Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Lini, 26. Sep. 2008.

  1. Lini

    Lini Gast


    Hallo,

    brauche dringend Hilfe, wir sind eine junge Familie.

    wir waren heute in einem Küchenstudio Grimmküchen, er meinte eine Lackküche würde er mir nicht empfehlen, da ich 2 kleine KINDER 2j u. 4 Monate habe die könnte absplittern bzw. abplatzen. Folie sei da besser o. Acryl bzw.Schichtstoff. Ein anderer hatte uns nur die Lack empfohlen nämlich die von Häcker alles andere wäre nix. Was meint ihr? Meine Kinder werde ganz bestimmt Bobbycar usw fahren . Gibt es im Lack dann viele Kratzer?

    Lieber Klaus,

    glaube, du hast da viel Ahnung

    brauche deinen Rat dazu.


    Bitte sagt mir eure Meinungen!!


    Lg, Lini
     
  2. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Ein Bild findet ihr in meinem Album, so soll die Küche in Lack weiss mal aussehen.

    Die Küche von Häcker würde mit 2 x60 er U-schrank, 1x 90er u-schrank
    1x 50 er u- schrank, einem Eckschrank 105 cm und einem Hochschrank und Hängeschränken wie im Bild abgebildet , wobei die Glastüren einen Alurahmen haben und mit einem Auszugsdunstabzugshaube ausgestattet ist. Alle anderen E-Geräte haben wir schon.

    Die Unterschränke sind alle Auszugsschränke. Er gibt uns die Küche mit Lieferung u. Montage für 5000€ . Mülltrennsytem ,Besteckkasten u. Halogenleuchten gibt er uns auch noch mit. Wie ist dieser Preis?

    Bitte um Antworten!!

    Vielen Dank im Voraus.

    Lg, Lini
     
  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hallo Lini,

    derjenige, der Lack empfiehlt hat m.E recht.

    So nun mal zu deinen Bedenken. Schau, wenn du ein Auto kaufst, ist es
    lackiert ( dünnere Schicht als bei Küchen ) und niemand macht sich Gedanken über die Oberfläche. Ist halt so, und Lack ist ja robust, und wenn wirklich mal was passiert, dann gibts ja noch den Lackierer.

    Folien und Acryloberflächen in glänzend würden eine Kollision mit dem Bobbycar sehr übel nehmen und mit nicht entfernbaren Kratzern quittieren. Bei beiden Oberflächen wird ja auch von Seiten der Hersteller die Pflege mit einem Microfasertuch nicht empfohlen bzw. "untersagt", weil selbst das Microkratzer gibt.

    Etwas robuster ist da schon der Schichtstoff. Dieser hat aber den Nachteil, das man von dem Untermaterial bei ungünstigen Lichtverhältnissen kleine "Wolken", also Unebenheiten in der Oberfläche sehen kann.

    Abschließend sei gesagt, dass eine Küche ein Gebrauchsgegenstand ist und alles was gebraucht wird, wird auch irgendwann Gebrauchsspuren haben.

    Sehe gerade, dass du die Planung und den Preis eingestellt hast.
    Also der Preis incl. Montage ist eher zu niedrig als zu hoch.

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Sep. 2008
  4. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Danke für deine Antwort Klaus:-),

    was sagst du zu dem Preis? Hast du dir mal mein Bild angeguckt? Ist da vieleicht noch etwas verbesseungswürdig?

    Also du würdest mir die Häcker in Lack empfehlen.

    Danke nochmal!

    Lg Lini
     
  5. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hi Lini,

    lies mal den Nachtrag im ersten Beitrag ;-).

    Die Planung ist schlicht und funktionell.
    Wenn du dann mit den Wandfarben etwas mutig bist, sprich eine Wand
    mit dunkler Farbe betonst oder wenn du mit Farben gut umgehen kannst
    etwas kreativ gestaltest und wenn dann noch etwas Deko rumsteht, wirds
    bestimmt gemütlich.

    Eine Idee anbei.

    -
     

    Anhänge:

    • Thema: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz - 24240 -  von Küchen Klaus - Lini.jpg
      Lini.jpg
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      43
  6. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    stimmt du hast es ja geschrieben;-),:-[,

    du meinst der Preis hiefür wäre sehr niedrig, wa schätzt du die vom wert her ein? er hat uns bedenkzeit bis morgen gegeben. Meinst du dies ist ok?

    Meinst du wir würden dies auch nächste woche zu dem Preis kriegen, hat er das gesagt, weil er es verkaufen wollte?

    Er meinte die arbeitsplatte in Nussbaum wäre schön.
    In einem anderen Küchenstudio habe ich eine dunkelbraune AP mit struktur die man fühlen kann gesehen, die wäre der HIT hat er gemeint kennnst du solche AP?

    Lg, Lini
     
  7. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Och Lini,

    ich bin ja nicht der große Nachkalkulierer. Wenn ich den Wert ermitteln will, muss ich genau rechnen. Dazu fehlt mir aber die Zeit. Kann sein, das der Häcker Verkäufer für dich etwas trickst, weil gerade die Messe zu Ende geht. Kann ich mir vorstellen, da wie gesagt mir der Preis sehr niedrig erscheint.

    kann ich wirklich nicht sagen.

    Hat er recht, aber schau dir mal die in Madelholz Nachbildung an. Diese ist etwas "weicher" von der Optik her.

