Welcher BSH Großraum-GSP oder was ist der Unterschied zwischen Plus und Pro?

Mela

Premium
Beiträge
7.499
Ich habe bei einer Körpergröße von ca. 163 cm (allerdings werde ich kleiner) eine um 27 cm hochgesetzte GSM., wobei sich die Füße im Auszug befinden und dieser nur in einer Höhe von 9 cm zu nutzen ist. Aber für die Auflaufformen und das Brotkörbchen ist es ausreichend.
Da meine Tochter, Schwester und Cousine je eine Besteckschublade haben, bin ich der Überzeugung, dass sie bei mir keine Probleme verursachen würde. Sie würde sich unterhalb der Brusthöhe befinden.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.215
Und eine Mikrowelle ab einer Unterkante von ca. 120 cm sollte nun auch gar keine Probleme machen. Wo Mikrowellen doch sogar in Hängeschränke geplant werden, was ich wiederum für sehr ungünstig halte ;-)
 

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.119
Wohnort
NRW
Ich meinte die Besteckschublade. Meine Mikrowelle steht auf 165cm. Meine Frau 162cm kommt auch noch dran ;-)))
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.632
Wohnort
Barsinghausen
Komfortabel ist für Deine Frau aber mit Sicherheit etwas anderes. Oder kannst Du sie nicht leiden?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.215
Die Besteckschublade wird bei Nutzung der GSP mit 2-rasteriger Verblendung unten bei ca. 105 cm bis 110 cm liegen. Kein Problem bei 172 bis 174 cm großen Personen ;-) ... Black Lab hat ja auch auf ihren Planungsthread verwiesen.
 

racer

Team
Beiträge
5.982
Wohnort
Münster
Hallo BlackLab...

zur Restzeitanzeige solltest Du Dir aber auch die diversen Themen durchlesen, wo es um beschädigte Fronten und Arbeitsplatten oberhalb von Geschirrspülern geht.

Dort weisen wir gebetsmühlenartig darauf hin, dass man den GS halt nicht gleich öffnen soll, wenn die Programmanzeige sagt, dass der GS fertig ist... insofern frage ich mich, ob Du die Programmanzeige nicht auch überbewertest...

im Zweifelsfall kannst Du übrigens jeden GS auch öffnen während er läuft und dann liegt die Anzeige offen vor Dir.. darüber hinaus bestünde die Möglichkeit oberhalb vom GS einfach eine kleine Klappblende zu montieren, die Du nach innen wegdrückst. Das würde dann auch die Sicht auf die Anzeige freigeben, ohne, dass der GS dafür geöffnet werden muss...

mfg

Racer
 

Black Lab

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
523
Hab ich brav alles gelesen :-). Ich habe es aber so verstanden, daß es tödlich ist, den GSP direkt nach Ende nur einen Spalt zu öffnen. Mein "Workflow" sieht dagegen so aus: GSP komplett öffnen, Körbe rausziehen, Vertiefungen mit Trockentuch abtupfen, Plaste-Deckel ausschütteln, wieder rein, Klappe zu und in der Restwärme komplett trocknen lassen.

Das mit der Blende zum Wegdrücken hab ich nicht begriffen... aber dafür müßte ich mir wohl mal ein vollintegriertes Modell im echten Leben angucken.
 

racer

Team
Beiträge
5.982
Wohnort
Münster
Sam hatte mal eine rote kueche hier, da hatte er es als grifflösung oberhalb des gs. Die blende lässt sich wie bei einem negativen schub nach innen drücken und gibt den blick auf die anzeige frei. Gab es da nicht auch ein video von ?

mfg
racer
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben