Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von zertis, 5. Nov. 2012.

  1. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16

    Hallo allerseits,

    Für unseren Neubau planen wir gerade unsere Küche bestehend aus einer Zeile mit Hochschränken sowie einer Insel.

    Die Hochschränke würden wir gerne komplett verschliessen, d.h. alle Öfen sollen hinter den Türen verschwinden. Um trotzdem gut damit arbeiten zu können würden wir die Türen der Hochschränke während der Nutzung gerne seitlich in den Hochschränken einschieden und damit verschwinden lassen.

    Ich habe bis jetzt folgende Hersteller gefunden welche mir solche Schränke anbieten können:

    - Schüller Next
    - Varenna Poliform

    Bei Schüller finde ich die Hochschränke nicht so elegant gelöst wie bei Varenna da es immer nur 60 cm Breiten gibt. Zudem kann das Möbelhaus keine Corian Arbeitsplatte anbieten. Die Varenna ist zwar top, aber gerade diese Hochschränke sind dort extrem viel teurer als alles andere.

    Kennt jemand vllt noch eine Alternative mit hochwertigen Möbeln und solchen Türen. Boffi fällt preislich raus.

    Vielen Dank!
     
  2. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    zB. noch
    Kornmüller

    Leicht und Allmilmö könnten es vielleicht auch noch haben.

    Ähnliches könnte man jedoch vielleicht auch mit einer Schiebetürlösung realisieren ?!?


    Weshalb muss es eine Corian-Platte sein?
    Der Vorteil von Corian ist, dass es mit Schreinerwerkzeugen bearbeitbar ist. Dies ist aber auch der Nachteil, da es ein relativ weiches Material und damit nicht schnitt- und kratzfest ist.
     
  3. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Danke für die Antwort. Kornmüller kannte ich noch gar nicht. Schaue ich mir jetzt an. Bei Leicht finde ich leider nichts in diese Richtung.

    Wir mögen Corian wegen der Haptik und der fugenlosen Gestalltung inkl. Waschbecken. Die Insel ist über 4 Meter lang und tiefer als 1 Meter, da kann man auch nicht viel anderes nehmen wenn man es fugenlos haben will. Ausserdem kann man es sehr gut "reparieren" was bei den meisten anderen Materialien nicht möglich ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Nov. 2012
  4. Raini

    Raini Mitglied

    Seit:
    23. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Zu den schränken kann ich nichts sagen...
    aber corian ist absolut empfehlenswert zwar teuer aber es gibt nix besseres was auch noch nach Jahren im normalen Gebrauch absolut Top aussieht :-) und wenn doch mal ein Kratzer ist ein Schleifpapierchen und weg ist er :-)

    mfg Raini
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Leicht hat diese Art Hochschränke definitiv.
    Kein günstiger Spass.
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    bei eggersmann bekommst Du beides...

    Corianfronten und Arbeitsplatten sowie einschiebbare Hochschrankfronten....

    mfg

    Racer
     
  7. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Danke für die Antworten. War direkt bei Leicht heute morgen. Die haben in der Tat sehr sehr viele Möglichkeiten welche man nicht auf der Webseite findet (warum wohl?). Bin mal auf die Leicht Preise gespannt. Die müssen mich schon überzeugen, denn die Beratungsqualität in dem Küchenstudio im Vergleich zu Varenna ein Witz. Hab mir quasi alles selbst rausgesucht. Das Studio bietet LG HiMacs an und nicht Corian (nennen es aber einfach so). Gibt es hier einen qualitativen Unterschied oder nimmt sich das nichts?

    Eggersmann muss ich jetzt mal ein Studio in der Nähe finden. Wie liegen die denn ungefähr preismässig im Vergleich zu den anderen Kandidaten?
     
  8. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Sicherlich unter Varenna... :cool:

    mfg

    Racer

    - - - Aktualisiert - - -

    Hi Macs von LG soll ebenfalls sehr gut sein... nur bedenke... Dupont gibt auf Corianbecken 10 Jahre Garantie.. zudem... ist der Farbton exakt gleich ??

    mfg

    Racer
     
  9. Raini

    Raini Mitglied

    Seit:
    23. Okt. 2012
    Beiträge:
    7
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    LG HiMacs ist auch Corian der Unterschied ist nur das es aus den USA kommt :-) und das sie nur einmal eine Farbe hinbekommen also eine Palette ist die gleiche Farbe nächste Palette ich sag einfach mal weis ist dann wieder anderes weis :-)
    von der Verarbeitung etc ist es indentisch :-)

    MfG :-)
     
  10. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Das geht auch mit
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    mit seitlich einschiebbaren Türen je Element


    und
    mit komplett freischiebbarer Front
    bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Thema: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen? - 220359 -  von Gatto1 - 2012.09.21 245.jpg
     

    Anhänge:

  11. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Danke für die Antworten!
     
  12. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Nun war ich doch bei Boffi und muss sagen, dass es danach schon sehr schwer ist sich mit irgendwas anderem anzufreunden. Hoffe der Preis haut mich jetzt nicht total um, sondern nur halb ;-)
     
  13. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Ergänzung:

    BAX hat es auch!

    Aber generell ist diese Variante keine billige Lösung, Egal von wem es ist.
     
  14. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Leider gar nicht. Ich würde jetzt gerne die Eggersmann kaufen, aber der Händler ist preislich sehr viel höher als bei Varenna und man ist nicht verhandlungsbereit. Zudem versucht man mit den Geräten und Aufbau Fantasiepreise zu erzielen. Ich habe jetzt noch gebeten ein Angebot nur für die Möbel abzugeben und hoffe sie bewegen sich doch noch. Sonst wird´s halt doch noch die Varenna.
     
  15. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Das möchte ich ja nun doch wissen... kannst Du uns mal ein paar Skizzen hier hochladen..

    was hat denn der Eine und was der andere Angeboten... ?

    mfg

    Racer
     
  16. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Die Küche besteht aus einer geschlossenen Wand mit 2 doppelten Pocketschränken und 3 normalen Hochschränken (je einer davon für Kühl- und einer für Tiefkühlschrank). Dazu kommt eine Insel 3 Meter lang, 1,20 Meter tief (8x60er und 1x120er).

    Wir sind bei diesen beiden Herstellern gelandet weil man hier die Pocketschränke innen furnieren lassen kann, was uns wichtig ist. Dies ist bei beiden auch geplant. Aussen bei beiden weisser matter Lack.

    Die Küche wurde von unseren Architekten geplant und ist bei beiden Herstellern bis auf Kleinigkeiten absolut identisch nach unseren Vorgaben berechnet.

    Geräte und Arbeitsplatte ausgeklammert ergibt sich nur fürs Holz ein Preisunterschied von ca. € 5000
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Feb. 2013
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Bereits die Slide&Hide-Türen kosten ein kleines Vermögen - und innen furniert ... wow, das wird bestimmt eine tolle Küche - ich hoffe wir bekommen dann mal Bilder von dem fertiggestellten Prachtstück zu sehen :cool:
     
  18. zertis

    zertis Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Ich hoffe zumindest dass sie toll wird ;-) Jetzt bauen wir gerade noch das Haus um die Küche und werden uns dann gegen November hoffentlich über die Küche freuen. Dann werde ich hier ein paar Fotos reinstellen.

    Wir haben uns jetzt nach hin und her doch für die Eggersmann entschieden. Jetzt hoffe ich noch dass die neue Schubladengeneration bei Eggersmann nicht deutlich teurer wird. Da sind die anderen Hersteller schon einen Schritt weiter und man weiß woran man ist. Insgesamt haben die Pocketschränke aber nach Boffi den besten Eindruck gemacht. Wir waren extra auf der IMM um sie uns anzuschauen und die sind einfach sehr gut.

    Ganz los werdet ihr mich hier noch nicht. Jetzt brauche ich noch sämtliche Geräte da mein Eggersmann Händler mit seinem Geräteangebot eher Humor als Feingefühl bewiesen hat. Das hätte den Deal fast gekillt da man mir immer mit dem "Mischkalkulations-Endpreis" angekommen ist. Alle anderen haben es mir gleich aufgeschlüsselt und im Endeffeckt kalkulieren alle die Möbel ähnlich. So stehen sich manche mit nem guten Produkt leider selbst im Wege :-)
     
  19. sinaruppel

    sinaruppel Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Werden solche Schränke überhaupt noch hergestellt? Unser erster Küchenschranke hatte Schiebetüren :-) das ist aber schon fast 20 Jahre her.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Welche Hersteller haben Hochschränke mit seitlich einschiebbaren Türen?

    Es geht nicht um Schiebetüren, sondern um Türen, die dann seitlich verschwinden ... so, z. B. der Schrank mit den Backöfen hinten oder der Vorratsschrank, da sind jetzt seitlich die Türen versenkt. Nach Gebrauch werden sie geschlossen und die Hochschränke sind eine geschlossene Wand.
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welcher Küchenhersteller ist das? Küchenmöbel 31. Okt. 2016
Holz und Beton - welche Hersteller? Küchenmöbel 13. Aug. 2016
Welcher Hersteller hat die höchste Qualität? Küchenmöbel 1. Juli 2016
Lacklaminat, Lack matt oder Kunststoff? Welcher Hersteller? Küchenmöbel 20. Juni 2016
Welcher Hersteller hat eine solche Aufhängung für Pfannen ? Küchenmöbel 23. Apr. 2016
Welcher Hersteller ist empfehlenswert? Teilaspekte zur Küchenplanung 3. März 2016
Küchenentwurf für Neubau - Meinungen & Empfehlung welcher Hersteller Küchenplanung im Planungs-Board 11. Jan. 2016
Reddy Küchen- Welcher Hersteller? Küchenmöbel 4. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen