Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Beiträge
51
Hallo,
kann uns jemand helfen bei der Farbe der Glasrückwand? Eigentlich hätte ich gerne eine durchsichtige Scheibe, damit man die Tapete sieht und ich evtl noch mal ein Bild dahinterschieben kann. Dann sieht man aber wohl auch tote Fliegen o.ä. was sich dahinterverkriecht. Oder gibt es ein Befestigungssystem, wo ich die Platte einfach mal abnehmen kann?
Wenn ich dann doch besser eine farbige Platte nehmen sollten, welche Farbe würdet ihr nehmen? Über dem Kochfeld kommt noch eine schwarze DAH. Damit wäre mir eine schwarze Platte zu duster. Weiß passt nicht zur Frontfarbe Magnolie. Farbe haben wir schon mit einem Brombeerton an der Wand. Würde ein helles grau wohl aussehen?
Kann man die Glasrückwand auch mit Magneten befestigen, wie bei einem Spiegel?
Wie dichte ich sie nach unten zur APL ab?
Sollte ich die Glasrückwand über die ganze Nische nehmen? Das wären 1,48 m oder habe ich dann Probleme am Fenster und in der Ecke?
Oder wäre eine 0,90 m breite Platte besser? Dann hätte ich auch keine Steckdose in der Platte. Oder spritzt dann doch noch was daneben?
Viele Fragen und ich ganz ratlos?:(
Liebe Grüße
Alpenland
 

Anhänge

Beiträge
6.854
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Hallo Alpenland,

vor dem Problem stand ich auch. Ich wollte auch unbedingt Klarglas hinter dem Kochfeld.

Ein Küchenstudio machte mir dann auch den Vorschlag, es so zu monteren, dass es abnehmbar ist. Allerdings dann Glas nur von Arbeitshöhe bis Unterkante DAH. Glas ist wahnsinnig schwer und ich bin davon abgekommen, weil
- zweiseitig schwierig zu putzen,
- Glas sehr schwer ist und ich
- Bedenken habe, dass ich dann mein Kochfeld "zerdeppere".

Das Problem mit den Fliegen, Gewitterfliegen, etc. hast Du übrigens auch bei satinierten Glas, das habe ich nämlich mal in einer Ausstellung gesehen, da sah man die toten Fliegen hat nur etws mehr verschwommen. Ist also auch keine Alternative.
Ein anderer Kunde bestand bei dem Küchenbauer auf satiniertes Glas und ist nun auch nicht mehr glücklich damit.
 
Beiträge
51
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Hallo Magnolia,
was hast du denn jetzt hinter dem Herd? Ist lackiertes Glas dann das Richtige?
Nur in welcher Farbe?
LG
Alpenland
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

in meiner vorherigen Küche hatte ich auch eine Glasrückwand - die war festverklebt und rundrum mit Silikon abgedichtet - nix mit Gewitterfliegen dahinter ;-)
 
Beiträge
6.854
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Hallo Alpenland,

ich hatte vor die Nischenrückwand (also das APL-Dekor) an der Rückwand hochzuziehen und darauf Klarglas, so dass die Optik rundum nicht unterbrochen wird.

Das mit dem Silikonverkleben habe ich mir auch kurz überlegt, bin davon aber wieder abgekommen. So beiße ich in den sauren Apfel und werde nur die Nischenrückwand haben, die definitiv nicht so gut zu reinigen ist wir eine Glasrückwand.

Am reinigungsfreundlichen ist sicherlich Glas. Und es hat bestimmt schon seinen Grund, warum dieses Glas von den Herstellern hinten gefärbt / beschichtet wird. (aber auch die teuerste Variante)

Manche hier im KF haben auch Latex-Farbe (wischfeste Farbe) hinter dem Herd und kommen anscheinend gut damit zu recht. Ich konnte mir das aber wegen der Pflegefreundlichkeit nicht wirklich vorstellen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Ich habe eine Glasscheibe mit Mastercarrée-Dekor hinter dem Kochfeld. Die ist auch mit Silikon an der Wand befestigt ... keine Fliegen etc.

Bei Tageslicht
attachment.php?attachmentid=33934


Abends:
attachment.php?attachmentid=33932



Mit grau/silbrig könnte ich mir das auch bei dir vorstellen.
 
Beiträge
51
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Hallo,
sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich bin einfach nicht dazu gekommen.
Zusammenfassend kann man also sagen, dass es mit Silikonverklebung schon funktioniert.
@ Kerstin Das Grau mit dem Muster finde ich wirklich ganz gut. Mit diesem Master-carree habe ich es noch gar nicht irgendwo angeboten gesehen. Das war immer nur einfarbig lackiert.
@Siggi
eigentlich wollte ich ja genau wie du Klarglas haben, um dann mal ein Bild hinterzupacken. Mein Mann ist da nicht wirklich von zu überzeugen. Wenn wir das Glas 1,48 m lang nehmen, meint er, ist es so schwer, dass man es sowieso an der Wand sitzen lässt, ... und mit neuem Foto dahinter ist dann nichts. Außerdem hat er Bedenken, dass das Foto dahinter wellig wird.
Hast du oben und unten ein U-Profil? Ich kann es nicht genau erkennen.

...mal sehen,
Hauptsache wir einigen uns bald;-).
Liebe Grüße und danke für eure Bilder
Alpenland
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.640
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Hallo Alpenland, ja sind Aluprofile und ja hinter dem Herd ist das Bild etwas wellig geworden, was aber (bei mir) durch das gewähle Bild nicht so auffällt.

Bei deiner angegebenen Breite würde m. E. das so auch keinen Sinn machen, da würde ich die von Kerstin´s vorgeschlagene, insbesonders diese Variante bevorzugen:
Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld - 147362 - 21. Jul 2011 - 09:34
Im übrigen finde ich Glasrückwände wesentlich einfacher zu reinigen, wie andere Materialien.
 
Beiträge
51
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

*w00t* ups, ich dachte, dass wäre ein und dieselbe Glasscheibe, nur bei anderem Licht?

Das mit der einfacheren Reinigung erhoffe ich mir ja auch!!!

LG Alpenland
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Es ist ein und dieselbe Glasscheibe ... nur bei anderen Lichtverhältnissen ;-)
 

Inge63

Mitglied
Beiträge
50
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Wir haben uns jetzt auch für eine Glasrückwand in Metallic entschieden, 45 cm hoch *und über die gesamte Länge der Strecke (2,20 m). Die 45 cm deshalb, weil wir eine Kopffreihaube installieren. Erst sollte hinter die Glaswand eine weitere Platte montiert werden bevor es an die Wand kommt, nun heisst es seitens des KFB, die Montage wäre besser mit Schrauben direkt an die Wand und Abdichtung mit Silikon oben und unten.*
Das scheint ja dann demnach ganz ok zu sein?!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
AW: Welche Farbe/Breite für Glasrückwand hinter Kochfeld

Also meine Glasfläche, die zwar nur 90 cm breit ist, ist nur mit Silikon befestigt und da ist nichts geschraubt.

attachment.php?attachmentid=33934
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben