Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Marla2013, 17. Jan. 2013.

  1. Marla2013

    Marla2013 Mitglied

    Seit:
    1. Nov. 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Köln

    Hallo Zusammen

    nach einer langen Phase der Küchenplanung, die Dank dem Forum nun langsam zu Ende geht, kommt nun die Auswahl der Geräte. Und wie immer ist auch hier die Auswahl groß.

    Leider ist unser Budget begrenzt, so dass mein favorisierter Miele DGC 5085 xl leider ausscheidet. Nun bin ich auf der Suche nach Alternativen.

    Aufgrund der Optik favorisiere ich aktuell den Siemens HB36D575 |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    diesen würde ich dann mit einer Wärmeschublade HW 1405P2 |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    und dem Backofen HB78GB590 |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    nebeneinander in die Hochschränke setzen.

    Nun bin ich aber unsicher ob es nicht beispielsweise besser wäre den DGC HBC38D754 von Bosch zunehmen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|,
    da dieser u.a. auch über ein Bratentermometer verfügt.
    Wie seht ihr die Siemensgeräte und welche Alternativen in dieser Preisklasse hätte ich? Da mein Küchenstudio die besten Konditonen für Neffgeräte machen kann, wäre es auch interessant für mich zu wissen, was ihr vom Neff C87C62N3MC Neff - Edelstahl Mega CC 8762 N Circosteam Dampfbackofen haltet.

    Auch bei der GSP bin ich aktuell ein wenig ratlos, es soll ein xl Gerät werden, möglichst mit Zeolith oder vergleichbarem, und auch hier nach Möglichkeit von Neff oder Juno (bzw. Elektrolux).

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Viele Grüße
    Marla
     

    Anhänge:

  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Hallo Marla,

    mit dem aktuellen Problem kann ich nicht helfen.
    Das wird eine sehr schöne Küche *2daumenhoch*
    Was mir aber aufgefallen ist:
    Hast Du ein Kochen mit den Innenschublade unter dem Kochfeld mal simuliert? Das würde ich nochmals überdenken. ;-)
     
  3. Marla2013

    Marla2013 Mitglied

    Seit:
    1. Nov. 2012
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Köln
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Hallo Magnolia,

    ja die Planung gefaellt uns auch sehr gut, ist ja auch hier im Forum entstanden. ;-) Welche
    Probleme siehst du denn beim kochen? 6 Schubladen sollen Innenschubladen erhalten. Welche Aufteilung faendest du praktischer?
    Liebe Gruesse
    Marla
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Hallo Marla,

    habe den Planungsthread gerade entdeckt. Du bis mir entfallen :-[.

    Ich persönlich finde Innenschubladen unter dem Kochfeld nicht so praktisch, weil mir der direkte Zugriff fehlt. Ich habe ja selbst Innenschubladen und bin froh, dass da nur Sachen sind, die ich nicht ständig (insbesondere bei evtl. hektischem Kochen) brauche.:cool:

    PS: Ich würde in der Kochzeiel 1-2-3 (hier unten dann ggf. mit Innenschubladen) machen
    Selbst wenn bei grifflos nur unter dem Kochfeld 1-2-3 wäre, fände ich das wegen der Lininführung nicht schlimm. Das Kochfeld sieht aus, als wäre es genau in der Mitte ? Leider fehlt hier der Grundriss
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Jan. 2013
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Ich würde bei dieser Küche Gnade der Optik wneuen lassen. Die Linienführung sieht gigantisch aus. An die Praxis gewöhnt man sich.

    Man legt sich dann vor dem Kochen eher schon alles bereit statt beim Kochen rumzusuchen. Alles eine Frage der Disziplin ;-)
     
  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Also mich würden Innenschubladen in der Kochfeldzeile stören. Nicht nur wegen der Küchenhelfer die ich in der obersten Schublade habe, sondern auch wegen der Gewürze die in der obersten Schublade rechts vom Kochfeld sind.

    LG
    Sabine
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Welchen Kombidampfgarer Siemens, Bosch, Bauknecht o.a.

    Hallo

    @ Ulla: Ja, die Optik ist schon top, aber bei Vanessa sieht die Linienführung auch top aus.

    Bei Marla wäre die Linienführung doch auch super bei 1-2-3 über die ganze Zeile bzw. auch wenn nur die Schränke in der Mitte der Zeile 1-2-3 und rechts und links 3-3 hätten.

    Hier Marla ist z.B. Vanessas Küche:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Jan. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Mixer für Smoothies Küchen-Ambiente 23. Nov. 2016
Welchen Sinn hat die Ikea Metod Insel Stützbefestigung? Montage-Details 14. Sep. 2016
Welchen Dampfgarer zu Siemens iQ700 HM678G4S1 Elektro 10. Juli 2016
Welchen Backofen soll ich kaufen? Einbaugeräte 23. Feb. 2016
welchen Dunstabzug ? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 8. Jan. 2016
Welchen Bodenbelag? Küchen-Ambiente 24. Nov. 2015
Welchen Anschluss für Einbaubackofen Elektro 15. Okt. 2015
Welchen SBS in Küchenzeile integrieren - Qual der Wahl Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen