Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Kitty101, 23. März 2012.

  1. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42

    Hi ihr Lieben,

    ich war mit meinem Thread im falschen Forum. Ich hoffe, ihr könnt mir nun helfen. Eigentlich ist unsere Küchenplanung so gut wie abgeschlossen. Nach einem planungstechnischen Reinfall bei einem großen Möbelhaus (Seg.....) sind wir nun bei zwei kleinen feinen Küchenstudios gelandet.

    Die haben zwei mal fast die identische Küche geplant. Einmal eine Schüller C2 und einmal eine Häcker Systemat. Beide Küchen gefallen mir sehr gut.

    Hier mal eine Übersicht über die Planung für unsere Küche in U-Form:

    Seite links 3 m (von links nach rechts)
    Hochschrank Kühlschrank/Gefrierkombi oben einfache Klappe
    Geräteschrank mit Mikrowelle und Backofen, darunter 3 Auszüge, oben 1 Klappe
    1,20 Schubladenelement (1 Schublade, 2 Auszüge), darüber 80 cm Induktionsfeld, darüber Esse 90 cm
    1 60er Hängeschrank bei Schüller, bei Häcker ein Rolladenschrank mit Alu, Tiefe 30 cm

    "Vorne" unter Fenster 3 m
    2 x 80 er Schubladen/Auszüge (jeweils 2 Schubladen, 2 Auszüge)

    Ecken tot

    Rechts 1,85 m (von links nach rechts)
    Mülltrennsystem-Schrank Spülmaschine komplett "versteckt"
    60 er Schrank mit Einlegeböden eingekürzt der Schrank vor einem Kamin steht
    Darüber 3 x 60 er Hängeschränke

    Die Schränke sind so hoch, wie nur ging (Schüller 2,40 m, Häcker 2,31 m). Arbeitshöhe 92 cm.

    Rückwände sind Glas

    Spüle ist von Blanco, Granit

    Überlange Stangengriffe

    Elektrogeräte sind bei Schüller Siemens , bei Häcker Bosch , jeweils die baugleichen Geräte. Gerätepreis bei Schüller 4200 EUR, bei Häcker weiß ich es nicht genau.

    Küche Schüller C2 Front Fino Magnolia 14300 EUR

    Küche Häcker Systemat Hochglanzlack Magnolia 14400 EUR

    Also preislich irgendwie gleich, Häcker hat im Moment noch den Rollladenschrank geplant, der fliegt wohl noch raus = wird noch günstiger.

    So, welche Küche würdet IHR nehmen?

    Bei Schüller gibts nur die Fino-Front (also Lack vorne, nicht um die Ecken), die laut VK dafür aber viel Widerstandsfähiger sein soll. Aber ganz neu: hat jemand Erfahrung damit?

    Bei Schüller gibts meine Traumelektrogeräte. Klar, die von Bosch sind baugleich, aber vom Design sind die von Siemens einfach viel schicker!

    Bei Häcker kriege ich "echten" Lack komplett. Dafür ist die Küche aber auch niedriger. Hier gefällt mir die Auswahl der Arbeitsplatten ein bisschen besser.

    Eigentlich war eine echte Lackküche mein Traum!...aber die Argumente für die Fino-Front finde ich schon richtig.

    Welche soll ich nur nehmen?

    Beide Küchenstudios machen einen super Eindruck. Sehr gute Beratung, beide Studios haben eigene Montageteams.

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    LG und ein schönes WE,
    Kitty

    P.S.: Was haltet ihr von Rollladenschränken? Bei uns wäre das Kochfeld links 15 cm neben dem Gerätehochschrank und dann 15 cm rechts daneben würde sich der 30 cm tiefe Rollladenschrank anschließen. Zu gequetscht, oder?

    P.P.S.: Sorry, dass ich keinen Plan für euch habe, aber es geht ja auch eher um die eigentliche Entscheidung, welche Küche, geplant ist sie ja schon. Leider haben wir keinen Plan mit nach Hause bekommen :-(








    Checkliste zur Küchenplanung von Kitty101

    Anzahl Personen im Haushalt : 5
    Davon Kinder? : 3
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170 cm 192 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 109 cm
    Fensterhöhe (in cm) : 95 cm
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140 x 70 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen , Aufenthalt
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles: morgens mittags, abends
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Auch mit und für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Alte Küche hat zu wenig Stauraum, verneuete Geräte - viiiiel Stauraum und tolle Geräte, und modern soll sie sein.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
  2. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Hi, kann gut sein, dass der rollladenschrank schmutzig wird beim kochen, aber wenn man so überlegt würde halt das was in dem schrank ist, schmutzig werden, wenn der schrank nicht da wäre:what:

    Ich kann dir nur sagen, dass mein KFB mir gesagt hat, dass so ein rollladenschrank sehr teuer ist.

    Sprich wenn ihr den aus eurer planung nimmt, würde die häcker um einiges billiger werden. Evtl ist das ein argument...
     
  3. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Ja, der Schrank würde zumindest bei Schüller 400 EUR drauf kosten. Ich denke, bei Häcker wird er auch so ungefähr da liegen.