    Liebe Tini, die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen. Wenn man aber die Oberflächenstruktur fühlen kann, ist es "huppelig". Deshalb sind die Platten ohne Struktur etwas pflegeleichter weil eben keine "Huppel" drin sind. Deshalb bin ich für die glatten Oberflächen.


    -
     
  8. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hi Tini,

    habe noch was vergessen.

    Ab 18.00 Uhr bin ich nicht mehr zu erreichen.
    Heute ist mal wieder Snooker angesagt.

    Also kauft morgen getrost die Häcker Küche, und
    schreib dann mal, welche Arbeitsplatte ihr genommen habt.

    -
     
  9. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hallo Klaus,

    habe heute den Vertrag unterschrieben die Küche weiss Lack haben wir für 4800€ gekauft:-) er ist nochmal 200€ runter, mit meinem Verhandlungsgeschick:-).
    Als Arbeitsplatte haben wir die Mandelholz genommen, so wie du es empfohlen hast.
    Nun bin ich am überlegen wie wir den boden machen u. welche Farbe mein Esstisch haben soll? Hast du Ideen?

    Lg, lini
     
  10. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hi Lini,

    gratuliere zur neuen Küche. In 4 bis 5 Wochen erwarte ich dann aber
    Bilder. Wenn's nicht zuviel Arbeit macht, mach gaaaanz viele Bilder. Von
    Anlieferung über Montage bis ganz fertig.
    Du weißt ja, wir sind alle fürchterlich neugierig.

    OK, zum Fußboden. Da mußt du erst mal schreiben, welches Material ihr bevorzugt. Fliesen, Laminat, PVC ??

    Tisch und Stühle bekommst du in nahezu passend von der Fa. Häublein.
    Ansonsten wenns preiswert sein soll gibts da noch diesen Schweden.
    Fängt mit I an und hört mit A auf ;-). Die hatten früher mal so ein sattes dunkelbraun. Könnte gut passen. Alternativ kann man auch beim Häublein ein Tischgestell bestellen und vom Häcker einen 25 mm Boden
    als Tischplatte.

    _
     
  11. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Habe mal beim Möbelhaus aus dem
    Land des Smörrebröd und der Elche
    nachgesehen ( online ).
    Der braune Farbton scheint nicht mehr da zu sein.


    -
     
  12. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Danke für deine Antwort,

    werde erst mitte dezember dort einziehen, natürlich gibt es Bilder! Stört es den Montierern nicht wenn ich vorab schon Fotos mache?! Was hällst du von einem hellen bodenbelag weiss/grau oder so in PVC und einen Tisch in Mandelholz u. weisse Stühle? Oder lieber einen Bodenbelag in Mandelholz u. Tisch in weiss Lack mit weissen stühlen? Was würde wohl besser aussehen?

    Beim Elch gibts nichts. Der Tisch sollte ausziehbar sein für Gäste.

    Lg, Lini
     
  13. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Stell doch mal den aktuellen Grundriss ein.


    -
     
  14. Lini

    Lini Gast

    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Habe jetzt Bilder vom Grundriss drin.:-)

    Bin gespannt auf deinen Vorschlag!:-)

    Nehme auch gerne Tipps von anderen:-)

    Lg, Lini
     
  15. peace181

    peace181 Gast

    Hallo,
    ich habe eine Küche in Mandelholzoptik bestellt.
    Wer kann mir helfen einen passeneden Tisch dazu zu finden?
    Welches Holz passt dazu? :rolleyes:
     
  16. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hallo,

    eine Arbeitsplatte in der passenden Tischgröße mitbestellen und diese verwenden. Dann ist es 100 % passend. Denn die gibt es ja auch in Mandelholzoptik.
     
  17. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    ...... oder du bestellt dir einen Tisch von der Fa. Häublein.
    Die machen für 10% Aufpreis jeden Farbton. Da aber mit
    echtem Holz gearbeitet wird, kann es in Nuancen differieren.



    -
     
  18. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    hallöle,
    ...zumal der Tisch sich über die Jahre noch verändern wird dann. und die Maserung auch nicht passen wird. der Tipp von peerless ist sicher der bessere und schicke Tischfussgestelle oder Tischbeine gibt es ja "en masse". Alles ein wenig abgestimmt, vielleicht Edelstahloptik, passend zu den Geräten und/oder Griffen. Und schon merkt keiner, dass der Tisch gebastelt wurde.;-)
    Gruss Tino
     
  19. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    auch hallöle,


    .... das ist wohl alles richtig.

    Aber

    1. mir käme kein Plaschtiktisch ins Haus und

    2. .... und noch was Tino. Wenn du eine Idee hast, wie man aus
    Arbeitplatten einen Ausziehtisch bastelt, Lini will nämlich so ein Teil,
    dann lass es uns wissen. M a r k t l ü c k e !!


    -
     
  20. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Welche Front bei Kleinkinder Hochglanz

    Hallo,
    es gibt nichts spießigeres, als diese Tischkonstruktionen aus Arbeitsplattenmaterial und irgendwelchen angeschraubten Beinen.
    Damit ist dann die gesamte Küche System-eingerichtet.
    Ein einfacher, farblich abgestimmter Küchentisch fügt sich in jede Küche.
    Tino, ja, Holz ändert sich. Es wird idR. immer schöner.
    Gut für die Küche finde ich manchmal auch weiß lackierte, ganz einfache Untergestelle (dezent skandinavischer Landhausstil) mit einer gröberen Holzplatte.
    Grüße,
    Jens
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen