Weißes Kochfeld

ulla

Premium
Beiträge
4.511
Wohnort
München
AW: Weißes Kochfeld

"The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten" (Benjamin Franklin)

Vanessa :girlblum:

Ich würde über das Gorenje Ora Ito White Kochfeld nachdenken, wenn ich mir das Küppersbusch Platinum nicht leisten will. Ich denke, bei Kochfeldern kann man technisch gesehen nicht viel verkehrt machen. Und die Verarbeitung des Gorenje-Gas-Kochfeldes aus der Edition White bei meinem Schwager sieht wirklich gut aus.
 

user001

AW: Weißes Kochfeld

Also, das Küppersbusch ist eigendlich schon "Preis Wert" allerdings sicherlich im höherpreisigem Segment. Allerdings sein Geld absulut
wert!
Das mit dem technisch gesehen nicht viel verkehrt machen is so allerdings nicht ganz richtig. Es gibt schon massive Unterschiede
in der Qualität des Glases, der Induktionsspulen und in der Verarbeitung der elektrischen Bauteile. Ein Gorenje mag sicherlich
von der Verarbeitung her gut aussehen was es warscheinlich auch
ist dennoch kommt es nicht auf die Verarbeitung der einzelnen Komponenten zu einem ganzen Kochefeld sondern auf die Qualität der einzelnen Bauteile.
Ich würde dann doch lieber auf das weiße Kochfeld verzichten und auf ein AEG Kochfeld gehen die sehr gute Induktionsfelder bauen.
AEG-Electrolux | Produkte | Kochen/Backen | Kochfelder | HK854220XB
Das Kochfeld kann man flächenbündig einbauen. Mit Rahmen (als aufgesetztes Kochfeld) habe ich es auch schon flächenbündig eingebaut, sieht besser aus als ohne Rahmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Capri

Mitglied

Beiträge
278
AW: Weißes Kochfeld

Vanessa, Ulla- Was soll ich dazu sagen? Das ist ja so wahr- leider;-)

Habe gerade mal auf meinem Küchenangebot nachgeschaut.
Dort wurde mir das NEFF TT-4580-x für 1.510,- Euro angeboten:rolleyes:
Dann kann ich mir auch gleich das von Küpperbusch EKI 848.0EM holen, oder? Dann habe ich mein weißes Kochfeld und komme vielleicht sogar 1-2 hundert Euro günstiger weg.

User, ist das EKI 848.0 EM denn nu flächenbündig einbaubar??????? Habe gerade mal auf dem Produktblatt nachgeschaut und konnte dazu nichts finden.
 

user001

AW: Weißes Kochfeld

Naja ich denke du musst gegenüber dem Neff schon noch
100-300 EUR drauflegen aber das ist es sicherlich wert und
der Mehrpreis ist ja auch nicht die Welt. Das Küppersbusch
kann man nicht flächenbündig einbauen, sieht aber als aufgesetztes
super aus. Ich verkaufe nur im hochwertbereich, und der breiten
Masse gefällt das aufgesetzte besser.
Wenn man einen findigen Verkäufer und Steinmetz hat ist der flächenbündige Einbau auch möglich.
 

eva.h

AW: Weißes Kochfeld

Hallo.

hat jemand hier eigentlich ein solches Kochfeld in Gebrauch?Egal on Weß oder Silber.

Ist die Keramik durchgefärbt?Ich frage mich wie die Kratzer,die mit der Zeit zwangsläufig entstehen,da wohl aussehen werden...:rolleyes:

LG EVA
 

user001

AW: Weißes Kochfeld

Ich habe mein mir Privat das weiße Küppersbsuch drinne,
war mit das erste weiße Kochfeld das ausgeliefert wurde.
Meine Haushälterin Kocht auf dem Kochfeld mehrmal Täglich
und ich habe noch keinen einzigen Kratzer gesehen siet aus
wie am ersten Tag.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben