Welche Marke ist die Beste?

bauflo

Mitglied

Beiträge
251
AW: Welche Marke ist die Beste?

diese woche wurde zumindest schonmal esstisch, bank und stühle geliefert. hier mal ein bild als kleiner appetizer, sind ja immer gern gesehen hier...

 

Newspee1

Mitglied

Beiträge
105
Wohnort
München
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo Michael,

und ich habe mich gewundert wohin der Beitrag verschwunden ist. Deshalb hab ich es jetzt 3x gepostet ;-)

Sorry bitte lösche die zu viel geposteten.

Danke und viele Grüße!
 

Michael

Admin
Beiträge
15.001
Wohnort
Lindhorst
AW: Welche Marke ist die Beste?

Macht nix.
Ich lasse den Rest mal hier, dann wissen beoben und bauflo gleich, wo es weitergeht.
 

beoben

Mitglied

Beiträge
134
AW: Welche Marke ist die Beste?

P R O T E S T !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein schöner Thread - nun wird er vom Admin gewneusam beendet

Traurig sei!

Nein, Spaß beiseite. Musste sein. Aber Bilder von mir und bauflo kommen hir hin, o.k. bauflo?
 

bauflo

Mitglied

Beiträge
251
AW: Welche Marke ist die Beste?

um ehrlich zu sein hatte ich auch schon überlegt, die bilder (es werden sicher ein paar mehrere werden... hab ich ja versprochen) in einem eigenen, neuen thread zu posten. ich finde jetzt schon nix mehr hier und du ja auch nicht ;-) (stichwort: "welche geräte hast du nun eigentlich?").

idee: lass uns, wenn unsere küchen da sind jeweils einen neuen thread starten. das hier ist unser beider "entscheidungsfindungs-thread" :top:
 

beoben

Mitglied

Beiträge
134
AW: Welche Marke ist die Beste?

O.K. Du hast mich überzeugt bauflo! Das mit den neuen Bilderthreads ist ne gute Idee.

Hänge halt nur an meinem Thread hier, immerhin hat er Berümtheit hier im Forum erreicht :-)
 

Michael

Admin
Beiträge
15.001
Wohnort
Lindhorst
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo ihr beiden,

der Thread wird mit Sicherheit berühmt bleiben.;-) Leider wäre es mit einer zusätzlichen Planung hier wirklich unübersichtlich geworden.
Für die Bilder eignet sich auch durchaus, wenn nicht sogar besser, das Benutzeralbum, über das jeder hier verfügt, wenn er eines anlegt.

>>>Nützliche Links>>>Bilder und Alben
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.675
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo ihr Zwei ;-),
schlage auch vor ... ihr macht einen gemeinsamen Thread "Wir sind fertig". Legt eure Bilder in Alben an, dort kann man auch ein paar Erläuterungen geben und der Thread "Wir sind fertig" kann dann schön zum Erfahrungsaustausch für die Montagephase dienen. Dort jeweils ein Link zu euren Alben ... alles paletti.

Dann weise ich auch nochmal darauf hin, dass Michael hier so ein nützliches Feature eingefügt hat. Unter Profil gibt es im Menu links oben einen Punkt "Küche bearbeiten". Da kann man übersichtlich die Daten der Küche hinterlegen. Auch der Geräte usw.

VG
Kerstin
(diese Woche geht es doch schon los bei einem von euch ... oder?) :2daumenhoch:
 

bauflo

Mitglied

Beiträge
251
AW: Welche Marke ist die Beste?

beoben sag mal, was hast du genau für einen gaggenau geschirrspüler? auch die XXL version oder die normale?

ich habe ja gerade das problem mit der zweigeteilten front, wobei der bulthaup händler und gaggenau behaupten, es geht nur so und hier u.a. michael und cooki auch sicher sind, dass es einteilig geht. ich bin gespannt, wie deine planung aussieht, wenn du auch einen XXL hast? ggf. kannst du das problem dann ja schon im vorfeld mit deinem studio erörtern.
 

beoben

Mitglied

Beiträge
134
AW: Welche Marke ist die Beste?

Danke für den Tip!
ICh werde nachsehen welchen GS wir bekommen (noch 3 Wochen...)
 

Hans Amstein

Mitglied

Beiträge
170
Wohnort
in Vorbereitung: Wiesbaden
AW: Welche Marke ist die Beste?

Danke für den Tip!
ICh werde nachsehen welchen GS wir bekommen (noch 3 Wochen...)
Ich bin auch 'betroffen' mit meiner bestellten b3. Ich habe nächste Woche einen Termin zur Abklärung und werde berichten. Ich erachte die hier diskutierten Sachverhalte als sehr bedeutsam / hilfreich - zumindest dann, wenn Designaspekte eine wichtige Rolle spielen.

Übrigens scheint sich das Thema "beste Marke" für bulthaup ja wenigstens in diesem Forum so ziemlich erledigt zu haben - wenn man dem derzeitigen Qualitätsranking der b1 glauben darf.

Grüße
H.A.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.860
Wohnort
München
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo, Hans,

Übrigens scheint sich das Thema "beste Marke" für bulthaup ja wenigstens in diesem Forum so ziemlich erledigt zu haben - wenn man dem derzeitigen Qualitätsranking der b1 glauben darf.
Deswegen ist die b1 wohl auch um einiges bezahlbarer als die b3. Und perfekt aufgebaut wird wohl auch eine b1 (vielleicht noch besser, als andere Küchen mit dem selben Qualitätsranking, was nichts gegen die Fähigkeiten und die Sorgfneu aller Monteure sagen soll!)

Wenn du dann deine b3 bekommst (wann circa?), dann wäre es toll, wenn du die Qualitätsmerkmale, die du beurteilen kannst, hier veröffentlichst. Dann sieht es für Bulthaup schon wieder ganz anders aus, nehme ich an :-).

LG, Menorca
 

bungaloo

Mitglied

Beiträge
231
AW: Welche Marke ist die Beste?

Übrigens scheint sich das Thema "beste Marke" für bulthaup ja wenigstens in diesem Forum so ziemlich erledigt zu haben - wenn man dem derzeitigen Qualitätsranking der b1 glauben darf.
Grüße
H.A.
Warts doch mal ab. Bisher sind noch 20 von 49 möglichen Punkten gar nicht vergeben. Bis das erfolgt ist, schau dir doch schon einmal die 19 Kriterien und ihre Definitionen an. Es handelt sich beim Ranking nämlich um eine Mischung aus Korpusqualität, Flexibilität der Gestaltung sowie Sonderpunkten für überproportionale Qualität bei ganz bestimmten Konstellationen. Optik, Haptik, Design, Oberflächenqualität, Langlebigkeit und gefühlte Wertigkeit sind nicht bewertet, weil schwerlich objektiv zu erfassen.

Insofern ist kann die b1, die per eigener Definition ein Designstück mit guter Qualität, aber standardisierten Gestaltungsmöglichkeiten ist, schon rein logisch nur bei einem Drittel dieser drei genannten Kriterien teilweise punkten. Flexibel ist sie ja nicht so sehr, Design und wertiger Gesamteindruck der Oberflächen und Verarbeitung werden nicht bewertet. Nur die Korpusqualität könnte punkten.

Dafür sind die bisher erreichten Punkte eigentlich respektabel.
 

Hans Amstein

Mitglied

Beiträge
170
Wohnort
in Vorbereitung: Wiesbaden
AW: Welche Marke ist die Beste?

Warts doch mal ab. ...
:-) Hab' ich mir's doch gedacht, daß diese Fußnote ein Echo auslösen würde! :-)

Nein, es wäre schön, wenn bauflo gelegentlich die fehlenden Infos nachliefern könnte. Daneben bleibt die Frage, wie valide das Ranking per se ist.
(Ja, ja, gleich noch so eine Provokation...;-))
Grüße
H.A.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.001
Wohnort
Lindhorst
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo zusammen,

Stiche gegen das Ranking? Da bin ich doch gleich zur Stelle.;-)

Bungaloo hat die Aussagekraft des Ranking schon auf den Punkt gebracht. Es funktioniert nur mit objektiven Kriterien, und inwieweit diese für den Einzelnen ausschlaggebend sind, muss jeder (subjektiv) für sich selbst entscheiden.
Darauf weisen wir auch ausdrücklich hin.

Und wenn man betrachtet, dass es sich indirekt auch um einen Preisspiegel handelt, steht die B1 ziemlich genau da, wo sie hingehört: Im oberen Mittelfeld.

Im übrigen ist die Komplexität des Ranking wohl auch der Grund, warum es bisher gar keines gab. Heutzutage wird ja jeder Krümel irgendwo bewertet, aber an Küchen hat sich noch keiner heran gewagt.
Ich finde, dafür haben wir es ganz gut gemacht. ;-)
 

Vince

Mitglied

Beiträge
42
AW: Welche Marke ist die Beste?

Hallo Hans,

Daneben bleibt die Frage, wie valide das Ranking per se ist.
das Ranking halte ich für durchaus valide - man muss es allerdings lesen! Wenn man einfach nur eine Wertung und ein klares Siegertreppchen mit Reihenfolge "Erster, Zweiter, Dritter" erwartet, wird man weder dem Ranking noch den Küchen gerecht. Eine Küche ist mMn viel zu komplex, als dass ein einziger Wert in Form einer Gesamtnote zur Bewertung ausreichen würde.

Wenn man wirklich etwas vom Ranking haben möchte, dann muss man sich schon die einzelnen Punkte anschauen und entscheiden, welche davon man für seine eigene Küche als wichtig oder weniger wichtig erachtet.

Im Computer-Bereich würde ich die Herangehensweise mit den Tests der c't vergleichen - die Redaktion weigert sich seit Bestehen dieser Zeitschrift lobenswerterweise, bei ihren Tests Rangfolgen zu erstellen und Testsieger zu küren. Stattdessen bekommt man im Fazit zu lesen, welche Geräte unter welchen Gesichtspunkten Vorteile haben und kann anhand dessen seinen persönlichen Testsieger bestimmen. Das finde ich auf jeden Fall besser als die Herangehensweise anderer Zeitschriften; ich erinnere mich noch an einen Druckervergleichstest, in dem der Computer-Ableger einer bekannten Boulevard-Zeitung vor einigen Jahren sämtliche Schwarz-Weiß-Laserdrucker abgewertet und auf die hinteren Plätze verwiesen hat, weil sie im Gegensatz zu den Tintenstrahlern nicht farbig drucken konnten. *crazy*

Grüße,
Vince
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben