Weiße Landhausküche welche Fliesen

Beiträge
5
Hallo Ihr Lieben,

wir sind noch mitten in unserem Hausbau. Müssen uns jetzt aber für den Bodenbelag entscheiden. Problem ist folgendes: Die Küche ist das Modell Nobilia Diamond mit Granit Arbeitsplatte Steel Grey. Also Kontrast hell und dunkel.
Die Küche ist zum Wohnzimmer offen bzw. durch einen Türbogen leicht abgetrennt, aber insgesamt ist das ganze untere EG offen. Sprich wir würden gerne überall den gleichen Bodenbelag nehmen.
ABER; nehmen wir weiße Fliesen wirkt vielleicht alles so kühl; meine Tendenz geht zu cremefarbenen Fliesen, ABER ich weiß nicht wie das ist der Küche aussieht und ob das passt. Sprich weiße hochglanz Front, Schwarz-Grauer Granit und dann eine cremefarbene Fliese...

Hat jemand Erfahrung oder eine Idee? Die Möbel im Wohnzimmer werden nämlich auch im modernen Landhausstil also entweder weiß oder cremefarben.

Danke schon mal!!
 

Mela

Premium
Beiträge
7.710
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Mir wären cremefarbene Fliesen zu farblos. Ich würde eine dunkleres Grau nehmen. Leider hast du keine Bilder der Arbeitsplatte und Fronten eingestellt. Die Front ist bei Nobilia zu finden, aber bei der AP gibt es verschiedene Variationen. Welche habt ihr gewählt und wie werden die Wände?
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Weiße oder cremefarbene Fliesen mögen schick aussehen, aber sie sind meist total schmutzempfindlich....sprich, man sieht alles darauf.

Wir haben weiße im Eingangsbereich...nie wieder;-)

Wenn ich heute so in den Neubauten gucke, fallen mir eigentlich immer die grauen Fliesen in Küchenbereichen auf. Ich hatte ähnliche mal vor Urzeiten in einer Mietwohnung und fand sie damals schon pflegeleicht.

Moderner Landhausstiel? Schon mal über Parkett nachgedacht?
 
Beiträge
5
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Danke schon mal für die Antworten.

Die Arbeitsplatte ist diese hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Es wird ein polierter Granit. Also nicht ganz pechschwarz wie Nero Assoluto, aber auch nicht zu hell.

Wie die Wände werden sollen wissen wir auch nicht, entscheiden wir wenn wir wissen welchen Bodenbelag wir nehmen.

Mein Mann meint, dass wir auch über den Rosa Beta Granit im ganzen Erdgeschoss nachdenken sollten. Unsere Natursteintreppe soll so werden. Aber ich bin mir da unschlüssig. Dieser Boden wäre dann grau.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.710
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Mir wäre Rosa Beta für das gesamte Erdgeschoss zu unruhig.
 
Beiträge
523
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Taras Einwurf wollte ich auch gerade schreiben. Mir wären Fliesen und Granit viel zu kalt und hart. Und eben auch für Landhaus unpassend. Daher auch von mir die Frage: Warum kein Parkett?
 
Beiträge
2.493
AW: Weiße Landhausküche welche Fliesen

Oder Holzoptikfliesen;-)

Unsere Küche: Antikweiss, APL u Rückwände Granit Padang Giallo (evtl noch Bianco Cristall wie das Bad), Boden Holzoptikfliesen in Schokobraun (wohl rustikale Räuchereiche als Farbe, da Mann Wenge zu Schwarz findet), auch offene Wohnraumküche, Boden ist gleich geplant fürs ganze EG. Bäder inkl EG -Bad sind aber eher weiß geplant mit Holzfliesen in Farbe weiß-gebeiztes Holz.

Ihr müsst nicht nehmen wie unsere. Habe von unserer Planung nur als Idee erzählt. Es gibt Leute, die Holzoptikfliesen sehr kritisch ansehen. Wir haben Muster live gesehen und finden sie iO für uns.

Steel grey oben, vll. passt Bianco Sardo od Padang hell (beides PG. 1) noch ruhiger dazu als Rosa Beta.

Ich finde, man kann bei Landhaus auch Granit od Fliesen nehmen, je nachdem, ob die Farbkombi passt u wie die einzelnen Landhauselemente. Unter Landhaus gibt es auch diverse Stile u Epochen v romantisch, elegant zu rustikal.

Bei Fliesen, evtl. Solche wir Natursteinserie von Villeroy & Boch od andere. Marken anschauen, Maserung ruhiger, passt zu Steel Grey u. K.möbeln, zB Farbe leicht-grau, leichte Kalksteinfsabe od weißer Marmor (echt od als Fliesen).

Noch dazu gibt es Kunststeine, die man als Boden nehmen kann. Da hast Du noch weitere Farbauswahl. Ob man Corian als Boden nehmen Jan, weiß ich nicht.

:-) LG, H-C
 
Oben