Welchen Dampfgarer zu Siemens iQ700 HM678G4S1

Andreas#G

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen ,

Lese schon eine ganze Weile bei Euch mit und habe mir einige interessante Infos zu meiner neuen Küche hier gesammelt *2daumenhoch*

Ich habe mir jetzt eine Schüller Küche gekauft , Model Mora . Hier ist bereits einmal ein Siemens iQ700 HM678G4S1
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
einbauen. Ich denke am sinnvollsten ist es auch hier alleine bezüglich des Designs eine weiteres Siemens-Gerät zu nehmen. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich mir einen kompakten Dampfgarer oder eben einen kompakten Backdampfgarer neben meinem Backofen einbauen soll. Wozu würdet ihr raten. Mein Bedenken ist eben da ich ja einen guten Backofen habe , dass ich einen möglichen Dampfbackofen nur zum Dampfgaren nutzen würde ... Was meint ihr wäre eine sinnvolle Ergänzung ?

Gruß Andy
 
isabella

isabella

Mitglied
Beiträge
7.502
Ich habe und würde auch weiterempfehlen den Kombi Backofen/Dampfgarer als drittes Gerät neben BO und WS - den Kombi dient u.a. auch als zweites BO, wenn unterschiedliche Gerichte (z.B. Braten und Kartoffelauflauf) gleichzeitig zubereitet werden müssen, außerdem ist das Kombi-Gerät bei bestimmte Sachen (z.B. Brot backen) durch die Dampfzugabe unschlagbar. Du hast damit viel mehr Einsatzmöglichkeiten als bei einem reinen Dampfgarer.
Der BO, der Pyrolyse hat, wird dann eher für "schmutzige" Gerichte (Chicken Wings...) verwendet.
 

Mitglieder online

  • Magnolia
  • Lisa90
  • capso99
  • Snow
  • Conny
  • anwie
  • SarahS89
  • moebelprofis
  • penispumpe110
  • elnino
  • ClaudiaM
  • mozart
  • Gastkonto

Neff Spezial

Blum Zonenplaner