Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Tika1712, 9. Apr. 2011.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Tika1712

    Tika1712 Mitglied

    Seit:
    9. Apr. 2011
    Beiträge:
    7

    Hallo,

    wir stehen bei unserer Küchenplanung vor der Wahl zwischen den folgenden Spülen:

    Schock Signus-D-100
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|==

    und

    Systemceram KeraDomo "Mera 90"
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|=

    Welche würdet Ihr empfehlen? Welches Material würdet Ihr vorziehen und warum?
    Uns wurde von unserem Küchenberater gesagt, dass die Schock widerstandsfähiger ist und eine längere "Überlebensdauer" hat. Ist dem so?

    Über euere zahlreichen antworten würde ich mich freuen:-)
    VG
    Tika1712
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    die Meinung hier im Forum ist eher, dass die Systemceram die Robusten sind ;-)
     
  3. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hi,

    Beide Materialien sind dem gängigen Küchenalltag mehr als gewachsen....

    bin da eher optisch orientiert; z.B. Landhausstil dann Keramik....Moderner Stil dann Schock.
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hi Stefan,
    das ist aber Geschmackssache. Ich würde die Mera 90 auf alle Fälle auch
    zu einer modernen Küche wählen.
    Gruß Magnolia
     
  5. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Eben....

    allerdings wirkt eine aufliegende Keramikspüle durch den ausgeprägten Rand leicht plump.
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hi,

    7mm Randhöhe finde ich nicht plump, flacher geht bei Keramik schon gar nicht mehr.

    Wer behauptet, dass Systemceram stabiler ist?

    Gebrochen angeliefert werden beide schon mal, wenn der Spediteur das Paket vom LKW wirft, ...... gerade erst persönlich gehabt.

    Eingebaut wird es keiner merken und wenn was passiert, sind es meist Produktionsschwächen, die beide Hersteller eigentlich kommentarlos ersetzen.

    Anhand des Scherben kann eh festgestellt werden, ob es ein Produktionsfehler war oder unsachgemäße Gewalteinwirkung. ;-)
     
  7. Tika1712

    Tika1712 Mitglied

    Seit:
    9. Apr. 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hi,

    da keine gravierenden Gründe gegen Schock sprechen werden wir wohl bei Schock bleiben...100 Euro weniger sind immerhin nicht zu verachten:cool:
    VG
    Tika1712
     
  8. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hi,gravierend Gründe sprechen sicher nicht dagegen.Aber die Langzeiterfahrungen mit Spülen aus Kompositmaterialien, wie die von Schock, sind sehr unterschiedlich. Die einen schwärmen von der Pflegeleichtigkeit, die anderen beklagen, daß sie gegen Kalk und dadurch entstehende Fleckenbildung kaum ankommen.Das hängt natürlich davon ab, wie man seine Küche pflegt. Wer immer mal färbende Flüssigkeiten (Kaffee, Tee, Säfte, etc.) in der Spüle läßt, ohne sie sauber zu wischen, ist mit Keramik oder Edelstahl besser bedient. Grüße,Jens
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Cooki - ich schrieb "robust" ... das ist (in meinem Sprachgebraucht) nicht nur stabil sondern auch pflegeleicht ;-) .. von diesem pseudo Granitzeug halte ich nix :girlblum: - wäre mir zu blöd extra Coregatabs zu kaufen, obwohl ich garkeine 3. habe *w00t*
     
  10. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Welche Spüle Systemceram (Keramik) vs. Schock (CRISTADUR®)?

    Hallo Vanessa,
    da hast Du recht. Außerdem ist der "Trick" mit den Corega-Tabs oft auch ein Schuß nach hinten. Ich hatte das Gefühl, wenn man das 1 x benutzt hat (war in einer Mietwohnung dessen Vormieter anscheinend nicht besonders ordentlich waren), daß der Dreck sich noch schneller festsetzt, da es doch irgendwie die Oberfläche angreift. Also Leute, erst gar nicht damit anfangen.
    Generell finde ich die Systemceram, durch das extrem Schlichte (keine Rillen etc.) und geradlinige auch zu modernen Küche sehr schön. Gerade wenn sie glänzend ist und eben nicht matt. Den Rand empfach ich nicht als plump.
    LG Magnolia
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Spüle ist das? Tipps und Tricks 30. Juni 2016
Ikea Metod - welcher 45 cm Geschirrspüler passt problemlos? Elektro 4. Jan. 2016
Welche Spüle, Unterschiede Fragranit Franke, Silgranit Blanco Spülen und Zubehör 28. Okt. 2015
Welche Spüle (Art) ist am pflegeleichtesten Spülen und Zubehör 22. Juni 2015
spüle: welches Material? Spülen und Zubehör 5. Apr. 2015
Ikea Method welcher Bosch Siemens Geschirrspüler passt problemlos? Einbaugeräte 3. Dez. 2014
Erster Geschirrspüler, nur welcher ? Einbaugeräte 17. Dez. 2013
Welches Sonderzubehör für Geschirrspüler XL nötig? Einbaugeräte 31. Okt. 2013

Diese Seite empfehlen