Weihnachtskalender

Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
...seit Jahren eine meiner Lieblingsseiten um diese jahreszeit
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Heutiger Tag (8)ist besonders interessant

*winke*
Samy

P.S.: Die hiesige Schwäbin hat mir einen Weihnachtskalender
"edle Tropfen in Nuss" geschenkt... nur für mich...
Heute (8) war Scotch Whiskey drin
*lecker*
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.915
Wohnort
München
AW: Weihnachtskalender

Da bin ich jetzt hängen geblieben und habe mir alle Türchen reingezogen. Danke für den super Link, Samy!! *2daumenhoch*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
AW: Weihnachtskalender

Samy *top*

Gottes Ermächtigung fürs Musik Ausschalten trifft es genau.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
AW: Weihnachtskalender

Klar hat die Gema grundsätzlich ihre Berechtigung, aber doch bitte mal angepaßt an modernes Konsumverhalten.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Weihnachtskalender

hm... Scotch Whiskey, gleich am Morgen, welch Genuss *tounge* so kann ein kalter Dezember-Tag beginnen *top*
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Weihnachtskalender

ich hasse so was wie die GEMA, "gesetzliche Vermutungen" sind mir ein Gräuel, selbst habe ich mal vor dem LG gegen die Bande gewonnen, aber das OLG hat das dann wieder kassiert. (Richter 5 Monate vor dem Ruhestand.... der hatte gefühlte 40 Jahre nix anderes geurteilt)

-Dass Urheber ihre Rechte in Geld wahrnehmen können sollen ist klar,
-dass andere sich nicht an der Nutzung der Werke bereichern sollen ist klar
aber was ein mal veröffentlicht ist, sollte sich irgendwelcher Verfügungsgewneu entziehen.
Die Gema erlaubt ja nicht mal den Urhebern, über die Verbreitung ihrer Werke selbst zu entscheiden. (hat kein Vertrag mit Gema, kann deshalb auch kein Künstler/Urheber sein... siehe gesetzliche Vermutung
:-\ )
Wir Deutsche sind die Deppen der Welt was Musik im Netz an geht, weil wir für jeden Furz zahlen müssen, irgendwer hat nach gesetzlicher Vermutung ein Recht an Tonart und Tonfolge und dieses gehört dann der Gema. Furzaufführungen vor Puplikum sollte man vermeiden, DAS wird teuer !

Das Ganze ist für mich nix anderes als verdummende Abzocke mit 60-er Jahre-Methoden, begründet in der Nazi-zeit (alles is deutsch, und falls nicht gilt die gesetzliche Vermutung) weit-weit weg von allem was Menschenverstand und an neue Medien angepasste Verbreitung von Werken an geht.

Ich kann verstehen, dass Musikindustrie und die im gleichen Bett liegende ....????*w00t**w00t* SAMY !!! PFUI..ö AUS ...
*kiss*... Interesse daran haben, dass sich nicht alle alles kostenfrei downloaden, brennen und im Bundestag untereinander verchecken, aber bspw ICH habe NAPSTER geliebt... mir viel runtergeladen, und meinen Umsatz im CD-Shop verdreifacht... was gefällt wollte ich in best-Qualli haben.

Ich denke, den Verlust den sich die Musi-Industrie hochrechnet, in dem sie Downloads mit Verkaufszahlen berechnet ist QUATSCH. Das wäre das selbe, als würde ich hier jeden Komentar zu ner Küchenplanung als entgangenen Küchenumsatz rechnen.

Ui-ui-ui.... man merkt mir an, wenn mir ein Thema gefällt:knuppel:.

Deshalb jetzt der Aufruf, auf der Kalendersite mal dem Schöpfer ein Lob auszusprechen, denn mehr nimmt der nicht... wenn ichs richtig sehe ist die Seite immer noch werbefrei.
Ich erinnere mich, dass ich im Winter bevor es dann ein Hype wurde, den Song "Somewhere over the rainbow" von diesem leicht übergewichtigen Hawaiianer mit der kleinen Gitarre ;D... dort gefunden habe, und heute dort dann lesen darf.... Leider hat Eure schei** G-Punkt entschieden, dass sche**** Deutsche das nicht anguggen dürfen, weil die ja inner doof-Demokratie (repräsentative Demo) leben und nur paar 100 Millionen per anno für fürstliche Gehälter und Verwneuungsausgaben dieser G-Punkt Gelddruckgesellschaft aufwenden.

SAMY !!! AUS- PFUI-SITZ
*w00t*

Alles natürlich nur eine Meinungsäusserung ohne jegliche juristische Überprüfung und frei von political Korrektur.... oder wie das heisst

Nachtrag:
nach Absenden dieser meiner Liebeserklärung an die Gema war ich das heutige Türchen (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)öffen und habe mich wieder mal KÖSTLICHST amüsiert
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: Weihnachtskalender

Ach Samy,

eigentlich bin ich voll auf deinem Kurs... aber in diesem Jahr bin ich mit mir selbst im Reinen und besinne mich auf Dinge die mich ein wenig in die Vergangenheit leiten.

Da bleibt kaum Zeit sich aufzuregen, nur Zeit zum genießen...

und das tue ich bei diesen Herren:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


der Gesang, das Gitarrenspiel....herrlich *kiss*
 
Beiträge
13.810
Wohnort
Lindhorst
AW: Weihnachtskalender

The Wall - Februar 1980 - Westfalenhalle Dortmund
Mein erstes Konzert - Eintrittskarte 100,- DM. *w00t*

Das hat mein zukünftiges Konzerthopping nachhaltig geprägt. *kiss*
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben