Welche Wandfarbe bei weißer Küche

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Deine roten „Farbtupfer“ finde ich wunderschön Isabella, mir fehlt nur leider das Händchen dafür, um es bei uns umzusetzen. Ich habe keine Idee, wie ich in unsere Küche - abgesehen von den Gardinen - etwas Farbe bringen kann, die aber auch nicht zu aufdringlich/knallig wirkt. Ich habe schon an die Fensterwand gedacht, aber so richtig vorstellen kann ich mir das auch nicht.

Die Fliesenfarbe stimmt auf dem Bild nicht, soll ja hellgrau in einem anderen Format werden. Und durch die 3 - nicht sichtbaren Buche-Zimmertüren - sieht es auch etwas weniger trostlos aus, finde ich.
 

Anhänge

  • 7D9E6ED2-7D35-4758-BFD7-154DE362B670.png
    7D9E6ED2-7D35-4758-BFD7-154DE362B670.png
    747,2 KB · Aufrufe: 177

Daena

Mitglied
Beiträge
222
Wohnort
Norddeutschland
Magst du mal ein paar Fotos deiner jetzigen Küche einstellen (am besten bei Tageslicht einmal rundherum fotografiert) und Fotos der aktuellen Planung der neuen Küche?

Von der Idee, komplett weiße Wände zu weißer Küche, solltest du Abstand nehmen ;-) , wirkt schnell langweilig, hat kein Gesicht. Zumal ihr auch eine weiße Nischenverkleidung gewählt habt.

Es gibt wunderbare, farbige Vliestapeten in hunderten Farben, da wird sich was passendes finden.

Werdet ihr selbst tapezieren oder das einen Maler machen lassen?
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.562
Ich würde auch die Fensterwand farbig absetzen, und zwar in einer kräftigen Farbe, damit der Raum optisch kürzer erscheint. Hier siehst Du Bilder, die diesen Effekt verdeutlichen: Wandfarben: Der Effekt im Raum
Dabei würde jede Farbe passen, ich weiß nur nicht wie Du die Farben empfindest - Dunkelgrau würde auch den Effekt erreichen, ich würde das dennoch ein wenig zu viel Grau empfinden... Magst Du Blau? Ein warmes Petrol oder aber auch ein Weinrot wie bei mir, oder ein Beerenton wäre sicher sehr harmonisch.
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Bild von der Planung habe ich zeitgleich in #21 eingestellt Daena. Die weiße NV haben wir genommen, falls wir irgendwann doch noch eine Stein-AP nehmen.

Die komplette Renovierung übernimmt ein “Allround“-Handwerker. Wegen Farben brauche ich ihn aber definitiv nicht fragen. Da hätte sogar ich noch mehr Ideen :rofl:

Danke für den Link Isabella, werde ich morgen noch mal genauer anschauen. Ganz so schlauchig wie in der Planung wirkt unsere Küche eigentlich nicht, aber eine optische Verkürzung schadet vielleicht auch nicht. Blautöne mögen wir beide, ich befürchte nur, das wir für eine knallblaue Wand zu konservativ sind *schäm*
 

Daena

Mitglied
Beiträge
222
Wohnort
Norddeutschland
Ach, ich sehe gerade, du hast in deinem ersten Beitrag Fotos deiner Küche eingestellt. (jetzt erinnere ich mich auch an die Planung)

Fenster geht nach Norden und so hell ist es nicht in dem Raum, richtig?
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Ja genau Daena. Das Fenster geht nach Nord-Westen. Der Raum ist aber eigentlich relativ hell. Am Tag der Aufnahme war es nur sehr trüb,

2FED19FC-13B4-4842-B04E-E1413328DE94.jpeg0C9BD18F-EA3E-4A95-85CF-A03E07947481.jpeg
 
Beiträge
1.706
@DieRatlose ich hab dir grade in meinem Thread geantwortet. Mein Posting hab ich aber mehrmals geändert falls du es schon in der ersten Version gelesen hattest.

Ich schreibs aber hier auch nochmal. Unser graugrün sollte ursprünglich in Richtung Alpina "Hüterin der Freiheit" gehen wurde dann aber eher die Richtung Alpina "Sanfter Morgentau".

Hier ist eine Küche in den Farbkombinationen in einem Blog beschrieben. Kommt gut hin und gefällt mir sehr gut: Ein erster Blick in unsere neue Küche - und Tipps für die Planung - SarahPlusDrei
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
@DieRatlose ... wenn du Wischbeständigkeit mit Tapete erreichen willst, dann sollte die Tapete die Farbe haben, sonst nützt es dir nichts eine hochwischbeständige Tapete zu kaufen, wenn du die dann mit Farbe malerst.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.418
Wohnort
Schweiz
Ich würde ebenfalls die Fensterwand in einer kräftigen Farbe streichen - was auch immer bei Dir die Lieblingsdekofarbe ist. Schau Deine Sofakissen an!
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Meine aktuelle Planung sieht so aus, das die Decke und einzelne Wände weiß (in Frontfarbe angemischt) wird. Wenn ich mir den Weißton dazu anmischen lasse und die Vliestapete damit streiche, ist es aber nichts mehr mit Wischbeständigkeit? Ich bin echt so ahnungslos und habe überhaupt nicht so weit gedacht...

Also müsste ich die Wand planlinks mit dem Kühlschrank im Bereich zwischen Unter- und Oberschrank evtl. doch noch mit Elefantenhaut o. ä. streichen, falls ich keine passende Vliestapete finde. Denn da benötige ich den Spritzschutz.

An Farben für zumindest die Fensterwand (planoben) hatte ich mir von "Alpina Feine Farben" entweder die Farbe 12 Sanfter Morgentau - die auch sehr gut zu unseren Teppichen passen würde, denke ich. Alternativ die Farben 02 Nebel im November oder 20 Leiser Moment. Was meint ihr?

P.S.: Unsere Sofakissen und Couch sind grau ;-) Dafür sind die Teppiche farbig :-)

https://alpina-farben.de/farbenfuehrer/#page/6
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Bei lila würde mein Mann streiken, ich dagegen liebe lila <3

Ich habe mich momentan aber echt in den Grünton verliebt. Kann ich mir bei uns super vorstellen. Ich muss nur noch den bei uns passenden Ton finden. Fensterwand in "Farbe", Rest in weiß. Ich freue mich gerade echt.

Vielen Dank Euch, ihr habt mir wieder einmal sehr geholfen! <3
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Lieben Dank für Deine Mühe Kerstin! Ich schaue mir die Links gleich genauer an und werde am Donnerstag auch mal im Baumarkt schauen.
 

DieRatlose

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
350
Ja mit lila/rosa hat man es bei den meisten Männern echt schwer :tounge: Aber ich freue mich schon total auf den Baumarktbesuch, ich bin jetzt angefixt. Ein Grünton ist echt perfekt :kiss:

An die Experten hier: nehme ich besser eine ganz glatte Vliestapete oder mit leichter Struktur. Was passt besser bzw. wirkt besser :think: Wir hatten bis jetzt immer nur Standard-Rauhfaser, da gab es nicht viel zu überlegen :rofl:
 

Daena

Mitglied
Beiträge
222
Wohnort
Norddeutschland
Habe mir noch mal deine Küchenfotos angesehen und mir 3 Gedanken gemacht ;-) und unterbreite dir mal ein paar Vorschläge.

Da du die Türen und auch die Arbeitsfläche in Buche hast, würde ich zu den grauen Fliesen, die du dir aussuchen möchtest, eher an den Wänden nicht mehr all zu viel grau nehmen, ich fürchte, das sieht zur Buche zu kalkig aus. Die Alpina-Farben sind für sich genommen schön, doch für die Küche zu graulastig (meine Meinung).

Ein grün mit gräulichem Einschlag und das ganze als Vliestapete würde passen. Damit du die Wischbeständigkeit erhältst, darfst du natürlich die Vliestapete nicht streichen, sondern suchst dir eine entsprechende Tapete aus.

Diese farbige Tapete dann an die Fensterseite und links an die Kühlschrankseite, bis zur Ecke vor dann die Tür beginnt, auch als Spritzschutz zu verwenden. Vliestapeten halten das aus, die kannst du sogar feucht mit Spülmittel abwischen (musst nur auf gute Waschbeständigkeit achten).

Den Rest könntest du natürlich mit einer Vliesbasistapete tapezieren und dann im angemischten weiß (Frontfarbe) streichen, dabei ist allerdings zu beachten, dass es immer ein kleiner "Stilbruch" ist, Tapete mit gestricherner Wand zu mischen. Außerdem ist eine gestrichene Wand natürlich nicht wirklich wischbeständig). Ich würde für den Rest eine Vliestapete in einem hellen beige-grau wählen, da gibt es unzählige Sorten. Hol dir Muster aus dem Tapetenladen und beklebe deine Wände damit zuhause (mit Malerkreppe festkleben) und halte die Front und Bodenflisen dran. Da wird dann schnell klar was passt.

Ich schaue mal, ob ich eine grüne Tapete im Netz finde, die passen könnte.
Und, wie GA100 schon sagt, nur Mut zur Farbe! (Was meinst du, was ich schon alles für Farben bei mir an den Wänden hatte, wo mein Mann vorher die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen hat, und hinterher ganz kleinlaut war, da es einfach gut aussah.)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.418
Wohnort
Schweiz
Mein Mann musste sich auch erst daran gewöhnen - inzwischen mag er die Farbe :-) :-[
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben