Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Liebes Forum!

Nachdem ich nun Bildchen bekommen habe, mit meiner Eckspüle, diese bei Tageslicht betrachtet habe und für ziemlich gut befunden habe, werde ich sie wohl tatsächlich einbauen!

Nun stellt sich aber die Frage nach einer Armatur. Da existiert die neue nicht mehr. Wir hätten gerne eine mit Schlauchbrause. Gerne hoch und rund geschwungen, wobei ich da von Wackelgefahr gelesen habe.

Könnt ihr mir da Tipps geben?

Danke und GRuß,

jenny
 
Beiträge
54
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Hallo Jenny,

wie wäre es mit dieser hier?
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Gibt es in verschiedenen Ausführungen, schlicht, elegant mit Schlauchbrause.

LG JonBonn
 
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Ja Jonbonn schon nicht schlecht... allerdings hätte Göga gerne was in Richtung Gastrobrause (siehe Bild), also viel höher, viel toller :rolleyes:. Ich wüßte nur gern ob die , bei manchen Armaturen mitgelieferte, "Verstärkungsplatte für Montage bei Edelstahlspülen " , mir wirklich Kippelsicherheit garantiert.

LG

jenny
 

Anhänge

Beiträge
54
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Hallo Jenny,

Das hängt zB davon ab wie stark der verwendete Edelstahl bei der Spüle ist, wie groß und passgenau die Verstärkungsplatte ist etc. Grundsätzlich wirst Du jedoch beim Einbau einer Armatur in eine Edelstahlspüle immer leichte Bewegungen der Armatur haben. Das ist materialbedingt einfach so. Wenn Du das nicht willst, muss man die Armatur in der Arbeitsplatte befestigen oder die Spule aus einem anderen Material zB Silgranit oder Keramic etc. wählen. Bei der von Dir/Euch favorisierten Gastroarmatur würde ich behaupten sind 1-2 cm Bewegungspiel der Armatur locker drinn, wenn man diese in eine Edelstahlspüle einbaut.

Gruß JonBonn
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Ja Jonbonn schon nicht schlecht... allerdings hätte Göga gerne was in Richtung Gastrobrause (siehe Bild), also viel höher, viel toller :rolleyes:. Ich wüßte nur gern ob die , bei manchen Armaturen mitgelieferte, "Verstärkungsplatte für Montage bei Edelstahlspülen " , mir wirklich Kippelsicherheit garantiert.

LG

jenny
Hi Jenny,

bei vielen dieser Gastrobrausen steht explizit dabei "nicht zum Einbau in Edelstahlspülen geeignet" :(
 
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Hallo Sophie!

Ja du hast recht, das hab ich auch bei Blanco und Franke bei vielen gelesen, die auf dem Bild oben darf aber sogar mit Edelstahlspüle verbaut werden. Allerdings ist sie für unsere Zwecke zu hoch, würde dauernd am Hängeschrank entlangschrappen...

Ich hab da aber was nettes von Grohe gefunden, aber dort steht es nirgendwo dabei ob man die Armatur auf eine Edelstahlspüle bauen darf oder nicht :( - manchaml ist es echt zum Mäusemelken, beim Küchenplanen...

Lg

jenny
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.448
Wohnort
Wiesbaden
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Hi Jenny,
vielleicht ist sowas eine Alternative:


Ist die Master von Blanco, mit separater Brause. In richtig schön gibt es eine solche Kombination von Dornbracht, Modell Meta 2.
Ich finde diese Gastro-Armaturen in den meisten Küchen etwas überdreht. In Deiner mit Holz-Kasettenfronten ganz sicher.
Grüße,
Jens
 
AW: Welche Armatur zur Edelstahlspüle?

Hallo Jens!

Ja die gefällt uns ausgesprochen gut! Ich wußte gar nicht, dass es Wasserhahn und Brause getrennt gibt. Jetzt überlegt Göga grad, ob er bei der Spüle nun soviel spart, dass er sich die illuminierte Ausgabe leisten kann ;D.

Ich hab so eine Armatur als "Hausmarke- italienisches Designprodukt" bei einem Internethändler gefunden... ist das jetzt billiger Schrott oder dasselbe wie Blanco nur ohne Namen billiger?

Gruß,

jenny
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben