**w00t*
    *grins* Raya..., als ich diesen Satz bei den "Langen" gelesen hab, bin ich via Google auf die Suche nach Schmidt-Küchen gegangen, und ganz weit oben stand das: ".... Lieferprobleme bei Schmidt-Küchen.." (o.Ä), angeklickt und wo lande ich...
    HIER *2daumenhoch**2daumenhoch*
    *winke*
    Samy
    Anmerkung... nicht über Raya herfallen... sie kann nix dafür, dass ich jetzt hier rumnerve;D:knuppel:
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo Sam,

    hätt'ste den Thread genau gelesen, wüsstest Du, dass es dort um ein Küchenstudio Namens Schmidt ging, das Schmidt-Küchen verkaufte und nicht (mehr) liefern konnte.

    Wie sagte doch mein damaliger Chef: Schmidt ist kein Name, Schmidt ist ein Sammelbegriff. Er hieß übrigens Schmidt ;D.
     
  17. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    War mir sowas von egal Martin, da ich so Euch gefunden habe*kiss*
    Diese Seite ist ein Traum für einen Küchenautodidakten wie ich einer bin.
    *2daumenhoch**2daumenhoch**2daumenhoch* . *2daumenhoch**2daumenhoch**2daumenhoch* . *2daumenhoch**2daumenhoch**2daumenhoch*...UND
    *knuuuuuutsch* ;D
    Samy
    (heisse übrigens Schmid (die Billigvariante von Schmidt)
     
  18. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Welcher Hersteller für unsere Traumküche?

    Hallo Sam,

    und hättest du auch gefunden wenn du Häcker, Schüller, Leicht oder sonstwas eingegeben hättest, was mit Küchen endet.

    Tu mir bitte einen Gefallen und zitiere nur noch andere Beiträge, wenn es auch erforderlich ist, also ein sinnvoller Zusammenhang sonst nicht hergestellt werden kann. Und selbst dann reicht es oft, wenn die Passage zitiert wird, auf die es ankommt.
    Wir haben sonst bald 80% der Beiträge doppelt und dreifach in der Datenbank.
    Ausserdem muss man dann immer doppelt so weit nach unten scollen, um das Seitenende zu erreichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welcher Küchenhersteller ist das? Küchenmöbel 31. Okt. 2016
Welcher Hersteller hat die höchste Qualität? Küchenmöbel 1. Juli 2016
Lacklaminat, Lack matt oder Kunststoff? Welcher Hersteller? Küchenmöbel 20. Juni 2016
Welcher Hersteller hat eine solche Aufhängung für Pfannen ? Küchenmöbel 23. Apr. 2016
Welcher Hersteller ist empfehlenswert? Teilaspekte zur Küchenplanung 3. März 2016
Küchenentwurf für Neubau - Meinungen & Empfehlung welcher Hersteller Küchenplanung im Planungs-Board 11. Jan. 2016
Reddy Küchen- Welcher Hersteller? Küchenmöbel 4. Okt. 2015
Welcher Hersteller bietet matte Schichstoff Fronten und hohen Korpus Küchenmöbel 1. Juli 2015

Diese Seite empfehlen