Welche Marke - welches Material ???

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von caryn, 13. Nov. 2010.

  1. caryn

    caryn Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    3

    Hallo!

    Ich bin gerade dabei unsere neue Einbauküche zu planen und war bei drei Küchenstudios - überall habe ich unterschiedliche Auskünfte über Küchenhersteller und Materialien gefunden.

    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen - ich wäre sehr froh...

    Mir wurden vier Marken angeboten:
    - Novel (kenne ich überhaupt nicht)
    - Brockmann (ebenfalls nicht)
    - FM-Küchen
    - Dan-Küchen

    Außerdem blicke ich bei der Auswahl des Materials nicht durch...

    - Laminat/Melamin (oder so ähnlich)
    - Acryl oder Glasoptik oder Senosan
    - Lack

    Wir haben kleine Kinder, daher muss unsere Küche viel ertragen - was wäre dann das beste Material, das auch trotzdem halbwegs gut aussieht???

    Die Küche wird übrigens weiß mit Apfelbaum Arbeitsplatte und Rückwand.

    Ich freue mich auf Eure Antworten!

    LG Caryn
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo und willkommen im Forum

    Im Hersteller-Ranking findest Du schonmal ein paar der Hersteller; einige der Dir genannten Namen sind keine Hersteller sondern "Decknamen" auch Eigenmarken genannt ;-) um den Vergleich zu erschweren und die Hersteller zu verschleiern.

    Lies Dich hier mal im Hersteller-Ranking ein, ausserdem schau unter "Materialkunde". Ausserdem guck mal im Planungsforum, dort findest Du ne ganze Menge Tipps.

    Die Dir angebotenen Hersteller sind alle von der günstigen Sorte, aber so richtig falsch machst Du mit keinem was. Man kann mit jedem dieser Hersteller eine gute Küche bekommen, wenn sie gut geplant ist und gut aufgebaut.
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo Caryn,

    Novel scheint ein Phantasie-Name eines Händlers zu sein, die anderen Hersteller liegen im guten mittleren Preis- und Qualitätssegment. FM Küchen ist mehr designorientiert, Brockmann bietet auch für Körperbehinderte Individuallösungen an.

    Laminat/Melamin ist sicher das Allerrobusteste Material für eine Küchenfront.
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Alle Einträge unseres Lexikons werden direkt im Beitrag per Crossover verlinkt (grün).
    Fahrt mal mit der Maus drüber... ;-)
     
  5. caryn

    caryn Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo!

    Vielen Dank für die tollen Tipps!

    Ich habe mich beim Ranking und Materialkunde schon schlau gemacht, etwas bleibt doch offen:

    Gehört Novel zu Schüller? Bzw. wer weiß, zu welchem Hersteller es dazu gehört? Und ist die Qualität ok? XXX Lutz in Österreich vertreibt diese Küchen und die Frontmuster - besonders Acryl - sind wunderschön, schöner als Dan.

    Bez. Material. Ok, also bei Laminat sind sich alle einig, ist am widerstandsfähigsten. Was ist mit Acryl, wie robust ist das, weiß das jemand? Ist es besser als Lack (robuster)? Gibt es Acryl in Hochglanz und Matt?

    liebe grüße caryn
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    ... Novel - fahr mal mit dem Cursor drüber ...

    Acryl ist immer Hochglanz, weil es das so gut kann; ich mag es nicht, weil Plastik ist, und somit nicht Lösungsmittelfest ... find ich halt heikel und für mich ist die Küche primär ein Arbeitsraum, der funktionieren soll ;D mir ist Lack lieber -

    Acryl darf man nicht mit Microfaser putzen.. das verkratzt
     
  7. caryn

    caryn Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo!

    Vielen Dank Vanessa!

    Die Verkäuferin bei Lutz hat mir erklärt, dass Glasoptik (von Novel) sehr widerstandsfähig ist. War auch matt. Der Tischler andererseits meinte, Glasoptik ist Acryl. Und das gibt es offensichtlich nur glänzend. Dann ist "Glasoptik" vielleicht doch nicht Acryl.... Lt. Lutz gibt es diese Glasoptik-Sache erst seit ein paar Monaten......

    Weiß jemand Bescheid???

    Es ist richtig zeitintensiv eine Küche zu planen und zu kaufen!!!

    Danke und glg caryn
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    klingt wie Polygloss / Polymatt. Soll gut sein, sagen die Profis hier.
     
  9. birgit

    birgit Mitglied

    Seit:
    9. Nov. 2010
    Beiträge:
    6
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hi Caryn,
    Ich würde Glasoptik empfehlen, weil nicht so kurzlebig wie Laminat oder Lack ist.

    Gruß!
     
  10. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Also das matte ist bei Schüller die Front "Glasart"
    Beschreibung: Kunststofffront,.. mit hochwertiger Melaminharzschichtauflage matt. rundum mit Glasoptik-Kante in (Farbe)-Edelstahloptik. rückseite Melaminharzoberfläche... matt.
     
  11. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.943
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    hi,
    Birgit, wenn Laminat kurzlebig ist-was ist dann langlebig?
    Sachma!
    Jens
     
  12. deiger

    deiger Mitglied

    Seit:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo,

    schau mal unter
    Kleiner Raum - große Küche - Fertiggestellte Küchen - Nolte Satin Glasart (weiss mit Italienischem Walnuss)

    nach. Dort kannst Du unsere Küche in Satin Glasart von Nolte sehen. Nach Aussage unseres Küchenverkäufers is das Frontmaterial das gleiche wie bei Schüller (Frontmaterial vom gleichen Hersteller)
    Die Ausführung der Front ist in Schichtstoff, der matt ist und sich seidig anfühlt und mit der speziellen Kantengestaltung wie Satinglas wirkt. Wir sind sehr zufrieden damit was Aussehen, Qualität und Pflege betrifft.
    Arbeitspattenfarbe nennt sich bei unserer Küche 'Italienischer Walnuss'.
    Als Wandverkleidung, Spülenabtropffläche und Dunstabzug haben wir weisses Glas gewählt was sehr gut mit der Front harmoniert.

    Gruß
    Dierk
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Jens: Stahlküche von Forster Arbon ;D
     
  14. Murphy

    Murphy Mitglied

    Seit:
    6. Okt. 2010
    Beiträge:
    26
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo,

    vielleicht einmal kurz zur Glasoptik!

    Glasoptik beschreibt normalerweise nur die Kantenbelegung einer Front und nicht die Oberfläche an sich!

    Man kann Glasoptikfronten sowohl als Kunststoff matt, Acryl hochglanz, Strukturlack, seidenmatt lack und allem anderen haben!

    Nur ein kleiner Einwurf!

    Gruß

    Murphy
     
  15. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Hallo,

    zu Liva:

    Wenn man da: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| eines der Bilder mit der rechten Maustaste anklickt und dann Grafik-Info anzeigen wählt, kann man sehen, dass es alles Beckermann-Küchen sind... Ja, die sind so schlau beim Verband, aber wir sind noch schlauer*tounge*!

    Beckermann findest Du im Hersteller-Ranking.

    Liebe Grüsse,
    maxi
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Welche Marke - welches Material ???

    Der Trick mit "Grafikinfo anzeigen" war mir neu! Danke!

    Ich habe nicht nur Beckermann gefunden, sondern auch Ballerina. Mit beiden Küchenherstellern macht man nix verkehrt.
    Auch Ballerina ist in unserem Hersteller-Ranking.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Marke Küchengeräte Würdet ihr Nehmen? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Nov. 2016
HILFE! Welcher Miele DGC oder andere Marke? Backofen ja o. nein? Kompakt oder Normalgröße? Einbaugeräte 31. März 2015
Welche Marke??? Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Feb. 2015
Schwebende Küchen: welche Marken? Küchenmöbel 16. Aug. 2013
Flachschirmhaube kaufen! 60er Wandschrank! Welche Marke? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Juni 2013
hoher Korpus - welche Marken in Österreich? Küchenmöbel 28. Sep. 2012
Welche "WC-Marken" (z.B V&B) habt ihr? Sanitär 26. Dez. 2010
Welche Marken empfehlenswert bei Budget 10k? Küchenmöbel 20. Jan. 2010

Diese Seite empfehlen