    Der Schüller-Planer hat uns von dem Schrank abgeraten, er meinte zu gequetscht. Bei Häcker fand man die Idee aber gut.

    Meine Hauptkriterien sind eben die Fronten und die Elektrogeräte. Bei Häcker sind die Fronten in dem schönen Lack komplett, bei Schüller eben nur vorne, dafür hier meine Lieblings-E-Geräte.

    Kennt hier vielleicht jemand die Fino-Front schon? Angeblich gibt es sie erst seit diesem Jahr. Es soll wohl eine Kopie von Bulthaupt-Fronten sein, die diese Art schon länger haben.

    VIelen Dank noch einmal!

    LG,
    Kitty
     
  4. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Kitty, bei der einen küche hast du bosch und bei der anderen siemens. Diese sind technisch eig.gleich (wenn man baugleiche geräte muteinander vergleicht) designtechnisch siehts da anders aus...
    Hast du mal die herstellerbwewertung hier im forum angeschaut?
     
  5. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Huhu,

    also das Ranking habe ich mir angeschaut, aber so richtig schlau bin ich nicht draus geworden.

    Ja, die Elektrogeräte sind baugleich, aber Siemens ist viel schicker. Hmmm.....ich weiß, vielleicht bin ich da speziell. Die VK bei Häcker konnte so gar nicht verstehen, warum ich lieber den Siemens als den Bosch hätte.

    ...und dann auch noch den mit den 68 Programmen. Fand sie irgendwie lustig. Er hat halt dazu noch ein tolles Display. Moment, hier kommt der Ofen:

    SIemens HB 78 GB 570

    Und von Bosch:

    HBG78B760

    Aber wie gesagt: ist ja nur ein Punkt. Was ist denn nun die "bessere" Front: Komplettlack von Häcker oder vorne Lack und Seiten verstärkt bei Schüller (Fino)?

    Echt schwierig!

    Ganz liebe Grüße,
    Kitty
     
  6. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Ich find siemens au bissl hübschser:-)

    Ich würde eine prio-liste machen. Was ist mir persönlich am wichtigsten und so ein ausschlussverfahren durchführen.

    So solltest du ziemlich schnell zum ergebnis kommen.

    Wenn dir zb nur die siemens geräte zusagen und du mit bosch nicht leben kannst, dann is die entscheidung quasi schon gefallen. Wenn du jetzt sagst, dass dir die front wichtiger ist dann musste noch grübeln. :-)
     
  7. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Jaaaa, gelle, Siemens sieht schon noch schneckischer aus.

    Die Idee mit der Prioritätenliste ist gut, das mache ich. Eigentlich wollte ich nächste Woche die Küche bestellen.... Bin halt noch so unentschlossen.

    Ich muss nochm mal drüber schlafen (ein paar Mal geht noch)

    Darf ich dich noch was anderes fragen: ich habe nämlich ein schlechtes Gewissen. Die beiden Küchenstudios haben super beraten! Ich habe aber jeweils nicht erzählt, dass ich noch ein Gegenangebot habe. Jetzt bin ich bei der Planung bei beiden Studios so weit, dass ich nach einer kleinen Rücksprache eigentlich bestellen könnte.

    Wie sagt man am besten ab, ohne jemand auf den Schlips zu treten? Im Moment denken nämlich wohl beide, dass ich auf jeden Fall bei ihnen kaufe....

    LG,
    Kitty
     
  8. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    WIr haben zwar kein Schüller, aber aus der Beschreibung herraus vermute ich mal, dass es sich um eine lackierte Front mit Dickkante handelt.
    Diese Front gibt es auch bei Häcker (Stratos in der Classic-Serie) und ist somit noch preiswerter als die komplette Lackfront (Faro oder AV4030).
     
  9. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Hi, oh, ich wusste gar nicht, dass es diese Frontart auch von Häcker gibt. Ich werde das ansprechen. Anfang nächster Woche haben wir jeweils noch mal einen Termin in den Küchenstudios. Vielen Dank für den Tipp! LG und ein schönes WE, Kitty
     
  10. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Kitty, ich glaub da musst du in den sauren apfeld beißn. Haha ich stecke in der gleichen situation:o

    Ich hab keine ahnung wie ich das machen soll. Wenn du es hinter dir hast, lass hören wie du es gemacht hast. Ich hatte iwie an eine pralienenschachtel oder so gedacht mit einem dankeschön schreiben. Wie das ganze vom KFB aufgenommen wird is die andere sache:sly:

    Jappo siemens sieht schon n tick fetziger aus, vorallem mit dem blauen led ringends da:-)
     
  11. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil.....:-X
    Sehe gerade ihr habt euch eine Häcker Systemat anbieten lassen. Da gibt es diese Front leider nicht, sondern nur in der Classic-Serie
     
  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    ... ich habe mich auch vom Aspekt Design bei den Geräten lenken lassen und bin deshalb bei Siemens gelandet. Neff, Bosch etc. fielen gleich raus.

    Die Prioritätenliste sollte man unbedingt machen, denn man muss sich beim Küchenkauf immer zwischen Design und Funktionalität udn Preis entscheiden.
     
  13. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Also erst einmal ein dickes Dankeschön an euch alle für eure Antworten! Ist ja wirklich ein prima Forum hier!

    Zum Absagen: oh ja, ich bin schon gespannt, wie das wird. Bestimmt super peinlich! Bei einem Studio wäre es aber einfacher als beim anderen. Der Haken ist nämlich, dass wir hier ein kleiner Ort sind, und eines der Küchenstudios ist hier um die Ecke.

    Es kann passieren, dass ich die Küchenfachverkäufer-Dame dann öfters mal beim Einkaufen treffe. Ist mir schon jetzt unangenehm, wenn ich mir das vorstelle :-[

    Bei dem anderen könnte ich einfacher absagen....aber im Moment tendiere ich fast eher zu dem weiter weg, weil sie dort eben meine Wunschgeräte anbieten.

    Aber noch was ganz anderes: was sagt ihr denn zu den Preisen? Die Front bei Schüller ist PG 3, falls das hilft. Wie gesagt, die Elektrogeräte sind dort bei 4200 EUR, also 10.000 EUR für die Küche an sich. Häcker mit allem und mit Rollladenschrank 14400, aber eben Bosch.

    LG,
    Kitty
     
  14. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Kannst du mal alle geräte auflisten? Evtl auch auf die herstellerseiten verlinken?
     
  15. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Man keine pauschale Aussage über Preise nur nach einer Preisgruppe treffen. Wenn dann müsste eine detalierte Planung vorliegen.
    Es heisst auch nicht immer unbedingt, dass eine niedrigere Preisgruppe zwangsläufig zu einem niedrigeren Endpreis führt.
    Dieses Phänomen erlebe ich schonmal, wenn ich mal Nobilia zur Hand nehme. Setzt mich als KFB immer wieder in Erstaunen.
     
  16. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Ok, hier kommen die Geräte:

    Siemens
    Backofen:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Mikrowelle:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kochfeld:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Esse:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kühlschrank:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Bosch
    Backofen:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Mikrowelle:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kochfeld:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| 875N24E.html?source=search
    Esse:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kühlschrank:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Spülmaschine ist jeweils gleich in beiden Küchen:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Puh, das hat jetzt echt gedauert.

    LG,
    Kitty
     
  17. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Beim Kochfeld stimmt der Link (Bosch) nicht. Ansonsten sehen die Geräte, von den Daten her, gleich aus.
    Ist halt eine Frage des Geschmacks.
    Was man überlegen sollte, ob man den Backofen von Siemens nicht aus der Studioline Serie nehmen sollte, denn dort bekommt man zusätzlich ein Bratenthermometer (in der Linie nicht erhältlich) und Teleskopauszüge zu einem guten P/L Verhältnis
     
  18. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Wenn ich den mittleren inet preis nehme (ohne versandkosten) komme ich auf 4290€

    P.s. Hier wird geraten eine standmikrowelle statt ejner einbaumikro zu nehmen. Diese kann man im hochschrank auch hinter einer lifttür verstecken.

    Hast du schonmal über einen dampfgarer nachgedacht?
     
  19. Kitty101

    Kitty101 Mitglied

    Seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    42
    AW: Welche soll ich nur nehmen? Schüller C2 oder Häcker Systemat?

    Danke für die neuen Tipps, das mit der Studiolinie spreche ich an. Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich Auszüge möchte. Ich fand sie etwas fiddelig auszubauen. Ich habe nämlich Angst, dass ich sonst die teuer bezahlte Pyrolyse nicht benutze.

    Die Mikrowelle möchte ich gerne behalten. In jedem Studio wurde mir auch schon davon abgeraten, aber ich habe im Moment meine neue hinter einer Klappe und finde es umständlich, immer erst mal was aufmachen zu müssen.

    Wenn ich sie mir jetzt noch mal anschaue, dann gefallen mir die Siemens-Sachen wirklich am Besten...

    LG,
    Kitty
     
  20. mbrevolution

    mbrevolution Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    88
    Dann würde ich sagen is die entscheidung gefallen!? Die siemens sinn aber auch echt schnitte:-)

    Fehlt nur noch die packung pralinen bzw blumen oder...:-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Backofen soll ich kaufen? Einbaugeräte 23. Feb. 2016
Kücheneinbaugeräte - Welche soll ich denn nehmen? Hilfe Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Aug. 2014
Unbeendet Welche Küche soll ich kaufen? Küchenplanung im Planungs-Board 14. März 2014
Hilfe!!! Auf welchem Material soll meine Spüle sein? Spülen und Zubehör 14. Okt. 2013
Welche DAH sollte ich nehmen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 21. Juni 2013
Welches Scharnier brauche ich? (Tür soll fast 180 Grad öffnen) Mängel und Lösungen 23. Okt. 2012
Welche Küche solls werden? Küchenplanung im Planungs-Board 19. Apr. 2012
Welche Kröte sollen wir schlucken? Küchenplanung im Planungs-Board 21. Feb. 2012

Diese Seite empfehlen