Wasserschaden unter Backofen

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Hallo Profis

Ich musste heute zu einer Kundin die reklamiert, das der Schrankboden unter ihrem hochgesetztem Backofen aufquillt, und
in der Schublade darunter war es schon öfter feucht.

Es ist ein Constructa Backofen ( keine genaue Bezeichnung ) 5 Monate neu.

Beim Backen läuft das Wasser unter dem BO ,über die Kante in die
Schublade,so ihre Aussage.
Ich hab den BO ausgebaut,und die Kante des Bodens war über fast die ganze
länge aufgeqollen, nicht viel aber doch sichtbar.

Nun werden wir einen neuen Boden einbauen.

Aber damit ist das Problem ja noch nicht gelöst,ich hab mir den BO
etwas genauer angesehen, und mir ist aufgefallen das zwischen der inneren und der äusseren Glasscheibe ein nach unten offener Spalt ist.
Meine Vermutung war das hier durch den Temeraturunterschied
zwischen den beiden Scheiben ein Kondensat entsteht und dies
nach unten tropft.
Ich hab mir jetzt extra Miele und Siemens BO angesehen und einige Modelle sind ebenfalls nach unten offen, einige wiederum
auch nicht.
In 16 Jahren Küchenmontage hab ich das Problem noch nicht gehabt.

Kennt einer der Profis hier das Problem, und hat eine Lösung dazu.

DANKE
 

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Wasserschaden unter Backofen

Vor einem Jahr hatten wir ein ähnlichen Fall. Da wir aber eine Fehlmontage ausschließen konnten, musste der Kundendienst ran.

Bye Bernd
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Wasserschaden unter Backofen

Stellt sich noch die Frage, welche Speisenzubereitung zu diesem Fakt führt ??? Kann eine Fehlbedienung ausgeschlossen werden ???

Dann wären die Geräte wohl einfach falsch konstruiert...

Als Abhilfe würde ich über ein Wrasenschutzblech nachdenken, dass den Boden von oben gegen Feuchtigkeit schützt...

mfg

Racer
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Wasserschaden unter Backofen

Hallo racer

Gute Idee*top* - auf so was naheliegendes wär ich*crazy* nicht gekommen:-[

Beim Backen eines Apfelkuchens ist es der Kundin aufgefallen.

Da aber Miele und Siemens ,teilweise, da gleich ausgeführt sind,
glaube ich nicht an falsche Konstruktion.

Bedienfehler ? zu heiss, zu lang , falsche Einstellung,falsche Zutaten;-)
Ich kann´s mir nicht erklären.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Wasserschaden unter Backofen

Vielleicht eine Dichtung kaputt... ???

die Raumtemperatur in der Küche extrem niedrig ???

oder die Luftfeuchte im Raum sehr hoch ???

mfg

Racer
 

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Wasserschaden unter Backofen

Ja und ,was war das Problem,und wie wurde es gelöst.
Hab gerade mit der Kundin telefoniert.
Bei dem BO war die Dichtung der Tür nicht dicht.
Der KD hat dieses überprüft und eine neue Dichtung zugeschickt.
Die Möbelteile darunter waren zum Glück noch nicht gequollen.
Aber ich denke mal, bei einem defekten Neugerät und ordnungsgemäßer Montage, steht der Hersteller für die Produkthaftung und Folgeschäden ein.

Bye Bernd
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben