Welche Blancoclaron-Spüle ist praktischer

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von leicht-man, 1. Nov. 2008.

  1. leicht-man

    leicht-man Mitglied

    Seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    16

    Hallo liebe Küchenprofis,

    wir haben uns schon eine Spüle ausgesucht, es ist die Blancoclaron 6 S-IF mit einer Abtropffläche 39,5 cm , einem Restebecken 18 cm und einem Spülbecken 34 cm.
    Gesamtlänge ist 100 cm.

    Da uns ein zusätzlicher Ausguss wichtig ist haben wir uns dafür entschieden.

    Nun habe ich gesehen dass Blanco eine neue Variation anbietet, nämlich die
    BLANCOCLARON 400/550-T-F, die hat eine große Abtropffläche 55 cm mit zusätzlichem Ausguss und ein größeres Spülbecken 400 cm.
    Gesamtlänge ist 101,5 cm.

    Optisch gefällt mir die 400/500-T-F besser, aber wie sieht das in der Praxis
    aus?

    Bilder habe ich angehängt.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Unsere Küchenzeile ist 304 cm lang und dort ist nur die Spüle verbaut.

    Ich freue mich auf alle Meinungen und Tips, vielen Dank schon mal an alle.

    Liebe Grüsse,

    leicht-man
     

    Anhänge:

  2. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Welche Blancoclaron-Spüle ist praktischer

    Hallo leicht-man,

    wer einen sinnvollen, zusätzlichen Ausguss benötigt, dem würde ich immer deine erste Variante empfehlen.

    Die Zweite macht für mich wenig Sinn, außer, dass die Abstellfläche größer ist. Aber der kleine Abwasch zwischendurch entfällt z.B. völlig. Also könnte man genauso eine kleinere Spüle nehmen und hätte zusätzliche Arbeitsfläche.

    Ich denk jetzt grad mal nicht nur als Fachfrau, sondern auch als Hausfrau.

    peerless hat die jetzt für Quatsch befunden. :-)

    Aber ist meine Meinung.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.037
    AW: Welche Blancoclaron-Spüle ist praktischer

    Hallo leicht-man,
    ich stoße mal in das Horn von peerless ;-) .. wozu brauchst du so eine große Abtropffläche?

    Ich finde ja immer wieder die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder ähnliche Spülen sehr schön. Riesenbecken, Abtropffläche durch Einhängewannen. Die hat oben auch einen zweiten Abguß, in den aber auch ein Standardgastrobehälter, z. B. als "Biokörbchen" paßt.

    Ich glaube von Blanko gibt es ähnliches.

    Ein Wermutstropfen ist der Preis :'(:'(

    VG
    Kerstin
     
  4. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Welche Blancoclaron-Spüle ist praktischer

    hallo zusammen,

    ich habe mich gegen meine Vorstellungen und langjährigen Spülerlebnisse für nur ein großes 50cm breites Becken (Blancoclaron 500) entschieden und ich freue mich jedesmal wieder darüber, gerade heute am Backtag, Blech +Gitter passen vollkommen hinein, auch sonst die Wasserspritzer in der Umgebung deutlich weniger geworden.
    somit ein klares Nein zum 34cm Becken

    ... das rieber Ideal 150 wäre von der Anordnung und Beckengröße meine Wahl gewesen, aber es war/ist zu rund - auch für leicht-mans Küche
    [​IMG]
     
  5. leicht-man

    leicht-man Mitglied

    Seit:
    19. Sep. 2008
    Beiträge:
    16
    AW: Welche Blancoclaron-Spüle ist praktischer

    Vielen Dank für die netten Antworten,

    wir werden bei der ersteren Wahl bleiben.

    LG leicht-man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Um welchen Hersteller handelt es sich hier (Siemens-Küche)? Küchenmöbel Freitag um 19:25 Uhr
Glänzend weiße Oberflächen mit Schichtstoff - welcher Hersteller? Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Apr. 2017
Welcher Kühlschrank? Einbaugeräte 21. Apr. 2017
Welche Farben Bodenbelag und Wandarbe Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Apr. 2017
Welcher Backofen soll es denn nun werden? Einbaugeräte 9. Apr. 2017
Siematic Similaque vs SQ-Lack: Welche Mattlackfront soll ich nehmen? Küchenmöbel 2. Apr. 2017
Welche Beschläge verbaut Plana derzeit? Küchenmöbel 3. März 2017
Bitte kurzer Ratschlag von Kennern! Welcher Hersteller? Küchenmöbel 1. März 2017